Kundenrezension

25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Multimedia-Talent mit mehr Hirn und schlanker Figur!, 28. November 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 3 - Konsole Slim 320 GB (K-Model) inkl. Dual Shock 3 Wireless Controller (Konsole)
Seit der Einführung der PlayStation 3 40 GB und der Preissenkung auf € 399,- im Jahre 2007 war mir die alte, dicke PS3 sehr treu geblieben und hat seine Dienste problemlos geleistet - bis eines Tages der Lüfter dermaßen laut wurde und auch die "Entlüftung" nichts gebracht hatte und die Festplatte nicht mehr ausreichte. Dank eines Freundes habe ich eine neue Konsole inkl. mit dem Erlös der alten für nur € 10,- Zuzahlung erhalten. Der Deal war perfekt, aber ist alles andere auch so perfekt?

Die Verpackung ist meiner Meinung nach etwas triste gehalten. Man hätte zumindest etwas lebhaftes oder anreizendes drauf drucken können. Genau so triste, aber ausreichend ist auch der Inhalt: Neben der 320 GB PS3 und dem DualShock 3 Controller befindet sich ein Netz-, Scart- und Auflade-Kabel für den Controller sowie die ganzen Bedienungsanleitungen. Man hätte zwar auch in der heutigen Zeit einen HDMI-Kabel dazu packen können, aber separat verkaufen sie sich ja auch sehr gut und dadurch fließt eben mehr Umsatz - ganz nach dem Motto: "Ein Scart-Kabel tut es ja auch an jedem Fernseher."
Im Gegensatz zu ihrem "großem Bruder" hat die Slim-Konsole keine glänzende, sondern eine matte Oberfläche. Auch die berührungsempfindlichen Disk-Auswurf- und On-/Off-Taste sind nun zu druckempfindlichen Tasten geworden und die WLAN-LED-Leuchte fehlt vollkommen. Die zwei USB-Anschlüsse auf der Vorderseite haben ebenso einen Bestand wie der optische Eingang, der HDMI- und Scart-Anschluss auf der Rückseite - lediglich den Schalter / die Wippe zum Ein- und Ausschalten vermisst man (war auch bei der PS2 Slip so; aus welchem Grund auch immer).

Schaltet man seine PlayStation 3 zum ersten Mal direkt per HDMI-Kabel an, bekommt man wahrlich einen Schock: Welch Auflösung, die der einer PlayStation 2 ähnelt. Doch keine Sorge: In den folgenden Einstellungen hat man die Möglichkeit, den Anschluss auf HDMI umzustellen und somit für ein glasklares Bild zu sorgen.
Hat man alle notwendigen Start-Einstellungen vorgenommen, kommt man in das PlayStation-Menü, welches vor dem Erscheinen der PS3 auch bei der PSP einen Platz eingenommen hatte. Hier hat man in den Einstellungen weiterhin die Möglichkeit, seine PS3 nach eigenen Wünschen und Vorstellungen einer Individualisierung unter zu ziehen.
Hat man dies erledigt, so stehen einem nun weitere Möglichkeiten zur Verfügung, denn die PlayStation 3 ist eine Multimedia-Station. Videos, Filme, Musik und Bilder lassen sich problemlos in fast jedem beliebigen Format auf die PS3 aufspielen und anschließend betrachten. Mit einer gigantischen Festplatte von 320 GB (298 zur freien Verfügung) stehen einem viele Wege offen, die PS3 nicht nur als reine Spielkonsole zu benutzen.
Es gibt jedoch auch viele andere Wege, seine Festplatte (un)freiwillig zu füllen: Nach der Registrierung über den PlayStation Network hat man beispielsweise Zugriff auf den PlayStation Store, in dem man kostenlose (z.B. Demos, Trailer, ...), aber auch kostenpflichtige (z.B. Zusatzinhalte für einige Spiele, PS1-Klassiker, ...) Inhalte mittels einer Kreditkarte oder mit den separat erhältlichen PlayStation Network Guthaben-Karten (erhältlich in € 20- oder € 50-Variante) herunterladen kann. Auch andere Unternehmen, wie z.B. "Lovefilm", sind Partner von Amazon, die ihre Produkte auch mit der PlayStation 3 verkaufen. Diese Kooperierenden sind bereits mit dem neuesten Updates bereits in der PS3 integriert.

Die Hauptfunktionen bzw. die meist genutzten Funktionen sollten natürlich nicht außer Acht gelassen werden: PlayStation 3-Spiele und Blu-Ray-Filme.
Es sollte jedem klar sein, dass die Qualität der Bildschärfe unterschiedlich ist und je nach Hersteller und Produzent ziemlich schwanken kann. Referenz-Titel wie "Uncharted 3" (PS3) und die neuen Animations-Filme aus dem Hause "Disney Pixar" stellen die Leistung der PS3 auf die Probe und sie hält stand! Solch eine geniale Bildqualität und -schärfe habe ich bisher wirklich nur bei der PS3 erleben dürfen. Voraussetzung ist natürlich, dass man auch einen HD-Fernseher hat (am besten Full-HD), bei der man die absolute Power der PS3 heraus kitzeln kann. Einfach genial!
Die PS3-Spiele werden ebenfalls immer auf eine Blu-Ray gepresst. Dies öffnet dem Hersteller viele Türen, um auch die wirklich gigantische Speicherkapazität einer Blu-Ray vollkommen auszunutzen.

Das K-Modell soll auch im Gegensatz zu dem J-Modell ruhiger und sparender sein. Ob dies wirklich so ist, kann ich zwar nicht sagen, aber auch nach ein paar Stunden Betrieb (Filme schauen oder zocken) habe ich absolut nichts Störendes wahrnehmen können - auch, wenn mal kein Sound war. Ob er auch wirklich stromsparender ist, wird sich in den Stromabrechnungen zeigen, aber mit "falschen Aussagen, die den Umsatz steigern" möchte sich Sony sicherlich auch nicht strafbar machen.

Fazit: Der Wechsel hätte mich auch ruhig € 50,- kosten können und ich hätte es nicht bereut. Alles, was ich bisher an meiner PS3 40 GB auszusetzen hatte, sind hier klar im Vorteil. Eine echt geniale Spielkonsole, die man eigentlich Multimedia-Station nennen sollte. Absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Mesut Saglam
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Leverkusen, NRW Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 739