Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitgemäße Personalarbeit für und mit SCRUM - aber nicht nur für Scrum, 4. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erfolgreich mit Scrum - Einflussfaktor Personalmanagement: Finden und Binden von Mitarbeitern in agilen Unternehmen (Gebundene Ausgabe)
Das Buch der beiden Autoren beleuchtet einen, wenn nicht den zentralen Aspekt für erfolgreiche Projektarbeit, - ich meine übrigens nicht nur für Softwareentwicklung, sondern für jede Projektarbeit - nämlich ein zeitgemäßes Personalmanagement. Das Buch stellt damit eine gute Ergänzung zum Buch Scrum: Produkte zuverlässig und schnell entwickeln von B. Gloger dar. Es könnte aber für Spezialisten aus dem Personalbereich leicht das Missverständnis entstehen, damit ausreichend für Scrum vorbereitet zu sein. Dazu sind aber die Erklärungen über Scrum in dem vorliegenden Buch sicher nicht ausreichend.

In dem Buch wird Scrum aber gut dargestellt als ein Managementframework für hochperformante Teams mit hoher Eigenverantwortung und Selbstführung. Ich schätze das Buch auch ganz besonders schon wegen der Metapher aus der Apollo 13 Geschichte, die eingangs (S.18) geschildert wird. In dieser Geschichte ist gutes Team- und Projektmanagement so konzentriert und klar sichtbar auf den Punkt gebracht, wie selten sonst.

Das Buch behandelt wirklich alle Themen, denen modernes Personalmanagement - besonders im agilen Projekt- und Unternehmensumfeld - heute ausgesetzt ist. Von der Suche geeigneten Personals über die wertschätzende Behandlung von Mitarbeitern, die Fragen der Entwicklung von Mitarbeitern im Rahmen von Karrierewegen bis hin zum Trennungsmanagement. (Diesem widmet der Band übrigens besonders breiten Raum).

Ein wenig schade fand ich es, dass die Autoren einen letzten konsequenten Schritt in dem Buch (noch) nicht gegangen sind, nämlich die wirklich adäquate Einbindung des Personalmanagements in Scrum. Es werden zwar einige diesbezügliche Möglichkeiten andiskutiert - wie etwa die Verwendung von Scrum selbst in den Personalabteilungen für die Personalarbeit -, aber der letztlich erforderliche Schritt zum Aufbau einer wirklichen "Business-Partnerschaft" zwischen Projektteams und Personalern kann nur gelingen, wenn das Personalmanagement auch wirklich etwas vom Geschäft der Projektteams versteht. Was Gloger mit der Definition der zusätzlichen Rollen Manager, Kunde, Anwender für Scrum gemacht hat, ist für die Rolle der Personaler höchst an der Zeit, besonders bei Projekten und Organisationen mit hohem Veränderungsbedarf.

Auch zu den Themen Performance Management und bezüglich der Verwendung von Anreizsystemen zeigen die Autoren viele innovative Wege auf, die sich aus meiner Sicht in der Praxis der agilen Arbeit bestens bewähren.

Ein Buch, das sehr zu empfehlen ist, weil es auch eine Brücke schlagen kann zu einem besseren Verständnis zwischen allen Rollenträgern in agilen Projekten, den Mitarbeitern von Personalabteilungen jenseits ihrer administrativen Aufgaben eingeschlossen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 34,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Wien - Steyr - Nanjing

Top-Rezensenten Rang: 5.552