Kundenrezension

27 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Es nervt..., 3. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Satellite (MP3-Download)
... denn ich finde, das dieses pubertierende Girly überhaupt nicht so singen kann, wie alle Welt - und vor allem die Medien - behaupten. Dazu kommt noch, dass dieses Lied einfach wieder eins dieser typischen aus dem A*** gezogenes 08/15 Geträllere darstellt. Klar, das ist schon alles meine Meinung, aber was ist das denn ständig für eine Anspruchslosigkeit, die anscheinend dauernd herrscht, wenn man jeden möchtegerntollen, neumodisches Kram vorgekaut bekommt und auch noch wie in Massenhypnose annimmt?
Eben war ich im Saturn und schon wieder musste ich mir dieses nervige Gedudel anhören, weswegen ich jetzt zum zigsten Mal einen echt penetranten Ohrwurm habe. Dazu muss man noch sagen, dass ich diese Kontrahentin Jennifer Braun einmal gehört habe und es mir in dem Moment völlig unverständlich war, warum sie nicht gewählt wurde. Denn DIE hat es wirklich drauf.
Na ja, sicher ist auf jeden Fall auch, dass wir in Oslo keinesfalls besser abschneiden werden als sonst auch. Ich frag mich eh, wie man das glauben kann, dass das damit was wird...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.04.2010 16:17:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.04.2010 16:19:21 GMT+02:00
Haudegen meint:
Was das handwerkliche Können betrifft gebe ich ihnen Recht, da war Jennifer besser. Was die künstleriche Klasse betrifft (die ja bekanntlich nicht von Können kommt), fand ich Lena klar besser. Aber das ist wie immer Geschmackssache. Aber mal Hand auf's Herz: I care for your ist um klassen Ohrwurmiger als Satellite, das hat schon fast das Zeug zum Malle-Hit: Der Refrain lässt sich auch nach 8 Maß Bier immer noch gut singen.

Veröffentlicht am 11.04.2010 17:47:17 GMT+02:00
SpaceDyeVest meint:
"das hat schon fast das Zeug zum Malle-Hit: Der Refrain lässt sich auch nach 8 Maß Bier immer noch gut singen."
Ich schäme mich gerade extrem fremd für meinen Vorposter.

Zur Rezension: Du sprichst mir aus der seele.

Veröffentlicht am 13.04.2010 23:36:29 GMT+02:00
Musikprinz meint:
Ich kann dem Ganzen Gemache und Gehabe auch nichts abgewinnen, mehr "Schein als Sein"
Damit wird Germany wieder einmal auf den hinteren Rängen landen, wage ich zu prophezeien :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.04.2010 20:36:17 GMT+02:00
Sindbad meint:
Gott, wie doof - genau das passiert wohl nicht - darüber reden doch alle, dass wir diesmal Chancen auf die TOP 10 haben. Was für ein Gequatsche!

Veröffentlicht am 26.04.2010 15:18:56 GMT+02:00
08/15 meint:
Ich muss dem Hernn Langenbach leider Recht geben. Vor allem im Hinblick auf den Grand Prix ist es doch so, dass immer diejenigen als Sieger hervorgehen, die sich etwas originelles, einzigartiges einfallen lassen. Man denke zum Beispiel zurück an die Mataler aus Finnland. Oder die letzten Erfolge für Deutschland (so traurig es ist) mit Stefan Raab und Guildo Horn. Solche ausergewöhnlichen Lieder und Auftritte sind es, die von den Leuten gewählt werden. Und keine 08/15 Lieder die aus irgendeiner Massen-Musikfertigung kommen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2010 14:14:50 GMT+02:00
skypia meint:
Tja Leute, da habt ihr euch wohl alle geirrt

Veröffentlicht am 31.05.2010 10:09:14 GMT+02:00
H. Bullmer meint:
Lena hat unser Land für einen Moment in ein sympathisches Licht getaucht und aus dem Sumpf von Traurigkeit, schlechter Launde und Miesmacherei gezogen, in den uns Typen wie Langenbach und Mustermann nur allzu gerne hineintauchen ... !

Veröffentlicht am 31.05.2010 18:37:59 GMT+02:00
J. Juhrich meint:
wer es nicht mag, muss es sich ja nicht anhören. und sie hat GEWONNEN! was ja beweist dass es so schlecht nicht sein kann. ich finde deutschland sollte sich freuen und schluss mit dem Gemecker, ist doch schön dass nicht immer nur Leute mit einer toll inszenierten Show gewinnen, sondern ein nettes, sympathisches Mädchen. und aus solchen Kommentare wie von Langenbach und Mustermann spricht doch einfach nur Neid, Neid und nochmal Neid! selber nichts erreicht und schön auf anderen rumhacken, die Erfolg haben mit dem was sie tun... ach und der Sinn von Rezensionen ist übrigens nicht sein Gemecker was sich zu Hause keiner anhören will loszuwerden, sondern Kunden bei ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.06.2010 09:31:55 GMT+02:00
A. Schleich meint:
Herr/Frau Juhrich ich hoffe doch sehr dass das nicht ihr Ernst ist.. LMLs Gewinn beweisst überhaupt nichts.
Höchstens dass der ESC mit vielen Dingen zu tun hat aber ganz sicher nichts mit Musikqualität.
Hier wurde doch nicht das Lied bewertet sondern die plumpe, erstaunlicherweise für viele Menschen sympathisch wirkende Art von LML vorallem in Interviews. Aus dem gleichen Grund hat sie überhaupt erst den Casting Wettbewerb gewonnen.
Der Gesang ist bei ihr generell eher nebensächlich, da sie mit ihrem Gehampel und ihren merkwürdigen kindischen Kommentaren schon genug Aufmerksamkeit erregt.

Was sollen die Kommentare von mir und anderen bitte mit Neid zu tun haben?!
Erschließt sich mir nicht wirklich.

PS. damals war übrigens auch die Mehrheit für den Krieg, was ja beweisst dass er so schlecht nicht gewesen sein kann........

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.06.2010 00:59:40 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 06.06.2010 01:00:02 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (44 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
EUR 1,29
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Siegen

Top-Rezensenten Rang: 4.223.722