Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweiliges Album, 28. Juni 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Days Go By (Audio CD)
1. "The Future Is Now" - Knackiger Opener, mit schönem Piano break. Erinnert aber von der Melodie her an 'Rise Against - Savior'. Trotzdem Klasse Song 8/10 Pkt.

2. "Secrets from the Underground" - Ziemlich eingängiger flotter Punk-Rock Song. Typisch Offspring. 7/10Pkt.

3. "Days Go By" - Der Song erinnert Mich an 'Foto Fighters - Time like these' vom Riff her. Geht trotzdem in Ordnung als Radiosingle. 6/10 Pkt.

4. "Turning Into You" - Wieder ein etwas schnellerer und härterer Song, erinnert von der Melodie her an 'Rise Against ' Ready to Fall '. 7/10 Pkt.

5. "Hurting as One" - Ein Original Offspring Song, vom Sound her. Flott, knackig und gefällt. 7/10 Pkt.

6. "Cruising California (Bumpin' in My Trunk)" - Was ist das denkt man sich? Ein Song der modernen Pop auf die Schippe nehmen soll? Nach mehrerem hören entwickelt sich der Song zu einem Sommer gute Laune Lied ohne Sinn. 5,5/10 Pkt.

7. "All I Have Left Is You" - Irgendwie so eine typische Ballade die so vor sich her dudelt. Naja eher langweilig. 4/10 Pkt.

8. "OC Guns" - Reggae und Ska Elemente hatte Offspring schon häufig in ihre Liedchen eingebaut. Was auch immer gut funktionierte, aber dass hier??? Total dämliches gedudel das vor sich hinplätschert mit spanischen Wörtern. Eines der schlechtesten Offspring Lieder.
2/10 Pkt.

9. "Dirty Magic" - Remake vom Album 'Ignition' aus dem Jahr 1992. Kann jetzt net viel Unterschied zu damals hören. Trotzdem eines der besten Offspring Stücke. 7,5/10 Pkt.

10. "I Wanna Secret Family (With You)" - Netter Pop-Punk Song der ohne Probleme in einen American Pie Film gepasst hätte. Teilweise haben Sie sich aber selber kopiert, man muss die Strophe mal mit 'Spare Me The details' vergleichen und ein wenig 'Sum 41 ' In too Deep' kann man auch heraus hören. 6,5/10 Pkt.

11. "Dividing By Zero" - Fetziger Punk-Rocker, der sehr 'catchy' ist. Super Titel gegen Ende der Scheibe. 7,5/10 Pkt.

12. "Slim Pickens Does the Right Thing and Rides the Bomb to Hell" - Für mich der Song auf dem Album der an die 90ziger Skate-Punk Songs erinnert. Einfach cool das Teil und macht Laune. 8/10 Pkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.07.2012 22:05:29 GMT+02:00
S. Hackelberg meint:
Nach mehrmaligem hören des Albums und dem lesen ihrer Rezension kann ich dem genau so zustimmen!
Sehr kurzweilig mit dem ein oder anderen guten Song ohne echten Hit, aber dennoch kann man es sich anhören.

Veröffentlicht am 30.07.2012 12:24:40 GMT+02:00
Boltar meint:
Find ich ja sehr lustig... wenn ich mir die Wertung in der Rezension so anschaue, frage ich mich, warum das Album dann doch 4 Sterne bekommen hat. Passt irgendwie nicht ganz zusammen!

Ansonsten bin ich aber voll dabei. Gut ist die CD bei weitem nicht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.08.2012 18:45:31 GMT+02:00
A. Auer meint:
meine bewertung in der rezension hat nichts mit den sternen zu tun. mit den sternen sage ich nur aus ob die band/musik immer noch qualität für mich bestitzt.
‹ Zurück 1 Weiter ›