Kundenrezension

43 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gute Maschine mit tollem Design, 5. Dezember 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kenwood KMX 51 Küchenmaschine 500 Watt Softanlauf 2 Zubehöranschlüsse, rot (Haushaltswaren)
Mein Traum war eigentlich immer eine Kitchenaid.
Als ich jedoch sah, dass die Maschine, die in den USA ca. 300,-$ kostet, hier für knapp 600,-€ verkauft wird, wurde der Traum schnell zum Albtraum
Ich fühlte mich als europäische Kundin geneppt und wollte auf keinen Fall noch eine Kitchenaid.
Da stieß ich auf die Kmix von Kenwood.
Ich habe sie gekauft und damit schon einige Brotteige geknetet. Sie arbeitet, fabelhaft! Und ich finde sie sogar noch schöner als die wuchtige Kitchenaid.
Sie ist komplett aus Metall. Auch der Fuß! Der auf Bildern aussieht, wie ein lackierter Plastikfuß.
Wer eine Küchenmaschine nicht als Statussymbol, sondern als soliden, formschönen Küchenhelfer haben möchte, ist mit der Kmix bestens bedient.
Die Kmix ist eine echte Alternative zur Kitchenaid.
Ich kann nicht verstehen, warum diese nach all den Jahren immer noch so hoch im Kurs bei uns Deutschen steht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.01.2012 10:53:00 GMT+01:00
MBE meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.03.2012 23:35:58 GMT+01:00
Kindle-Kunde meint:
In America kostet eine KitchenAid 200-300 Dollar, also ca. 170-270 Euro, das ist die Kitchen Aid wert und nicht überzogene 600,-Euro.
Ja, die Kitchen Aid ist eine sehr gute Küchenmaschine, jedoch haben mich die ganzen Plastikteile beim ZUbehör abgeschreckt, bei dem Preis für Zubehör erwarte ich 1a Qualität, kein billiges Plastik!
Ferner äußern sich immermehr Amerikanerinnen negativ über die Qualität der neueren KitchenAids, teilweise sehr heftig in englischen Foren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2012 12:44:27 GMT+02:00
Yavanna meint:
dann bin ich ja nicht die einzige, die sich über den superhohen Preis ärgert. Der kritiklos hingenommene Preis vieler K-A Kunden, kann nur damit zusammen hängen, dass mit dem hohen Preis auch ein gewisser Statuts eingekauft wird, den man nach außen hin dokumentieren kann.
In der Garage einen Mercedes, auf der Anrichte eine Kitchen Aid.
So kommt es mir oft vor.
Ich bin jedenfalls immer noch sehr zufriegen mit meiner Kenwood.
Gruß Petra Volmert

Veröffentlicht am 17.04.2012 20:27:02 GMT+02:00
fotofuchs meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2014 18:23:40 GMT+01:00
Briro meint:
endlich mal eine vernünftige Meinung. Wenn man sich selbst keine leisten will oder kann, so haben die anderen Käufer der KA keine Komplexe.

Veröffentlicht am 09.04.2014 13:57:28 GMT+02:00
Briro meint:
Die KitchenAid steht so hoch im Kurs weil sie gut ist. Und nur , dass sie teuer ist macht sie ja nicht schlecht. Und noch was zu der KMX. Nur weil sie billig ist, ist sie nicht gut!!!!!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.07.2014 23:11:46 GMT+02:00
wibbel meint:
Die KA ist ihr Geld nicht Wert, jedenfalls nicht das was hier in Europa dafür verlangt wird. In den USA kosten die KitchenAid nicht mal den halben Preis der hier verlangt wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2014 18:57:30 GMT+01:00
Von Ah Katja meint:
Die KMix ist nicht "billig" und erst recht nicht billig in der Verarbeitung! UND SIE IST GUT Ich habe. lange genug mit der KA gearbeitet, weil es zu jenem Zeitpunkt die KMix noch nicht gegeben hat, und ich sehe und erlebe sehr wohl die Unterschiede. Fazit: Die KA hängt im Vergleich zur KMix ab!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2014 20:41:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.12.2014 20:42:34 GMT+01:00
Von Ah Katja meint:
An Briro:

Wieso ist eigentlich nur derjenige, der Ihre subjektive Meinung teilt, vernüfnftig? Ich habe es schon mal geschrieben: Hören Sie auf Leute mit anderer Meinung als er Ihren zu beleidigen. Aber wenn Sie sich dieses Recht herausnehmen, dann muss die KA Ihrem Ego wohl wahnsinnig gut tun.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 131.820