holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast eine Referenzaufnahme!, 5. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Edition Bachakademie Vol. 74 (Matthäus-Passion) (Audio CD)
Eine Neueinspielung der Matthäuspassion in den 90er Jahren hat es schwer. Sie muss sich qualitativ gegen eine große Anzahl ziemlich guter bis hervorragender bereits veröffentlichter Aufnahmen durchsetzen oder sich durch einen ganz besonderen Interpretationsansatz auszeichnen.
Die ausgewiesenen Bachexperten aus Stuttgart bieten nichts Neues, aber eine zweifellos insgesamt sehr gelungene Aufnahme mit vielen Stärken aber auch Reserven.

Die Stuttgarter spielen wie immer auf modernen Instrumenten. Rilling verpflichtet das Orchester zu dezenter „Verwaltung“ der Partitur im „Mid-Tempo“. Es spielt sauber und harmoniert gut mit der ausgezeichneten Gächinger Kantorei.

Die Choräle wurden nicht oft so schlicht und intensiv gemeindeliedartig eingespielt, ein sehr überzeugender Ansatz in protestantischer kirchenmusikalischer Tradition.

Bei der Besetzung der Solopartien setzt Rilling auf muttersprachliches Personal, die Textverständlichkeit ist ihm ein großes Anliegen, gut so!

Michael Schade ist ein vorzüglicher, ausdrucksstarker lyrischer Evangelist, dabei klar und akzentuiert in den epischen Passagen. Die dramatischen Momente bereiten seinem Tenor jedoch leichte Schwierigkeiten; hier wird die Stimme etwas dünn.

Ingeborg Danz liefert eine ordentliche Altpartie ab, an manchen Stellen etwas brüchig und im Ausdruck nicht immer überzeugend.

Hervorragend Christiane Oelze. Ihr jugendlicher, glockenreiner Sopran nimmt einen direkt gefangen, eine Top-Besetzung für diese Rolle ebenso wie Matthias Goerne als Jesus.

Ich wäre froh, wenn er auch die Bass-Arien gesungen hätte, denn hier enttäuscht mich Thomas Quasthoff kolossal in der Arie „Gebt mir meinen Jesum wieder“. Selten habe ich eine so teilnahmslose Interpretation dieser ergreifenden Musik gehört!

Das Klangbild der Aufnahme ist zwar schön klar und transparent, jedoch für meinen Geschmack insbesondere bei der Abmischung der Solopartien zu direkt. Die Sänger springen dem Hörer akustisch förmlich ins Gesicht. Das empfinde ich als unangenehm aufdringlich, so als würde man im Konzert nicht im Publikum sitzen, sondern auf dem Dirigentenpult stehen. Schade, der Musikgenuss wird für mich dadurch leider gemindert.

Insgesamt ist diese Aufnahme damit eine der besten unter vielen wirklich guten auf dem Markt, zur Referenz reicht es aber nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Düsseldorf

Top-Rezensenten Rang: 17.797