Kundenrezension

90 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau das richtige Mobiltelefon!, 21. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC Desire Z Smartphone (9.4 cm (3.7 Zoll) Touchscreen, 5MP Kamera, Android 2.2 OS, QWERTZ-Tastatur, HSPA, ohne Branding ) Tungsten Grey (Elektronik)
Ich war seit jeher Nokianutzer und war bis vor kurzem immer vollstens mit der Marke zufrieden. Ich besaß zuletzt ein Nokia N97 was an sich ein gutes Handy ist, jedoch haben mich einige Probleme dazu getrieben mir ein neues Mobiltelefon zu kaufen. Unter anderem das softwaretechnische Hinterherhinken Nokias gegenüber der Konkurrenz und der zu knapp bemessene Telefonspeicher zum Installieren der Applikationen. Erschwerend kam hinzu, dass das System instabil wurde sobald man einige zusätzliche Anwendungen aus dem Nokia OVI-Store heruntergeladen hatte. Die dadurch regelmäßig auftretenden Fehler konnten nur durch eine Neuinstallation der Firmware behoben werden. Dies fand ich nach anderthalbjähriger Nutzung einfach nur nervig und untragbar und führte auch letzten Endes zum Neukauf. Es kann nicht sein, dass man sein Handy alle zwei Monate neu installieren muss damit es vernünftig funktioniert. In den Internetforen gibt es genug Leute die sich über diese und andere Probleme ärgern. Ich hatte immer noch die Hoffnung Nokia würde die Probleme mit der Zeit beheben, aber die Situation wurde leider nicht wirklich besser! Dies ist eigentlich Schade da Nokia immer eine gute Marke war, die für Qualität stand. Es sei noch angemerkt, dass ich keine 'unerlaubten oder experimentellen Installationen' am meinem Handy vorgenommen habe, mich also als ganz "normalen" Mobiltelefonnutzer bezeichnen kann.

Wieso ein Mobiltelefon mit Android-Betriebssystem ?

Ich suchte vor allem ein Smartphone mit einem zeitgemäßen Betriebssystem welches schnell und softwaretechnisch ausgereift war. Meine Wahl fiel schnell auf ein "Google-Handy", da Android sich zu einem sehr guten Betriebssystem gemausert hat und die Kinderkrankheiten mittlerweile behoben wurden. Warum aber kein iPhone, was ja sicherlich auch ein gutes Handy ist? Na weil ich einfach die "Freiheiten" bevorzuge die man mit dem Androidbetriebssystem hat. Z.B. die besser anpassbaren Hauptbildschirme mit Wetterapplikation, Kalenderübersicht und Einstellungsübersicht für Bluetooth, Wlan, usw. Der große Android-market ist auch bei weitem besser gefüllt als der Nokia OVI-Store und es gibt (laut offizieller Statistiken) prozentual gesehen wesentlich mehr Gratisapplikationen als im Apple Appstore. Über die Qualität einiger Apps mag man sicherlich streiten und auch die Sortiermöglichkeiten und einige andere Einstellungsmöglichkeiten des Android-market könnten noch verbessert werden. Google ist momentan dabei diese Schwächen nach und nach zu beheben. Nichtsdestotrotz verhelfen einem Bewertungssysteme und Internetseiten wie "AppBrain" dazu die richtige Wahl zu treffen.

Und nun endlich zum eigentlichen Test des HTC Desire Z:

Ich wollte wie schon zuvor beim Nokia N97 ein Handy mit Volltastatur. Leider sind solche Mobiltelefone mit Androidbetriebssystem leider rar gesät. Meine Wahl fiel nach längerer Suche und Analyse auf das HTC Desire Z. Ich war von Anfang sehr zufrieden mit dem Handy, ja sogar begeistert. Wieso?

Pro:

- Das Design ist elegant und das Desire Z fühlt sich hochwertig an
- Die Tastatur ist hervorragend
- Auch am Super-LC-Display gibt es nichts auszusetzen, es ist hell, kontrastreich, reagiert sofort auf Eingaben und unterstützt Multitouch
- Das Handy besitzt meiner Meinung nach genau die passenden Ausmaße. Es bleibt handlich, aber trotzdem ist der Bildschirm groß genug.
- Das Betriebssystem reagiert rasend schnell auf Eingaben (obwohl ich bereits etliche zusätzliche Applikationen aus dem Android-Market installiert habe)
- Die HTC Sense Benutzeroberfläche ist sehr gut gelungen (schön, applikationsreich, stabil)
- Sehr guter Internet-Browser mit vollem Flashsupport (Adobe Flash 10.1). Besser als Safari auf dem iPhone und um Welten besser als der Browser von Nokia. (Tipp: Mit einem Doppelklick auf einen Textbereich wird die Textgröße und -breite entsprechend leserlich angepasst ohne dass man horizontal scrollen muss)
- Das Desire Z startet rasend schnell beim Einschalten (ca. 3-5 Sekunden) und ist sofort betriebsbereit, da HTC beim Beenden alles im Ram-Speicher belässt. (Ähnlich wie der Windows Energiesparmodus nur wesentlich schneller) Allerdings kostet dies ein wenig Batterieleistung.

Contra :

- Die Batterie könnte noch länger halten, aber damit kämpfen ja heutzutage die meisten Multimedia-Smartphones. Bei 'normaler' Nutzung lade ich das Handy jeden zweiten Tag auf (ca. 30 % Restladung). Nachts schalte ich das Handy aus. Allerdings hat man viele Einstellungsmöglichkeiten um die Batterielaufzeit entsprechend der Benutzungsart anzupassen. (z.B. mit Hilfe des "Energiesteuerungswidgets")
- Bei der Kameraqualität hinkt HTC Nokia und Apple leider noch hinterher. Vor allem macht sich digitales Rauschen bei den Fotos bemerkbar. Nichtsdestotrotz bleiben die Bilder gebrauchbar.

Neutral:

- Der Slider-mechanismus funktioniert im Allgemeinen sehr gut, ist aber vielleicht ein bisschen zu leichtgängig. Wenn man das Desire Z an der Tastatur festhält und umdreht, springt der Slider zu (z.B. wenn man auf dem Rücken liegt). Mich persönlich stört dies aber nicht.

All diese Aussagen spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und ich möchte hier keinen 'wer ist besser'-Krieg anfangen. Jedes Mobiltelefon und Betriebssystem haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Ich habe schon etliche andere Handys (von Familie und Freunden) über einen längeren Zeitraum getestet und finde einfach dass Android das am besten zu mir passende Betriebssystem und dass das HTC Desire das genau dazu passende Smartphone ist. Ich hoffe ich konnte einen hilfreichen Überblick über Android und das HTC Desire geben und zu der richtigen Kaufentscheidung verhelfen.

MFG

P.S. Ja, man kann mit dem Desire Z auch telefonieren, hatte ich fast vergessen zu erwähnen ;-)

Nachtrag:
Als Handytasche kann ich folgende preiswerte und qualitativ hochwertige Tasche wärmstens empfehlen: *Forcell - Leder Etui Tasche / Pouch für HTC Desire Z *Mit Gürtelschlaufe* Hülle (in der Farbe Schwarz) für HTC Desire Z (Siehe auch meine dortige Rezension)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.08.2011 22:16:10 GMT+02:00
RaRaye meint:
Super Rezension!!

Ich habe das gleiche Problem: ein Nokia N97 das nach 1/2-2 Jahren einfach nur noch nervig ist durch seine langsamkeit!! Auch wenn ich es mal sehr geliebt habe...
iPhone war auch eine Überlegung, aber auch ich möchte weiterhin eine Tastatur haben! (Außerdem ist das iPhone leider ein "Proll"-Handy, auch wenn ich es, und allgemein Apple Produkte, liebe!)

Diese Rezenison hat mich nach langen Überlegungen überzeugt mir auch HTC Desire Z anzuschaffen. Wenn mir es dann auch noch in "live" gefällt, werde ich mir das auf jeden Fall holen!

Veröffentlicht am 21.12.2011 09:41:29 GMT+01:00
DJrAMa86 meint:
Ich habe genau das selbe Problem.
Aktuell besitze ich noch das N97 und auch ich 'Hard Resette' es alle 2 Monate und bereits nach einer Woche merkt man schon wieder das es langsamer wird (durch den Fehler die Systemplatte so winzig zu bemessen).
Deshalb bin auch ich sehr unzufrieden und suche nun nach einem Substitut.
Vielen Dank für die Rezension, da ich hier genau nachvollziehen kann wieso gewechselt wurde und wo die Unterschiede liegen ;)
Kann in diesem Fall meinem 'Vorkommentator' RaRaye nur zustimmen!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 106.770