Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen NUR als Erweiterung für Elinchrom-Systeme sehr empfehlenswert., 30. Mai 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Elinchrom Skyport Universal Speed Set (Camera)
Wenn man keine Elinchrom Generatoren hat, ist man mit dem Set falsch beraten. Da gibt es m.E. bessere und/oder günstigere Trigger (z.B. Besseres von PocketWizzard oder der Phottix Odin; gut und viel günstiger ist z.B. der Yongnuo 603 RF Tranceiver; und auch das Pixelking Trigger-Set ist etwas günstiger).
Insbesondere, da man ohne Elinchrom-Blitze das Set nicht richtig ausnutzen kann: die Leistungsverstellung des Senders wird vom Universal-Empfänger nicht unterstützt - auf den ersten Blick passt das Set also gar nicht zusammen.

Trotzdem ist das Set meine Kaufempfehlung - jedoch nur für Leute, die bereits Elinchrom Blitze mit integriertem Skyport haben (z.B. Elinchrom Ranger Quadra Hybrid)! Der Sender kann diese Blitze komplett steuern - mit Leistungs-Regelung und Einstellicht. Nur wenn man dieses Szenario mit weiteren Blitzen kombinieren möchte, ist der Elinchrom Universal-Empfänger optimal. Und da man (wenn man etwas professioneller fotografiert) einen Ersatz-Sender haben sollte, bietet sich tatsächlich dieses Set an, in dem man einen einen Empfänger (für Blitze von Drittherstellern) und einen Sender (als Ersatz für einen mit dem Quadra Hybrid mitgelieferten Sender) mit deutlichem Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf erhält.
Nur für diesen Anwendungsfall gilt meine Kaufempfehlung - und ich würde 5 Sterne vergeben, wenn nicht viele Details verbesserbar wären - dafür einen Punkt Abzug.

Dabei möchte ich von umfangreicheren Verbesserungen wie Rückkanal (um Blitzbereitschaft zu signalisieren oder für die Leistungsanzeige der Hersteller-eigenen Blitzköpfe wie bei PRIOLITE, TTL-Unterstützung), USB-Anschluss für Firmwareupdates, HSS, Hyper-Sync wie bei Pocketwizzard u.ä. hier gar nicht reden.

Mir geht es hier um die Details, die eindeutig und leicht verbesserbar wären:
* das propriätere Ladegerät; warum nicht Micro-USB zum laden der Akkus benutzen? Dann könnte neben dem beiliegenden Ladegerät z.B. auch vom Zigarettenanzünder oder Powertank geladen werden.
* Dass der Akku nicht wechselbar ist, ist ökonomisch und ökologisch eine Sauerei.
* Einen Hotshoe an den Empfänger zu bauen wäre doch ein Leichtes gewesen, und würde bei der Nutzung von Speedlights die Sache einfacher und kompakter machen, als mit entsprechenden Adaptern von Drittherstellern zu hantieren
* Eine Batterie bzw. Akku-Ladestandsanzeige wäre hilfreich

Die Tasten ohne klaren Druckpunkt sehe ich zwiespältig: einerseits hätte ich Anfangs Mikroschalter mit klaren Druckpunkten gegenüber den wackelig wirkenden Tasten klar bevorzugt. Andererseits weiß ich nicht, ob ich nicht bei Druckpunkt-Tasten geflucht hätte, wenn man mal eben die Blitzleistung um 3 Blendenstufen verstellen möchte, und dafür (in der Default-Einstellung mit 1/10 Blendenstufen) 30x auf eine Druckpunkt-Taste klicken müsste.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 127,50
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Karlsruhe

Top-Rezensenten Rang: 8.978