Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sonic Youth - Sonic Nurse, 26. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Sonic Nurse (Audio CD)
Rock-Noise-Punk! 23 Jahre lang! 19 Alben! Mal mehr, mal weniger gut und trotzdem: 100% Sonic Youth. Ihr Geheimnis? Der Sonic Youth Sound altert einfach nicht, genauso wie ihre, oftmals sehr politischen Themen, die Auseinandersetzungen mit Medien und der Popkultur. Nein, vielmehr ist es heuer aktueller denn je! Auch jung geblieben: Kim Gordon. Säulenheilige der Riot-Grrrl Bewegung, die heute, mit fast 51! das muss man einfach mal sagen, noch verdammt fesch ausschaut. Die markanteste Stimme der Noise Geschichte ist aber eben auch stimmlich immer noch "disharmonisch" gut dabei, drückt Sonic Nurse ihren ganz eigenen Stempel auf. Trotzdem darf ich vielleicht schon einmal soviel vorweg nehmen und sagen: zusammen mit Daydream Nation und Dirty dürfte Sonic Nurse in Zukunft als empfelenswerte "Einstiegsdroge" gehandelt werden...
Sonic Youth waren ja schon immer mehr Kunst als wirklich Musik. Gefallen wollten sie nie, niemandem! Wie sagt man so schön: "... die wollen doch nur spielen" ... Wie weit kann man gehen, wo sind die Grenzen. Und wenn man sie erreicht hat, wie bricht man sie am geschicktesten ein? Zauberhafte Melodien aus einem wütenden Klangbrei entstehen lassen. Melodien die aufblitzen und so schnell von dannen zogen, wie sie kamen. Etwas neues kreieren. Letzlich haben sie die Rock Musik wohl weiter gebracht als kaum eine andere Band sonst in den letzten zwei Jahrzehnten. Die Youth besitzen spätestens seit dem vierten Album "Evol" einen Status, den sich eigentlich jede Band wünscht. Einen Status, für den Retortenjungs wie Linkin Park ihre Platin Auszeichnungen und die neun Chaoten aus der Klapse ihre Masken verscherbeln würden: Sonic Youth können machen was sie wollen, ohne dafür auch nur im geringsten von der Fan Gemeinde oder auch der Presse verurteilt zu werden. Könnte auch daran liegen, dass eigentlich niemand wusste, was Sonic Youth da eigentlich genau machen. Vermutlich wussten sie es selbst nicht ... eindeutig ihrer Zeit voraus.
Der Auftakt "Pattern Recognition" zeigt es. Kim Gordons einzigartige Stimme und Thurston Moores Noise Einsätze auf der Gitarre finden auch gern einmal harmonisch zueinander. Natürlich endet doch alles im lauten Krach, wobei dieses mal hauptsächlich darauf geachtet wurde, solche infernalen Kracheskapaden und Feedbacks entweder auf den Anfang oder das Ende eines Songs zu legen. Diese Idee macht die Arrangements zwar allgemein etwas nachvollziebarer (gut für Einsteiger), gleichwohl aber auch ein wenig berechnend. Wenige Ausnahmen, zb. der längste Song auf der Scheibe "Dripping Dream" oder auch "Kim Gordon and the Arthur Doyle Hand Cream" schöpfen dann aber doch aus den Vollen. Bieten heftigste Dissonanzen und knallharte Noise Attacken im Wechselspiel mit gar bezaubernden Melodien. Alles darf, nix muss. Das catchy-rockige "Stones" mit schleppendem Drums und rollenden Guitars, steht neben dem kompakten fast-schon-Pop "Unmade Bed" ... Und ganz unten dann, die eine neue Hymne, die ein jedes Sonic Youth Album braucht. Dieses mal heisst sie "Peace Attack". Rockt, quitscht und schreddert das es eine wahre Freude ist.
Sonic Youth bringen ein neues Album raus. Etwas weltbewegendes ist das nicht mehr, ... aber doch immer wieder schön. Bissel berechnend und Popig-anders ist es geworden, aber doch immer noch kantig, schräg und laut genug um den unbedarften Hörer zu erschrecken. Allen anderen tun Sonic Youth nicht weh ... die ergötzen sich dieses mal an etwas leichteren Strukturen und einigen der schönsten Melodien seit 1988, dem Jahr der Daydream Nation.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.488.005