Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 08/15 AOR Neuauflage, 23. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Pride (Audio CD)
Die Schweden Pride spielten zu Lebzeiten AOR, dabei ist das Alter der CD klar, wenn man das altmodische Cover gesehen hat! Die Mannen waren von 1987 bis 1991 aktiv. Diese CD wurde irgendwie nie richtig veröffentlicht. 2008 kam mal eine Auflage von 500 Stück heraus, welche nach wenigen Wochen ausverkauft war, deshalb gibt es jetzt beim Re-Release Label Yesterrock Nachschub.
Musikalisch bieten die Herren das was man erwartet: Netter AOR mit typischen Sounds der achtziger Jahre bei Drums und Keyboard (Fanfarensound!), sowie einem Sänger der gefällt. Die 13 Songs zwischen drei und vier Minuten sind ganz nett, aber auch nichts außergewöhnlich Gutes. Bei mir bleibt wenig hängen und die Lieder sind alle sehr bieder im Standardmuster des Genres gestrickt. Mich wundert es nur, dass die Band nicht mehr waschechte Balladen als "Valkyria" im Programm hatte. Aber auch da haben andere besser und gefühlvollere Songs.
Für Nostalgiker, die auf AOR mit dominanten Keys stehen eventuell interessant!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.05.2013 00:51:56 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.05.2013 00:54:23 GMT+02:00
Shadowhills meint:
Achtung: Der Rezensent oder Amzon verwechselt dieses Album mit einem anderen. Tippe auf Amazon.
Es handelt sich hier um ein etwas untypische David Axelrod Produktion, nur mit Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug. Wobei letzteres hier echt Beachtung geschenkt werden sollte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.05.2013 08:42:20 GMT+02:00
Thorsten meint:
Amazon, also ich sehe hier das Cover von Pride unter dem die Rezi steht!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Thorsten
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Ort: daheim

Top-Rezensenten Rang: 456