Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Zeitreise: geht sie doch?, 13. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Zeit, die Zeit (Gebundene Ausgabe)
Oha, wieder kommt die besondere Kunst dieses Autors zum Tragen: Die Charaktere der handelnden Personen sehr fein zu zeichnen - und aus ihren Gedanken die Handlungen zu motivieren. Denn es geschieht ihnen nicht einfach etwas, sei es nun Zeit, die vergeht - oder einfach Veränderungen, ohne dass Zeit verginge, die es gar nicht gibt, so jedenfalls der Antipode der eigentlichen Hauptperson Peter Taler. Das Ziel des 82-jährigen Nachbarn Knupp ist es, seine Frau zurück zu holen, die vor 20 Jahren verstorben ist. Auch Peter Taler hat seine Frau verloren, vor einem Jahr - sie wurde vor der Haustüre erschossen. Gleiches Schicksal, gleicher Wunsch, die Zeit zurück zu drehen"? Knupp sieht das anders und outet sich nach und nach als Kerbelianer. Was bedeutet, Zeit als chronos", vergehend also, Gegenwart von Vergangenheit und Zukunft trennend, gebe es nicht. Schafft er es also, sämtliche Veränderungen seit einem Tag X zurück zu führen, einen identischen Zustand herzustellen, dann könne er quasi zurück" dorthin, vor die Zeit des Todes seiner Frau: Wenn wir uns anstrengen würden, ganz genau gleich zu sitzen wie auf dem ersten Bild, wäre keine Zeit vergangen. Wir könnten uns so in den Augenblick vor einer Viertelstunde zurückbegeben ... Auf dieselbe Art könnten wir uns auch Tage, Monate, Jahre zurückversetzen ... Die Buddhisten sehen die Zeit nicht als etwas kontinuierlich Fließendes, sondern als ein Aufeinanderfolgen von lauter Einzelmomenten ... Wie ein Filmstreifen. ... Wenn Sie zwei solcher Momentaufnahmen übereinanderlegen und sie sind absolut deckungsgleich, dann haben Sie die Zeit überlistet ..." (S. 60) Ein antiquarisches Buch von eben jenem Walter W. Kerbeler Der Irrtum Zeit" berichtet von einem Experiment eines James Lee Buttonpond aus dem Jahre 1970, auf das sich Knupp bezieht. Und mehr und mehr schafft er es, Peter Taler als Komplizen einzubeziehen, indem er ihn mit Aufnahmen rund um den Mordtag seiner Frau lockt: Knupp ist ein fanatischer Fotografierer. In diesen Dokumenten liegt auch die Chance, einen bestimmten Tag wieder her zu stellen". Leser wird immer mehr mitgerissen, im Strudel dieses letztlich manisch werdenden Versuchs, einen früheren Zustand neu zu schaffen - mir gingŽs jedenfalls so: Schaffen SieŽs? Zehntausende Franken kostet es, Nachbarn zu bestechen, Veränderungen zu akzeptieren - Pflanzen einer ganz bestimmten Art im Austausch zu beschaffen, dazu Fahrzeuge, die seinerzeit vorm Haus geparkt waren - usw. usf. Da braucht es schon die Kreativität des Buchhalters Peter Taler, Umwege für Zahlungsflüsse zu finden. Und soviel sei verraten: Suter hat sich einen derart verrückten Schluss einfallen lassen, dass Leser selbst interpretieren kann: Haben sieŽs geschafft - oder ... Und für Weiterbildner gibt es eine Menge Stoff zu Themen rund um Kommunikation und Konflikt: Wie Knupp seinen Nachbarn geschickt beeinflusst, was der durchaus durchschaut - und wieder für sich selbst nutzt. Und wiederum mit seinen KollegInnen im Büro umgeht ... Viel Vergnügen und manche Erkenntnis Ihnen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.4 von 5 Sternen (132 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (46)
4 Sterne:
 (24)
3 Sterne:
 (19)
2 Sterne:
 (19)
1 Sterne:
 (24)
 
 
 
EUR 21,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: türkheim

Top-Rezensenten Rang: 27.823