Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bis zu einem bestimmten Punkt gut, dann aber..., 23. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Top Spin 4 (Move kompatibel) (Videospiel)
... fällt das Spiel komplett ab. Denn kaum ist man in der Karriere in einem Halbfinale eines Grand-Slam gelangt, ist Ende mit meinen Fähigkeiten. Mein Spieler bleibt wie angewurzelt stehen oder reagiert erst mal gemächlich in die andere Richtung, obwohl ich schon längst reagiert habe. Obwohl meine Timings mittlerweile ganz gut sind, wird der Ball dem Gegner immer schön vor die Füße serviert. Selbst wenn ich ganz rechts im Feld bin, der Gegner diagonal, ich ihn volle Lotte passieren will, landet der Ball vor seinen Füssen.

In der Dramaturgie merkt man förmlich, dass man irgendwann mal gnädiger weise zwei Spiele gewinnen darf, danach war's das dann.

Die Trainerwahl führt auch zu keiner Veränderung. Im Gegenteil, erworbene Fähigkeiten werden von höherwertigen Trainern wieder einkassiert. Völlig unlogisch.

Mir ist schon klar, dass ein spielstärkerer Nadal, Federer oder wie sie alle heißen, am Ende besser spielen sollen als ich. Aber das wird dadurch erreicht, dass ich plötzlich gar nichts mehr kann, obwohl ich es besser kann. Das ist ärgerlich. Aber vielleicht haben die WT-Top4 Narzissen mit ihrer Lizensierung dafür gesorgt.

Im Grunde sieht das Spiel geschmeidig aus, angenehm in der Animation. Trotz allem ist auch die Spielgestaltung wesentlich besser als beim Konkurrenten Virtua-Tennis, wo man noch mehr vorgefertigten Verläufen zusehen kann.

Aber wie gesagt, die spielerischen Fähigkeiten abzuwürgen, das ist schon eine Unverschämtheit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.09.2011 14:57:29 GMT+02:00
A. Schulze meint:
dem kann ich leider nur zustimmen. es ist einfach deprimierend, wenn man im viertelfinale des grand slams noch ohne mühe 3:0, 3:0 gewinnt (egal, ob es jetzt gegen einen federer, murray oder djokovic ist) und im halbfinale plötzlich auf fehler des gegners hoffen muss, um auch mal zum punktgewinn zu kommen. ich hab auch keine lust, das ganze turnier auf den einfacheren schwierigkeitsgraden zu spielen, um auch mal ins finale zu kommen. sorry 2k sports, das ist echt schwach umgesetzt und für mich ein rießen rückschritt zu top spin 3!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2012 12:16:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2012 13:29:30 GMT+01:00
A. Standfest meint:
Ich hab genau das gleiche Problem! Hab meine Karriere auf "normal" gestartet, das erste Spiel verloren und danach eine Serie von 50 Siegen hingelegt. Das war fast schon zu einfach. Dann kam das erste Grand Slam Tunier und alles lief wie bisher - Nadal und sogar auch Federer ziemlich chancenlos...bis zum Halbfinale...dort stand ich dann Djokovic gegenüber und der spielt dann auf einmal Tennis, als wäre das Feld eine Tischtennisplatte!??! Egal ob ich 5x hintereinander perfekte Schläge über das Feld donnere - er steht immer sofort genau da wo der Ball landet und kommt auch nicht einmal nur ein bißchen in Bedrängnis!?!? Ich war froh als ich dann in 2 Sätzen 1x einen Punkt gegen ihn gewonnen habe! Das ist jetzt 2x passiert - jedes mal Halbfinale gegen Djokovic. Chancenlos!
Was soll das???

Veröffentlicht am 26.02.2013 01:35:06 GMT+01:00
cb meint:
Leider wahr!
Ich hatte vorher schon davon gelesen, dass viele das Problem haben, aber dass es dann so krass werden würde, hätte ich nicht gedacht!
Das zieht sich leider durch das ganze Spiel: die Abstufungen zwischen den Schwierigkeitsgraden sind eine Frechheit!
Aber es scheint ja auch Leute zu geben, die es trotzdem schaffen, oder lügen die alle? Einfach weiter versuchen...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details