Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Rocka Rolla" 1974, 27. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Rocka' Rolla (Audio CD)
Das Debüt von Judas Priest "Rocka Rolla" erschien 1974 und ist vollkommen anders, als spätere Platten der Gruppe. Wir haben es hier mit einer Art Blues-Hard Rock zu tun. Bei 2 Songs hören wir eine Mundharmonika, bei einem anderen Song ist das Gitarrensolo eindeutig von Ritchie Blackmore (Deep Purple) beeinflusst. Die Twin-Lead Guitars werden noch kaum eingesetzt.

Das Album kommt bei mir nicht über 3 Sterne hinaus weil
- der Sound recht dünn ist
- kein einziger Klassiker der Gruppe enthalten ist
- weil es den Klassikern "British Steel", "Defenders" und anderen gegenüber unfair wäre.

Trotzdem hat das Album irgendwas. Rob Halford singt bereits ausserordentlich gut und man kann jede Menge guter Ideen erkennen, die teilweise auf den späteren Platten wieder aufgegriffen wurden. Das Album hat irgendwie Charme und gefällt mir von den Ideen her sogar etwas besser als "Turbo" und "Ram It Down".
Somit insgesamt 3 Sterne mit Tendenz nach oben. Tips: `Winter: Deep freeze und Winter retreat` und `Run of the mill`.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.02.2010 14:57:58 GMT+01:00
bei priest wurd ich niemals richtig warm.....
was würdest du sage, was zum einsteigen???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2010 15:06:32 GMT+01:00
Child in time meint:
Die "Rocka Rolla" ist vollkommen untypisch für die Gruppe, eher so Blues/Hard Rock.
Aber für Freunde der frühen 70er vielleicht gar nicht so schlecht.
Ansonsten die Heavy Metal Klassiker "British Steel", "Screaming For Vengeance" und "Defenders Of The Faith".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2010 15:09:36 GMT+01:00
alles klar, danke...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2010 19:49:06 GMT+01:00
Rocka Rolla meint:
Ja!
Der Song "Rocka Rolla" gefällt mir auch gut.

LG Peter

Veröffentlicht am 01.03.2010 08:11:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.03.2010 09:59:41 GMT+01:00
Uwe Smala meint:
Die habe ich erst nach "Sad wings.." gehört und habe sie gleich weiterverkauft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2010 11:34:56 GMT+01:00
Stephan Urban meint:
Der Song "Rocka Rolla" gefällt mir auch gut.

---- das hätte ich mir fast gedacht ;-))))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2010 12:05:30 GMT+01:00
guitar meint:
ich empfehle dir "painkiller", "ram it down", "turbo" und "screaming for vengeance". bei priest sind cit und ich total uneinig - wir beide lieben die gruppe, aber völlig andere alben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2010 13:08:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.03.2010 13:09:09 GMT+01:00
Child in time meint:
Ja und nein (Guitar kennt mich schon recht gut). :-)
"Painkiller" finde ich auch super.
Die ist aber heftiger als die von mir genannten.
"Turbo" und "Ram it down" sind nicht schlecht, für mich aber keine highlights der Priester.

Veröffentlicht am 11.03.2010 20:15:42 GMT+01:00
guk&TheWho meint:
für Priest gibts immer ein JA ;-)
hoffe mal das JA erscheint, im moment läuft ja alles hier iwie anders
‹ Zurück 1 Weiter ›