Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More MEX Shower Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Bearbeitung eines großen Themas, 1. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Die Brüder Löwenherz (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch von Astrid Lindgren ist meiner Meinung nach eine der schönsten Ideen, wie man Kinder zum ersten Mal mit dem Thema "Tod" konfrontieren kann.
Das Buch war auch meine erste Begegnung mit diesem schwierigen Thema; meine Mutter hat es mir vorgelesen, als ich etwa 5 Jahre alt war.
Es ist die Geschichte zweier Brüder; des älteren, mutigen Jonathan, und des lungenkranken "Krümel". Gleich zu Beginn des Buches kommt Jonathan bei einem Wohnungsbrand ums Leben, wobei es ihm aber gelingt, seinen kleinen Bruder noch vor den Flammen zu retten. Dieser überlebt tatsächlich, stirbt aber wenige Wochen später an seiner Lungenkrankheit.
Ein seltsamer Beginn für ein Kinderbuch. Und doch beginnt hier nun die eigentliche Geschichte.
Denn wie Jonathan es Krümel versprochen hatte, als dieser noch krank auf seinem Bett lag, treffen sie die Bürder nun in Nangijala, dem Land hinter dem Tod, im Kirschblütental, auf der anderen Seite. Dort ist alles gut, dort haben sie ein Haus am Fluss, dort werden sie auch eines Tages ihre Mutter erwarten können.
Alles scheint friedlich, die anderen Bewohner des Tales sind freundlich. Bis Jonathan und Krümel erfahren, dass im Kirschblütental nicht alles in Ordnung ist: dass es noch ein anderes Tal gibt, das Dornrosental, in dem Tengil regiert, der die Menschen knechtet.
Jonathan wird sich auf den Weg machen, das Land von dem Tyrannen zu befreien, und Krümel wird ihm nachfolgen und lernen, sein Leben zu riskieren und mutig zu sein für den Bruder, den er liebt.
Die bewegende Geschichte zweier Brüder und ihres Kampfes für Gerechtigkeit.
Zuletzt werden sie noch einmal springen müssen und gelangen so nach Nagilima, dem letzten Land, in dem nur noch Frieden ist.
Lindgren hat sich mit dem Thema Tod und Hoffnung, mit der Idee, dass Liebe auch über den Tod hinaus weiterbesteht, kindgerecht in diesem Buch auseinandergesetzt. Und zugleich so, dass eine zauberhafte Fabel entstanden ist, ein spannendes Märchen, bei dem Kinder fragen lernen: "Was heißt eigentlich Tod? Was heißt Sterben?". Die Antwort wird nicht sein, dass man sich den Tod ersehnen soll. Vielmehr nimmt Lindgren mit diesem Buch dem Tod einen Teil seines Schreckens, begreift ihn als Übergang: für ein Kind meiner Meinung nach ein wunderschönes Bild. Und vielleicht auch für viele Erwachsene; ich zum Beispiel fühle mich wärmer und glücklicher, seit ich Lindgrens Bild von Nangijala und Nangilima kennen darf.
Eine große, wunderschöne Erzählung mit vielen zauberhaften Augenblicken und einer großen Idee: unbedingt empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.01.2013 16:23:30 GMT+01:00
lisa meint:
sie lesen ja sehr sehr viel und viel spannendes
ist klasse dass sie das in bewertungen verarbeiten
und somit zu verfügung stellen :))
‹ Zurück 1 Weiter ›