Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trüber Dezember, 17. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Dystopia (Taschenbuch)
Zum Inhalt:
Ein unscheinbares Gerät mit ungeheurer Macht:
Es stellt eine Schleuse in die Zukunft her. Forscherin Paige Campbell wagt als Erste den Blick ins Morgen. Und sieht nichts als tot Einöde. Ruinenstädte und Knochenberge.
Offenbar steht das Ende der Menschheit schon in wenigen Wochen bevor - es sei denn, Paige und ihr Partner Travis finden heraus, welche Kräfte unsere Zivilisation zu zerstören drohen.
Die beiden müssen den Sprung wagen, sie müssen in die Zukunft. Auch auf die Gefahr hin, nicht mehr zurückzukehren.

Zum Buch:
2 Jahre später
Paige ist mit einer der Entitäten beim Präsidenten zu einer Präsentation.
Auf dem Heimweg wird die Kolonne in gepanzerten Fahrzeugen hinterrücks überfallen und Paige ist die einzige Überlebende.
Sie schafft es gerade noch ihre Freundin Bethany telefonisch zu informieren:
"Öffne den Tresor des Kleiderschrankes. Der Gegenstand darin ist eine der Entitäten, die ich gerade teste, identisch mit dem Objekt, mit dem ich nach Washington geflogen bin. Nimm ihn an dich und verlasse umgehend Border Town. Sag niemanden irgendwas. Begib dich an einen sicheren Ort und benutze ihn dann. Seinen Zweck findest du sofort heraus, wenn auch, was du tun mußt. Egal, was du dabei herausfindest, bring es selbst an die Öffentlichkeit, schlag richtig Alarm, wende dich nicht an irgendwelche Behörden. Nicht an den Präsidenten, an überhaupt niemanden. Wenn du Hhilfe brauchst, wende dich an Travis Chase in Atlanta. Drei siebzehn Fenlow, Apartment fünf, der Name lautet Rob Pullman.
Du kannst ihn mit hinübernehmen und trotzdem zurückkommen!"
Ein Blick durch die Entität (Iris) zeigt ihnen den jeweiligen Ort nur 73 Jahre später. Alles ist so wie es in der Gegenwart auch ist, allerdings ohne irgendein Anzeichen von Leben. Sie machen sich auf die Suche und bald schon gibt es Hinweise, auf den Zeitpunkt, als es hier noch Leben gab. Den dreien wird schnell klar, daß diese Apokalypse nur wenige Wochen nach dem Zeitpunkt in der Gegenwart eingetreten sein muß. Nun beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um den Verursacher zu finden und vielleicht eingreifen zu können......

Meine Meinung:
Auch mit diesem Buch hat mich Patrick Lee wieder total gefesselt und ich bin froh, daß ich den ersten Teil vorher gelesen habe. Vieles wird im Buch nicht noch einmal neu erklärt, was zu Unverständnis beim Lesen führen könnte und im allgemeinen wird die Handlung besser nachvollziehbar.
Bei den Hauptprotagonisten Paige und Travis hätte ich mir noch ein wenig mehr gewünscht. Ich finde, auch in einem Krimi/Thriller, kann ruhig ein bißchen Liebe mit drin vorkommen. Deshalb gibt es auch einen Punkt Abzug.
Ansonsten hält er einige Wendungen in der Geschichte parat, die es nie langweilig werden lassen.

Fazit:
Ein Buch, das man gelesen haben sollte, wenn man etwas für leichte Science fiction und "Zukunftsmusik" übrig hat.

"Ein phantastischer Abenteuerroman an der Grenze zwischen Techno-Thriller und Science-Fiction: ""Brillant. Explosiv, originell, absolut umwerfend. Ein einziger Freudenrausch von der ersten bis zur letzen Seite."" (James Rollins)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (70 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 74.649