Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen viel zu zäh!, 25. August 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARCTIC MX-2 - Wärmeleitpaste für alle Kühler (4 Gramm) (Zubehör)
Diese Wärmeleitpaste ist nun wirklich nicht einfach aufzubringen. Sie ist sehr zäh beim auftragen und so passiert es leicht, dass die Paste an der alten Kreditkarte o.ä. haften bleibt und man nicht so schöne Ergebnisse erzielen kann.

Hat man es dann nach ewiger fummelei doch noch geschafft, eine dünne Schicht Wärmeleitpaste zu verteilen, erzielt sie gute Kühlergebnisse.

Fazit: Sie erfüllt ihren Zweck. Allerdings würde ich sie kein zweites Mal kaufen wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.08.2014 15:35:51 GMT+02:00
Möhre meint:
Hi,

hatte ähnliche Probleme. Hatte dann die Idee, die Wärmeleitpaste vorzuwärmen, um die Viskosität zu reduzieren.
Habe die Tube ein paar Minuten auf der Heizung erwärmt, dann ließ sie sich viel besser verarbeiten!

Gruß,

Moe

Veröffentlicht am 15.01.2015 16:30:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.01.2015 16:31:13 GMT+01:00
M.S.D meint:
Wieder klassich Leute die keinerlei Ahnung haben, und die versammeln sich hier auch noch.

Wärmeleitpaste verteilt man nicht! Man macht nur einen Punkt in die Mitte. Man sollte sich vielleicht mal informieren bevor man herum pfuscht.

Die CPU ist niemals plan. Sondern je nach Hersteller Konkav oder Konvex. Daher ist das Glattstreichen einfach nur Unfug und verschlimmert die Kühlleistung.
‹ Zurück 1 Weiter ›