Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thrash-Meisterwerk, 18. Mai 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Extreme Aggression (Audio CD)
Ums mal wieder kurz zu machen:

In der ziemlich langen Discographie von Kreator stellt "Extreme Aggression" immer noch das mit Abstand stärkste Album dar. Auf keiner weiteren Platte von Kreator sind so viele Killerriffs am Stück vereint. Ich habe die Scheibe bestimmt geschätzte 322 mal in voller Länge gehört und greife immer noch mit ner fetten Gänsepelle nach meiner Luftgitarre bei Songs wie "Love US or...", "No Reason.." oder "Betrayer".
Als damals leicht Akne-geschädigter und frustrierter Teenager sprach mir Mille Petrozza mit seinem wütenden Gekeife (so angepisst klang er danach nie wieder...) direkt aus der Seele.
"Extreme Aggression" ist und bleibt ein Meisterwerk des Thrash-Metal und steht bei mir auf einer Stufe mit Alben wie "Rain In Blood" oder "Beneath The Remains". Schade, dass solche räudigen (80er Jahre) Produktionen nur noch selten zu finden sind. Irgendwie knallten die Platten viel mehr als viele der heutigen modernen Outputs...

Dicke Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.04.2014 01:00:03 GMT+02:00
Steffen Rempp meint:
Die Platte heißt "Reign in blood"!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 30.622