Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Braucht keiner, nicht mal Hardcore-Fans..., 16. November 2008
Rezension bezieht sich auf: The Singles (Audio CD)
Edguy sind gerade das Thema im Metal-Sektor schlechthin. Neues Album, neue Tour und natürlich immer die Kontroversen um die Musik der fünf Hessen. Eines kann man gleich vorweg sagen: das neue Studio-Album namens "Tinnitus sanctus" konnte, zumindest meiner Meinung nach, alle Erwartungen sogar noch übertreffen und stellt einen würdigen Nachfolger zur "Rocket ride"-Scheibe dar. Eigentlich alles gut und dann...

...stößt man auf dieses Teil. "Edguy - The singles". So etwas Blödes hätte ich von Edguy nicht erwartet. Gegen so eine Zusammenstellung ist ja im Grunde nichts zu sagen, da es für Neueinsteiger in gewisse Genres oft hilfreich ist ein Best-of zu besitzen. Doch in diesem Falle bleibt die Sinnfrage doch eher offen!

Wenn es sich um eine Single-Band handelt, die ihren Fokus eher auf EPs und Maxis legen, leuchtet mir dieses Konzept auch noch ein, aber bei Edguy, die bis dato erst vier offizielle Single-Auskopplungen getätigt haben, erfüllt mich diese Zusammenstellung eher mit Ärger.

Entweder war es eine Idee der Plattenfirma (was wohl am wahrscheinlichsten ist) oder Sammet und Co. haben die Geldgier geritten und haben bei Manowar ein Melkkuh-Seminar abgelegt! Keine Ahnung, ist im Endeffekt eh egal!

Auf alle Fälle ist "Edguy - The Singles" eine total schwachsinnige Zusammenstellung, bei der einfach drei der vier Singles/EPs auf einen Rohling gebrannt wurden, ein Coverartwork gestaltet wurde (obwohl man hierbei nicht wirklich von Gestaltung sprechen kann) und nun für teures Geld an den Mann gebracht wird!

Dazu kommt noch die Tatsache, dass die erste wirkliche Single "Painting on the wall" einfach ausgelassen wurde. Jetzt gibt es schon nur vier Singles und dann vergessen sie die erste auch noch. Nein, wirklich, es tut mir leid, aber ich möchte keine weitere Zeit mehr für diese Zusammenstellung vergeuden. So etwas ist wirklich ein Witz!

Eine Verarschung von vorne bis hinten für den geneigten Musik-Fan!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.11.2008 23:55:22 GMT+01:00
OzzyHead meint:
Naja, das ist ja doch eher eine etwas einseitige Sicht.

1. zur "Painting on the wall" - Single
Das einzige was auf dieser Single neu war, war "Wings of a dream 2001" und dieser Song fand sich schon auf der Bonus - Disc zur Hall of Flames - BestOf. Ich vermute ein Re-Re-Release hätte wohl ähnliche Reaktionen wie die ihre hervorgerufen:-)
Zudem muss man hier beachten, dass die "Painting on the wall" - Single noch bei AFM erschienen ist. Es wäre zu klären, ob Nuclear Blast überhaupt Zugriff auf die Rechte hat.

2. Ergibt diese Zusammenstellung für manch nachwachsenden Fan u. U. durchaus Sinn. Die betreffenden Singles sind meines Wissens nach alle mehr oder weniger "out of print" (Nuclear Blast verscherbelt im eigenen Shop gerade wohl die letzten Reste zu Niedrigpreisen), sprich es handelt sich hier quasi um eine klassische "Wiederverfügbar-Machung"^^.
Es liegt jetzt schlicht am Konsumenten rauszufinden, ob es ihn günstiger kommt sich die EPs einzeln zu beschaffen oder sie diese Compi zu besorgen.

3. Warum gehen eigentlich so viele Leute davon aus, dass es sich hierbei um ein BestOf handeln soll? Nicht mal in der Promotion von NB wurde "The Singles" als solche verkauft!

4. Versteh ich das Grundproblem ohnehin nicht. Ich stelle mal die waghalsige Bahauptung auf: Niemand in diesem Land wird von irgendjemandem gezwungen irgendeine CD zu kaufen. Das liegt immer noch klipp und klar in der Hand des Käufers und der kann nach klaren Kriterien auswählen:
- denjenigen die die EPs schon haben stellt sich die Frage ohnehin nicht
- denjenigen die eine oder zwei EPs haben im Grunde auch nicht, da es günstiger sein dürfte sich die fehlenden zu beschaffen
- diejenigen die noch keine EPs besitzen - siehe Punkt 2

Was soll also dieses ,sorry, dauernde Rumheulen von wegen "bäh bäh die böse Plattenindustrie zockt uns nur ab".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2008 11:17:21 GMT+01:00
Jaymz meint:
Mit deinem 2. Punkt erklärst du die negativen Reaktionen doch schon: Nuclear Blast verscherbeln die einzelnen Singles selbst preiswert, und es ist paradoxerweise günstiger, sich die einzelnen Singles zu kaufen als diese Zusammenstellung (mal ganz abgesehen davon, dass diese Compilation nicht komplett ist und anscheinend "Reach Out" fehlt). Auch bei ebay findet man die Singles sehr preiswert, es ist also beileibe nicht so, dass die Teile Sammlerstücke sind. Und wenn das keine Abzocke ist, dann erklär doch bitte, was man sonst unter "Abzocke" definieren soll.

Noch bezeichnender finde ich allerdings, dass Nuclear Blast auch die beiden Avantasia-Singles "Lost in Space" überteuert neu aufgelegt hat. Beide Teile bekommt man ebenfalls günstiger als die Compilation, wobei man - um Fans anzulocken? - netterweise auch noch die Extended Version von "Lost In Space" (eigentlich nur via iTunes verfügbar und angeblich exklusiv) mit auf die CD gepresst hat.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2009 23:45:32 GMT+02:00
OzzyHead meint:
"Und wenn das keine Abzocke ist, dann erklär doch bitte, was man sonst unter "Abzocke" definieren soll."

Brauch ich nicht, denn das tust du im zweiten Absatz selbst:-)

Wenn auf "The Singles noch irgendwie 1 oder 2 Tracks drauf wären, die auf den Original-Singles nicht waren, das wäre eine Abzocke, aber so??? Warum sollte ich mich hier abgezockt fühlen? Ich hab ja nicht mal nen Grund mir das Ding zu kaufen!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

2.6 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 44.869