Kundenrezension

111 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ambilight ist ne tolle Sache, 12. Juli 2009
Von 
Der Philips 32 PFL 8404 H/12 32 Zoll mit 81 cm Bilddiagonale hat mich voll überzeugt. Vor allem das Ambilight ist bei Dunkelheit ne tolle Sache ! Die Farben sind Prima und der Ton ist auch OK !

Lange Zeit war ich im unklaren, für welches 16:9 TV Gerät ich mich entscheiden sollte. Zahlreiche Hersteller die wiederum mit unzähligen Modellen locken, machen einem die Entscheidung nicht leicht. Zunächst aber stand ich vor der Frage, welche Bildschirmgröße. Da ich in einem Abstand von etwa 3 bis 4 Metern zum Fernseher sitze, habe ich mich für das 81 cm Modell entschieden. Es war goldrichtig !

Das aufbauen des Gerätes geht super schnell. Es wird zwar keine Beschreibung mehr mitgeliefert, die hat man dafür auf dem Bildschirm. Schritt für Schritt wird einem signalisiert wie man vorgehen soll. Also hatte ich recht zügig den neuen Philips mit dem Digitalreceiver verbunden. Die Farben sind gigantisch, lassen sich sogar über persönliche Einstellfunktionen noch optimieren. Der Ton der hin und wieder von anderen bemängelt wird, ist in meinen Ohren vollkommen ok. Über das Menü lässt sich der Ton über eine "Raumklang" Funktion zudem noch verbessern.

Bei einigen Funktionen die nur über Menü auswählbar sind, würde ich mir eine direkte Anwahltaste wünschen. Die wichtigsten Funktionen wie etwa die "Format-Einstellung" automatisch, Super Zoom, Breitband, sind aber über eine direkte Taste zu bedienen.

Eine tolle Sache ist das bereits angesprochene Ambilight. Der Fernseher verfügt über zwei Lichtröhren an den Seiten, die sich der Farbe des Fernsehbildes anpassen. Vor allem bei Dunkelheit, ein Prima Ding !

Fazit: Ich finde das Preis- Leistungsverhältnis bei dem Philips 32 PFL 8404 mit der 81 cm Bilddiagonale vollkommen in Ordnung. Während die UVP bei 1099,-- Euro liegt, bekommt man ihn bereits für unter 800,-- EURO.

Kleine Randnotiz, was mir noch so aufgefallen ist: Der Fernseher wird mit 81 cm Bilddiagonale angeboten, auf dem Karton steht 82 cm und gemessen habe ich am Ende nur 80 cm ! Aber das ist natürlich unwesentlich.

Abschließender Tipp für alle die einen 16:9 Fernseher kaufen wollen. Viele Händler werben mit übergroßen Geräten, die mittlerweile eine Bildschirmdiagonale von über 100 cm aufweisen. Ich selber habe auch kurzfristig an ein 94 cm Gerät gedacht. Aber nicht irritieren lassen. Bei drei bis vier Meter Abstand reicht ein 81 cm Gerät vollkommen aus. Mit einem zu großen Gerät wird man am Ende keine Freude haben !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.11.2009 11:54:45 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.11.2009 11:55:38 GMT+01:00
BucketHead meint:
Danke für die Beurteilung aber was die Größe angeht, da muss ich dir leider widersprechen.
Ich selber besitze das gleiche Gerät nur eben als 42 Zoll Variante und sitze wirklich maximal wenn es hoch kommt auch nur 3m davon entfernt und finde es nicht zu groß.

Benutze ihn neben dem Filme gucken überwiegend auch als PC Monitor und fände ein kleineres Gerät dann doch eher nachteilig, muss aber wohl jeder für sich selber entscheiden, ist nur eine kleine Anregung von mir :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.11.2009 12:17:29 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.11.2009 12:24:25 GMT+01:00
pree meint:
Das ist natürlich letzten Endes Geschmacksache. Wenn der Platz da ist, kann man auch was Grösseres nehmen.
Trotzdem finde ich Holgers Tipp nicht ganz verkehrt.

Realistisch betrachtet reicht ein 80cm Gerät in den meisten Wohnzimmern, wenigstens die ich kenne, aus. :-)
Das Problem ist, dass einem die 32 Zoll Geräte im Geschäft furchtbar klein vorkommen, weil a) der Raum extrem gross ist
und b) die anderen Fernsehgeräte daneben viel grösser sind, so dass die 32 Zoll erstmal furchtbar klein wirken.
Wenn man das Gerät aber im eigenen Wohnzimmer hat, ist es meist mehr als ausreichend.

Mein Tipp: entweder ein Gerät in der angedachten Grösse von Bekannten ausleihen und sehen, wie's zuhause wirkt (haben wir gemacht), oder die Gerätegrösse mit einer zugeschnittenen Pappe simulieren. So kann man sich recht gut vorstellen, welche Grösse man letztlich zuhause stehen haben möchte.
Bei uns hat dieser Testlauf dazu geführt, einen 22 Zoll Fernseher zu kaufen, die 32 Zoll waren uns einfach zu dominant im Wohnzimmer. Und wir sind mit unserer Entscheidung sehr zufrieden. :-)

Veröffentlicht am 08.12.2010 20:34:44 GMT+01:00
muss mich da wegen der Größen auch nochmal melden. Es ist schlichtweg quatsch eine pauschale Größenempfehlung von bei 3-4m reicht 32" völlig aus zu geben. In meinen Augen diqualifiziert diese Aussage die Gesamtbewertung total. Richtig wäre dass je nach Quelle eine Entfernung bei zB. HD von gut 1m perfekt wäre (2x Bilschirmhöhe) oder bei SD 2-3m (2,5x Diagonale). Mann kannd as sehr leicht testen, sobald es im dunklen Zimmer angenehmer ist zu gucken wenn eine leicht gedämmte Beleuchtung im Zimmer an ist ist der TV zu klein bzw. dann entsteht kein Film/Kino Feeling. Ein TV der gross genug ist macht sich bemerkbar indem gerade keine weitere Lichtquelle mehr nötig ist. Vorausgesetzt natürlich das eingespeiste Material ist brauchbar und man stört sich nicht an der Estetik, aber das ist ein anderes Thema.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Ort: Tirol

Top-Rezensenten Rang: 36.355