Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robocop 2014er-Fassung [Blu-ray Review], 1. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RoboCop (Director's Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Zum Film selbst werde ich an dieser Stelle keine großen Worte mehr verlieren. "Robocop" ist ein echter Klassiker, der vor allem in der hier vorliegenden Director`s Cut-Fassung in keiner gut sortierten Film-Sammlung fehlen sollte. Ich bewerte in meiner Rezension lediglich kurz die Bild- und Tonqualität der Blu-ray-Neuauflage von 2014.

Kurz noch ein Wort zur Verpackung:
Die Neuauflage von "Robocop" präsentiert sich in einem herkömmlichen Amaray-Case, welches ein Wendecover mit anderem Motiv, und ohne FSK-Siegel bietet. Das Standart-Cover ist dagegen mit einem festen Siegel versehen.

Bildtechnisch (1.85:1) wurde "Robocop" ziemlich gut restauriert. Bedenkt und berücksichtigt man, das der Film über 25 Jahre auf dem Buckel hat, ist das Resultat wirklich positiv und vor allem Spaßfördernd. Die Bildschärfe beispielsweise, geht im Allgemeinen absolut in Ordnung. Besonders schön: Verschwommene Stellen, wie sie gerne mal im Hintergrund oder am Rand des Bildes (vorzugsweise bei älteren restaurierten HD-Filmen) auftreten, fehlen hier weit und breit - TOP! Zudem zeigen sowohl die Farbgebung als auch der Schwarzwert kaum Schwächen. Hier und da reicht die Gesamt-Bildqualität gar an aktuelle Produktionen heran, jedoch nur ganz selten. Dem gegenüber steht wiederum die gute alte Körnchenbildung, welche bei dieser BD recht häufig ins Bild tritt und besonders bei dunkleren Szenen auffällt. Allerdings wirkt das Ganze nur selten störend. Alles in allem also ein, gemessen am Alter des Films, tolles Bild!

Und auch die deutsche Soundspur ist wirklich gut abgemischt. Der 5.1 DTS-Sound (englische Tonspur in 5.1 DTS-HD MA.) bietet stets sauber verständliche Dialoge und ordentliche Actionpassagen, in denen es gut kracht. Ein wenig vermisst habe ich jedoch richtig dominante Surroundeffekte, welche die Rears füttern, aber seis drum.

EXTRAS:
- Fleisch und Stahl - Die Entstehung von Robocop
- Eine Diskussion mit den Filmemachern
- Die Dreharbeiten
- Das Making-Of
- Storyboards
- Entfallene Szenen
- Die Schurken des alten Detroits
- Spezialeffekte Damals und Heute
- Robocop: Die Entstehung einer Legende
- Paul Verhoevens Cameo-Auftritt
- Original Kinotrailer
- TV-Spot

Kurz und knapp also: Ich persönlich bin absolut zufrieden mit der 2014er Director`s Cut BD von "Robocop", und würde sie jedem Fan ans Herz legen. Bild und Sound sind zwar nicht perfekt, geschweige denn Referenz-Verdächtig, aber für einen über 25 Jahre alten Streifen, ist mir das Resultat locker 4 Sterne wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.02.2014 13:42:16 GMT+01:00
F. Bidrangi meint:
eine frage! das original BR cover bild ist ebenfalls ohne FSK logo oder nur das wendecover der BR ohne FSK logo?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.02.2014 14:40:31 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.02.2014 14:47:15 GMT+01:00
Century meint:
Das Standart-Cover dieser BD-Version ist mit einem FSK-Siegel versehen. Lediglich die Rückseite bzw. das Wendecover ist ohne!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (110 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (63)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (25)
 
 
 
EUR 9,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Century
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Top-Rezensenten Rang: 192