Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Ein sehr würdiger Abschluss..., 11. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blackout - Kein Entrinnen (Gebundene Ausgabe)
Teil 3 von 3 der "Feed" Reihe. Die ersten beiden Bände sollten zwingend notwendig zuerst gelesen werden.

Worum es geht:
Shawn Mason, seines Zeichens abgetauchter Blogger und Staatsfeind Nummer 1, versteckt sich mit seinen Freunden in einem geheimen Labor. Da er scheinbar der einzigste Mensch auf Erden ist, der immun gegen den Virus zu sein scheint, soll er im Auftrag der Wissenschaftlerin Dr. Abbey ins verseuchte Kalifornien fahren, um Alarics Schwester zu finden und einen der Moskitos zu fangen, die für den Ausbruch verantwortlich waren.
Gleichzeitig erwacht Georgia Mason, eigentlich tote Schwester von Shawn, in einem Gebäude der Seuchenschutzbehörde, dem schlimmsten Feind der Blogger von "Nach dem jüngsten Tag". Die Seuchenschutzbehörde hat sie geklont, um Shawn zu erpressen und ihren Ruf zu retten.
Parallel plant Georgia ihre Flucht, derweil Shawns Pläne anders verlaufen, als er gedacht hätte...

Nun, ich habe die "Feed" Bücher wirklich sehr gerne gelesen und nach dem furchtbaren Cliffhanger von Teil 2 hat mir schon schlimmes geschwant, als Georgia wieder auf der Bildfläche erschien. Natürlich hat die Autorin genau darauf hingearbeitet, und ich bin froh, dass sie es so gut geschafft hat.
Es werden eigentlich alle Geheimnisse aufgelöst, besonders wird es den geneigten Leser freuen, dass die Beziehung der beiden Hauptprotagonisten ordentlich und ausführlich erklärt wird... :-)

Shawns Verhalten scheint kurzfristig etwas wirr, vielleicht hätte man hier noch ein paar Seiten investieren sollen, um sein Gefühlschaos zu erklären.
Georgia hat sich verändert, dass scheint es wohl nach sich zu ziehen, wenn man zwischendurch mal stirbt... :-) Sie ist lange nicht mehr so hart, wie sie es mal war.
Leider legen einige Charaktere einen unwürdigen Abschluss hin.

Natürlich behält die Autorin ihre etwas makabere und zeitweilig etwas kaltblütig wirkende Schreibweise bei, allerdings gibt sie Georgia und Shawn endlich Bühne für ihre (Geschwister) Liebe.

Ganz klar ist "Feed" eigentlich kein Zombieroman. Genau genommen könnte man die Zombies ersetzen durch Terroristen, Naturkatastrophen oder Atomwaffen und Mutanten.
Allerdings schreibt die Autorin auch nicht nur einen tollen, unheimlich spannenden Roman, sondern auch eine sehr gesellschaftskritische Geschichte über die Macht der Angst und wie diese von den Mächtigen eingesetzt wird, um die Menschen zu kontrollieren und zu beherrschen. Man denke nur an 9/11 und wie die Menschen danach schrien, dass jemand sie retten und beschützen solle.
Es gibt wenig blutiges Gemetzel, für mich ist das absolut in Ordnung! Schön, mal so einen intelligenten Zombieroman zu lesen.

Die Qualität des Buches ist für den Preis wirklich sehr gut! Das Cover ist passend und auch die Seite macht sich schön im Bücherregal. Die "blutige" Schrift des Titels ist wirklich toll!
Die Kapitel beginnen mit Auszügen aus dem Blog "Nach dem jüngsten Tag", was natürlich nicht ganz neu ist, aber verständlich und interessant dargestellt wird.

Mein Lieblingszitat:
"Es führt tatsächlich kein Weg zurück.
Manchmal hat das auch sein Gutes.
Manchmal versucht man es und findet heraus, dass das eigene Zuhause nicht mehr da ist... dass es aber auch nicht nur in der eigenen Fantasie existiert hat. Es hat tatsächlich existiert. Zuhause war nicht nur ein Traum.
Manchmal ist das das Allerbeste."

Fazit: Ich muss sagen, dass ich mit dem Finale mehr als zufrieden bin; einziger Wehrmutstropfen ist, dass es der letzte Band war. :-)

Facts (falls es wen interessiert):
Seitenzahl: 539
Erscheinungsjahr (Original): 2012
Originalsprache: Englisch (US)
Originaltitel: Blackout
Weitere Bücher des Autors (deutschsprachig; kein Anspruch auf Vollständigkeit): Die "Feed" Reihe
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 12,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent