Kundenrezension

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen knapper Ratgeber über die Grundlagen der wissenschaftlichen Arbeiten, 18. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten: Ein Leitfaden für Seminararbeiten, Bachelor-, Master- und Magisterarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen (Broschiert)
140 Seiten für das ganze Spektrum der wissenschaftlichen Arbeiten? Selbst wenn es sich nur um die Fachbereiche Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften handelt, ist das immer noch ein sehr großer Bereich, der hier abgedeckt werden soll. So ist das Buch auch sehr knapp gehalten, die Tipps ähneln häufig Stichpunkten - etwa, wenn gesagt wird, dass Wikipedia zwar gut zum Recherchieren ist, aber eben keine anerkannte wissenschaftliche Quelle. Schluss, nächster Punkt. Beim Kapitel über Word muss man sich dagegen fragen, ob das alles nicht etwas zu genau erklärt wird. Man kann wissenschaftliche Arbeiten zur Not auch abgeben, indem man die Nummerierung manuell gestaltet und ohne dass die Seitenränder fest eingestellt wurden. Zudem kommt die Frage auf, ob man Studenten ohne Computergrundkenntnissen nicht besser raten sollte, sich spezielle Literatur zu besorgen oder besser noch einen Computerkurs zu machen, denn ohne technische Hilfsmittel kommt man in einer modernen Universität immer weniger zurecht. Zudem erwähnen die meisten Dozenten zumindest grundsätzliche Wünsche zum Aussehen einer Arbeit - meistens Standardvorgaben, die man als Student immer wieder anwenden kann, wie Schriftgröße und Zeilenabstand.
Die vielen Grafiken und Schaubilder in den Texten sind sicher gut gemeint, wenn man aber nicht gerade ein blutiger Anfänger auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Arbeiten ist, wirken sie eher irritierend und teilweise sogar unübersichtlich.
Der letzte Teil über die Präsentation wiederum dürfte sich als einziger wirklich an höhere Semester richten, denn Seminararbeiten, die zumeist in der vorlesungsfreien Zeit zu verfassen sind, werden gewöhnlich nicht vorgetragen. Auch die Unterschiede zwischen einer Seminar- und einer Abschlussarbeit werden zwar gestreift, aber eben wieder nur so kurz, dass man sich fragen muss, ob Unsicherheiten, wegen denen man normalerweise so ein Buch zu Rate zieht, damit geklärt werden können.

Das Buch ist eigentlich nur geeignet, wenn man wirklich gar keine Vorkenntnisse im Bereich der wissenschaftlichen Arbeit hat und auch niemanden in seinem Kurs fragen kann.
Die Tipps sind sicher allgemeingültig, aber so kurz gefasst und grundlegend, dass man spätestens bei der zweiten Arbeit vieles davon schon ganz selbstverständlich anwendet.
Eine andere Zielgruppe könnten sicher noch Studenten sein, die eine oder mehrere Arbeiten nicht bestanden haben und sehen müssen, ob sie bei den Grundlagen Lücken haben, die zu ihren schlechten Noten führen.
Für alle anderen dürfte ein Gespräch mit dem Betreuer und mit Kommilitonen fruchtbarer sein - oder zumindest kostenlos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins