Kundenrezension

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gab bereits nach 4 Wochen unterdurchschnittlicher Nutzung den Geist auf, 30. Dezember 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Adonit JOT PRO FINE POINT - ADJPDG Dampening Präzisions Stylus für Tablets & Smartphones - deutsche & aktuellste Version Dezember 2013 gunmetal / anthrazit (Personal Computers)
Habe den Stift am 2.Dezember 2012 bei Amazon bestellt.
Erster Eindruck: gute Verarbeitung, liegt gut in der Hand.
Die integrierten Magneten halten den Stift wunderbar am SmartCase/Cover. Am Ipad direkt habe ich es nicht ausprobiert.
Am 2. Tag habe ich mich dann gewundert, wieso es beim Schreiben ab und zu so schleift. Grund: kleine Staubkörnchen kommen zwischen die Disk und meine Schutzfolie. Unschön: bleibende Kratzer auf der Folie (artwizz). Habe mir dann angewöhnt, die Disk während der Benutzung immer wieder mal zu reinigen.
(Adonit meint, dass dies Stift keine Kratzer hinterlässt und am besten ohne Schutzfolie funktioniert. Das habe ich dann aber aufgrund der zahlreichen Beschwerden auf der Adonit-Supportsite nicht probiert. Dort berichten User, dass nagelneue Geräte durch Benutzung des Stifts ohne Folie verkratzt werden.
Da meine Displayfolie eh schlecht von mir aufgebracht wurde, habe ich die Kratzer erstmal hingenommen mich weiter mit dem Stift gearbeitet.
Gestern war's dann genug: Während des Zeichnens gibt der Stift plötzlich seinen Geist auf, und das schon nach 4 Wochen. Ärgerlich. Bekannte Maßnahmen wie Disk reinigen etc. halfen nicht, der Stift blieb tot.
Werde Adonit noch eine Chance geben, den Stift zurücksenden und, sobald die Erstattung da ist, ihn nochmal bestellen. Vielleicht war's ein Montagsmodell...
Weiterhin schließe ich mich meinen Vorrednern an: es klackert immer, wenn man den Stift neu ansetzt, um ein neues Element zu beginnen.

Einige haben auch berichtet, dass der Stift den Ansatzpunkt ungenau auf der Zeichenapp positioniert. Das muss nicht unbedingt am Stift liegen, evtl. haben die Entwickler eben diesen kleinen Versatz mit einprogrammiert. Das ipad soll wohl nur mit den Fingern oder Stiften mit weicher, dicker Spitze benutzt werden...naja. Es gibt einige Jot-ready-Apps, die wunderbar mit dem Stift zusammenarbeiten.

Kurz zusammengefasst: Die Idee ist genial, hat aber noch einige kleine Fehler,die sicherlich irgendwann behoben werden. Zum Zeichnen ist der Stift erste Sahne. Zum Schreiben werde ich wohl einen anderen nehmen.
Bitte aber immer dran denken:VOR DER BENUTZUNG SCHUTZFOLIE DRAUF!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.02.2013 20:52:34 GMT+01:00
Toni K. meint:
Bei mir hat nach drei Monaten die spitze aufgegeben und ist auseinander gefallen!
‹ Zurück 1 Weiter ›