Kundenrezension

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn ein Rockalbum süchtig macht, dann dieses!, 30. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: Ritchie Blackmore's Rainbow (Re Release) (Audio CD)
"Ein Debüt nach Mass" wäre eine angebrachte, aber vielleicht schon viel zu nüchterne Kurzbeurteilung dieses ersten Rainbow- Albums. Es ist "nur" das zweitbeste Album dieser Supergroup, aber trotzdem muß man sagen, daß es gegenüber der "Rising" mit weitaus leichter verdaulicher Kost aufwarten kann und deshalb bei mir auch öfter im Player liegt, als das große Meisterwerk von Dio und Blackmore. Denn im Gegensatz zur meisterhaften Düsternis und der brachial- epischen Breite von "Rising", servieren uns die beiden Genies und ihre Mitstreiter hier eine Songkollektion, die weitaus kompakter, melodischer und luftiger 'rüberkommt und die noch weit vom schweren Heavy Metal- Rock der Nachfolger entfernt ist. Schon der Opener "The man on the silver mountain" zeigt die große Klasse der beiden als Songwriter sowie auch als Musiker. Zu einer genialen Melodie reiht sich Dios exaltierte und kraftvolle Vocal- Performance und Blackmores virtouses Gitarrenspiel. Doch hier ist jeder Song ein absoluter Kracher, der mit eingängigen, aber sich niemals abnudelnden Kompositionen aufwarten kann und ziemlich süchtig macht. Und das die beiden nicht nur laut und hart sein können, sondern auch fähig sind, sensible Balladen zu produzieren, zeigen "Catch the Rainbow" und "The temple of the king". Die erstere ist wohl so ziemlich das schönste und gänsehauterregendste, was jemals an Rockballaden gemacht wurde. Die zweite erzählt einfach eine wunderschön- mystische Geschichte, umhüllt von Blackmores feinsinniger Akustikgitarre. Wahnsinn, kann ich nur sagen. Und tränentreibend dazu! Aber mein persönlicher Favorit ist und bleibt "Snakecharmer", einem Rockhammer hoch acht, der groovt wie Sau und in dem Dio seine ganze Beandbreite offenbart und Blackmore seine Wah Wahs fast vergewaltigt. Ganz große Klasse!
Schade ist nur, das Drummer Gary Driscoll in Sachen Timing, Groove und Punktuierung dem Rest der Truppe scheinbar nicht ganz gewachsen ist und irgendwie der letzte Rythmuskick fehlt. Was wäre das nur für ein Album geworden, hätte Cozy Powell den Schemel schon zu der Zeit in Beschlag genommen! Aber sonst ist dieses Album ein nahezu perfektes Rockbrett, denn auch rein produktionstechnisch gibt es kaum eine Platte, die dieser genialen Martin Birch- Produktion das Wasser reichen kann. Ich würde sogar so weit gehen und behaupten, daß das hier die so ziemlich beste Rockproduktion aller Zeiten ist. Nichts und Niemand geht hier unter, es geht hochdynamisch zur Sache und es klingt voll und warm, aber nicht stumpf und lasch! Genial! Zum Schluß ist noch anzumerken, das auch das Remaster von Suha Gur brilliant ist. Bessser als Vinyl! Ehrlich! Wer diese Platte nicht hat, ist selbst Schuld! Auch ehrlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (22 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Nordhorn

Top-Rezensenten Rang: 113.771