Kundenrezension

78 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Betrieb unter schwierigeren Verhältnissen, 2. Mai 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-PA211 AV200 Powerline-Adapter Starter Kit (bis zu 200Mbps Datenübertragungsrate, 300 m maximale Reichweite, 2er Adapter-Pack) (Zubehör)
Bisher hatte ich 54 Mbit Geräte von einem namhaften Hersteller im Einsatz, erreicht habe ich damit lediglich knappe 10 Mb. Mit diesen Adaptern sind es nun ca. 38 Mb, fast 4x so schnell - aber doch wieder weit vom Soll entfernt.
Aus vielen früheren Versuchen weiß ich, daß die Verhältnisse bei meiner Stromleitung grundsätzlich schwierig sind - eine Wlan-Bridge Alternative kommt auch nicht in Frage. Aufgrund dieser Erfahrung bei mir ein "It's OK", also 3 Sterne, ich bin zufrieden.

Wie anderweitig schon erwähnt wurde, ist die Inbetriebnahme am bequemsten, wenn man beide Adapter zunächst nebeneinander in eine Steckdosenleiste steckt. 4-5 Sek. jeweils auf die pair-Taste drücken, dann bis zu einer Minute warten. Wichtig ist, nicht zulange zu drücken - die in der Anleitung angegebenen "... bis zu 8 sek." können schon kritisch werden, denn dann macht das Gerät einen Reset und man muß wieder von vorne beginnen.

Der Stromverbrauch ist angenehm niedrig (meine alten Adapter wurden deutlich wärmer) und die automatische Energiesparfunktion sehr gut, nachdem die Geräte bei mir ganztägig eingeschaltet sind. Dazu ein günstiges Preis-/Leistungsverhältnis - ich würde sie wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.11.2011 22:09:41 GMT+01:00
Glak meint:
Danke für den Tipp mit den "bis zu 8 Sekunden". Das hat mir eine ganze Menge an Frickelei erspart :-)

Veröffentlicht am 02.04.2012 11:22:04 GMT+02:00
LittleJoe1 meint:
4 x schneller als ein namhafter Hersteller. Und die Installation ist sogar für Blondinen kein Problem. Warum dann nur 3 Punkte ist mir ein Rätsel.

Veröffentlicht am 27.04.2012 21:46:45 GMT+02:00
Von mir auch einen herzlichen Dank für den Tipp mit den 4-5 Sek. Habe bestimmt eine Stunde probiert, nur weil ich immer zu lang auf die Pairingknöpfe gedrückt habe! Nach Ihrem Tipp hat es sofort geklappt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.05.2012 01:56:40 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.05.2012 01:58:41 GMT+02:00
mmi meint:
Hallo Herr Stork,
wenn man von beworbenen 200 Mb nur weniger als die Hälfte erreicht, dann finde ich das in meinem Fall als ausreichend - "gut" und "sehr gut" ist für mich was anderes. ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2012 18:14:45 GMT+02:00
Eddie Riggs meint:
Hallo zusammen,
vielleicht sollte man hier mal was klarstellen bezüglich der Angabge 200 Mbps. Scheinbar denkt fast jeder dass Mbps für MegaByte pro Sekunde steht, das ist FALSCH!
Mbps bedeutet IMMER MegaBIT pro sekunde. (1 Byte = 8 Bit )
200 Mbps sind also umgerechnet 200/8 = 25 MegaByte pro Sekunde, somit sind 38 MB/sek weit über dem Sollwert.

mfg

Veröffentlicht am 05.09.2012 01:08:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.09.2012 11:25:48 GMT+02:00
@Eddie Riggs

Da schummelt schon wieder einer oder er hat sich verschrieben, denn:

Powerline HomePlug AV ___ 200 MBit/s brutto = bis 85 MBit/s netto = 10,625 MB/s netto

Powerline HomePlug AV2 __ 500 MBit/s brutto = bis 160 MBit/s netto = 20 MB/s netto
(Dazu wird aber ein 1000 Mbit/s Gigabit-Ethernet-Netz benötigt - ein 100 Mbit/s Fast-Ethernet-Netz bremst das sonst auf 11,75 MB/s netto ab!)

Veröffentlicht am 08.09.2012 08:39:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.09.2012 08:40:43 GMT+02:00
Octi-driver meint:
Ich muß an der Stelle auch mal meinen Senf dazu geben.

der von "AbUndZuWirdEsMirZuBunt" beschriebene Sachverhalt ist scheinbar immer noch einer der größten Irrtümer in der "Netzgemeinde"
(Dies betrifft aber auch das Thema Internet-Verbindungsgeschwindigkeiten und vor allem Verbindungsgeschwindigkeiten in Datenfunknetzen (UMTS, HSDPA etc)
aber nun zum Thema:
ich betreibe das Gerät über eine recht kurze Strecke von 4m und eine dazwischenliegende Mehrfachsteckdose, und erreiche damit fast das theorische Maximum (effektive Dauerrate ca. 10,4 MByte/s)
Auch durch das umgebende 100Mbit-Netzwerk ist auch rechnerisch gar nicht mehr möglich. Ob man in einer Gbit-Umgebung noch etwas mehr "herauskitzeln" könnte, wäre zu testen.
Im beliegenden Testprogramm wir eine Verbindungsrate von 192Mbit angezeigt. Ich denk, mehr kann man kaum erwarten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.10.2012 12:11:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.10.2012 12:15:47 GMT+02:00
007 meint:
"4 x schneller als ein namhafter Hersteller. Und die Installation ist sogar für Blondinen kein Problem. Warum dann nur 3 Punkte ist mir ein Rätsel"
Dem kann ich nur zustimmen! Es gibt halt immer wieder Typen, wie "mmi", den man nichts recht machen kann bzw. die immer etwas auszusetzen haben. Einfach nur schrecklich! Daher bewerte ich diese Rezension mit 5 Sternen:-))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.10.2012 05:58:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.10.2012 06:03:43 GMT+02:00
mmi meint:
"Es gibt halt immer wieder Typen, wie "mmi", den man nichts recht machen kann bzw. die immer etwas auszusetzen haben."

Naja - wenn das Gerät in meinem Fall das beworbene Soll nicht erfüllen kann, finde ich 4 bzw. 5 Sterne nicht angebracht. Wobei die vergebenen 3 Sterne durchaus noch für eine positive Wertung stehen - die Wertung ist eben auf meinen Fall bezogen, was ich ja deutlich in der Rezension zum Ausdruck gebracht habe.

Ergänzend: Nach mittlerweile fast 1 1/2 Jahren Dauerbetrieb bin ich unverändert im Rahmen der hier herrschenden, schwierigeren Verhältnisse zufrieden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.11.2012 09:54:21 GMT+01:00
G. H. Dr meint:
Der Schreiber meint 38 MBit nicht MByte........
‹ Zurück 1 2 Weiter ›