Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schreckliches Buch - Moralisch bedenklich!, 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Power: Die 48 Gesetze der Macht (Taschenbuch)
Nach kurzem Studium einiger Abschnitte kann ich nur sagen, dass es grundsätzlich nichts Gutes an Bücherverbrennungen gibt, aber hier mache ich eine Ausnahme:
Wer mehr als 4-5 dieser Regeln befolgt ist nicht für den Umgang mit anderen Menschen geeignet.
Die Gestaltung des Buches ist nicht schlecht, und es bietet auch einen guten Überblick.
Aber zunächst vermittelt es den Eindruck, dass einem diese "Gesetze" helfen könnten, was mit vielen Beispielen untermauert werden soll. Aber die meisten davon waren früher für furchtbare Verhältnisse in der Welt verantwortlich. Außerdem gibt es sicher genügende Beispiele die dem genau entgegenstehen.

Ich dachte immer, ich bin berechnend, aber gegen die "Lehren" in diesem Buch kommt kaum jemand an...
Wer sich jedenfalls nicht moralisch in ein äußerst fragwürdiges Eck werfen will, dem kann ich nur raten: "Finger weg davon!!!"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.12.2015 10:48:21 GMT+01:00
"Wer sich jedenfalls nicht moralisch in ein äußerst fragwürdiges Eck werfen will, dem kann ich nur raten: "Finger weg davon!!!""""
Warum? Das Eck ist doch da und wird nur beschrieben. Warum wird man "moralisch fragwürdig" wenn man es liest?
‹ Zurück 1 Weiter ›