Kundenrezension

14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt muss ich aber volle Punktzahl vergeben !, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Diablo III : Reaper of Souls (Computerspiel)
Nachdem ich bereits gut 250 Spielspaß mit dem Hauptspiel hatte und dieses vom Erscheinungstag an begleitet habe, vergab ich schon alleine durch die Anzahl an Stunden, die mich dieses Spiel mal mehr und mal weniger stark unterhalten hat, die volle Punktzahl.

Seien wir mal ehrlich. Welches Spiel spielt man nur annähernd so lange und von welchen Spielen hat man sonst noch so viel Zeitvertreib und Unterhaltung für sein Geld. Klar kann ich verstehen, dass Hardcore Fans des zweiten Teils (den ich nicht gespielt habe - nur D1+D3) vielleicht etwas enttäuscht waren von der Art und Weise wie man seinen Charakter aufskilled und selbst mir war das Auktionshaus lange Zeit ein rotes Tuch und verhasst. Dennoch kann ich bis heute nicht nachvollziehen, warum soviele dem Spiel teils natürlich auch nur aus Protest und wegen der anfänglich anhaltenden Server Probleme 1 Stern gaben (Leute so funktioniert keine faire Produktrezension mal ehrlich !)

Ich selbst habe meine Wertung damals noch einmal von 5 Sternen auf 3 revidiert. Hauptgrund waren in der Nachschau betrachtet für mich das AH und die lächerliche Ausbeute beim farmen. Eigentlich habe ich in 250 Stunden Spielzeit so gut wie kein Unique gefunden geschweige denn einen SET Gegenstand und als ich bereits alle Akte mehrfach durchgezockt hatte und mit meinem Barbaren die 25er Paragonstufe erreicht hatte wurde ich schwach und habe mir für 5 Euro Spielgold in Hülle und Fülle gekauft. Das war der sprichwörtliche Anfang vom Ende. Auf einmal hatte ich über 100 mio Spielgold und konnte mir ganz easy im AH eine tolle Ausrüstung für alle meine Chars zusammenstellen. Klar bin ich dann selber Schuld aber irgendwie hat mich zu dem Zeitpunkt das Spiel bereits gelangweilt und danach war die Sucht dann endgültig zuende. So ungefähr kann man es sich vielleicht vorstellen wenn man im echten Leben über Nacht Multimillionär werden würde und sich alles kaufen kann *lach*.

Trotzdem bevor ich jetzt zum Reaper of Souls Add-on komme möchte ich nochmal betonen, dass ich bis dahin weit über 200 Stunden Spielspaß mit dem Game hatte und zusammen mit 2 Kollegen regelmäßig im Team gezockt habe. Ein Heidenspaß den mir zuvor lange kein Spiel mehr so bieten konnte wenn man mal von Skyrim absieht oder tollen Games wie Last of US das ich insgesamt dreimal durchgezockt habe mit großer Freude.

Nun also noch ein paar Worte zu Reaper of Souls. Nach der Entfernung des verhassten Auktionshauses und dem gewaltigen Update , dass zahlreiche bekannte Vorteile bietet wie z.B eine Erweiterung der Levelstufen, neue Angriffe (auch für die alten Chars) eine frei wählbare Skillung über die Paragonstufen und ganz wichtig endlich einen Loot der einem auch mal ein zufriedenstellendes Farmerlebnis bescherrt, kann ich nun endgültig nicht mehr verstehen warum man das Spiel so dermasen abwertet. Es macht einfach wieder tierisch mega Bock zu zocken und bereits jetzt habe ich wieder an die 40 Stunden auf dem Buckel. Ich zocke das Game bereits vom Starttag weg und bisher hatte ich erst einmal Schwierigkeiten mit dem einloggen und musst für einige Minuten in eine Warteschleife. Klar ist das etwas ärgerlich und wenn das tatsächlich einigen hier die nur 1 Stern vergeben mehrfach passiert ist verstehe ich auch den Ärger. Ich habe aber erst eben wieder problemlos 2 Stunden gespielt und kann nicht verstehen warum einige angeblich solche Probleme haben wenn es bei mir eigentlich über mehrere Wochen verteilt jetzt problemlos lief. Ausserdem ist damit zu rechnen das Blizzard wie auch im ersten Teil den Ansturm recht zügig in den Griff bekommt und spätestens in weiteren 1-2 Wochen auch noch der letzte problemlos zocken kann, egal zu welcher Uhrzeit er auch möchte. Wie gesagt ich kann verstehen das dass den ein oder anderen Dauerzocker total abnervt aber erstens glaube ich denen nicht das die das Problem bei R.o.S öfter als 3-4 mal hatten und zweitens hat das nichts mit der Gesamtqualität des Spiels zu tun. Na ja ich freue mich jetzt schon über alle Abwertungen :-) ! Egal weiter im Text.

Das Add-on ist zudem erfreulich umfangreich und man braucht gut und gerne an die 10 Stunden es durchzuspielen wobei der Schwierigkeitsgrad extrem ansteigt mit der Zeit. Konnte ich anfänglich noch mit meinem Barbaren und seiner alten Ausrütung auf Qual dem höchsten der Schwierigkeitsgrade gut mithalten bekam ich bereits nach gut der Hälfte Schwierigkeiten und musste kurz darauf auf den niedrigstens Schwierikeitsgrad umsteigen um einen Boss problemlos erledigen zu können. Spätestens dann bei Malthael dem Endboss wird einem klar das man noch eine Menge Zeit und Ausbau in seine Chars stecken muss um das Game auf der höchsten Stufe erfolgreich abschließen zu können. Feine Sache. Lang anhaltender Spielspaß ist garantiert.

Ich könnte hier noch viel über Reaper of Souls schreiben aber Fakt ist Blizzard hat jetzt so ziemlich alles richtig gemacht was vorher falsch lief obwohl noch Luft nach oben ist. Trotzdem muss ich jetzt die 5 Sterne einfach vergeben weil ich wiedermal genial viel Spaß an dem Spiel habe. Fast schon zuviel denn normalerweilse zocke ich nur gelegentlich aber mit D3 konnte ich das erste mal seit langem wieder etwas verstehen warum mancheiner dermasen hängengeblieben ist in so mancher MMO und Rollenspieler Welt :-). In diesem Sinne holt es euch ihr werdet es nicht bereuen :-) !

Update 22.4.

Ich bin immer noch hellauf begeistert und regelrecht süchtig. Das Gegenstände verzaubern und farmen im Abenteuer Modus macht mega Laune. Man findet ständig neue gute Items und öfter auch Uniques. Dann hat man wieder diesen Uberaschungsei Effekt und ist gebannt und gespannt was man bekommen hat. Allein mit dem Barbar habe ich mittlerweile noch 22 Paragon Stufen erspielt. Viele davon auch im fünften Akt der wunderbar abwechslungsreich ist und viele neue Monsterklassen beherbergt. Einfach nur fett. So habe ich mir Diablo immer vorgestellt und gewünscht seit der Erscheinung des Hauptspiels!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details