Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

2.0 von 5 Sternen 80 - Jahre - Geschepper, 29. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Equator (Audio CD)
Eigentlich unverständlich, dass im Ergebnis so ein durchweg Mainstream - orientiertes Album herauskam, obwohl die Besetzung Box, Bolder (wieder dabei !!!), Kerslake eigentlich nur Gutes vermuten lässt. Aber auch bei "Head First" und stellenweise auch (beim sehr guten !) Album "Abominoq" war diese Tendenz zu spüren. Ich fand "Equator" damals so schlecht, dass ich diese Platte nur einmal gehört habe und mir dachte: Was ist denn das ???
Eine völlig andere Band, Synthesizer-Schwulst, US-amerikanisch polierte Einheits-Gitarren-Riffs, 80er-Jahre-Geschepper.

In keiner Phase dieser Platte konnte man irgendwie Bolder's prägnanten Bass heraushören, Lee Kerslake schien durch einen Drum-Computer ersetzt worden zu sein. Das war übelster 80er - Jahre - Mainstream. Was ist in die Band gefahren ? Was bei "Head First" noch hübsch radiotauglich klang ist hier einfach nur austauschbarer grottenschlechter Möchtegern - Stadion - Rock.
Titel wie "Party Time" oder "Skools Burning" (albern...) passten einfach nicht zu einer ehemaligen Progrock-Band Band wie Uriah Heep.

Allerdings will ich nicht nur Ungnade über die Band ergehen lassen. Es war halt die Zeit, in der Foreigner, Survivor oder Rick Springfield und tausend andere eben auch diesen Durchschnittsrock mit Hall und Scheppersound zum Besten gaben und damit sehr erfolgreich waren. Es sei der Gruppe Uriah Heep daher verziehen, dass sie versuchten, mit auf diesen Zug zu springen. Nichts hätte ich der Band damals mehr gewünscht als Erfolg. Der blieb aber leider aus und die Formation zerbrach abermals. Das war's dann, wie ich damals dachte...

Gut, dass auf der Grundlage von Box, Bolder, Kerslake dann der Sänger Bernie Shaw und der Keyboarder Phil Lanzon dazugestoßen sind.
Was wie ein kurzes Aufflackern aussah, sollte sich als sehr gute und beständige Bandbesetzung erweisen. Die hervorragenden Veröffentlichungen wie Sea Of Light, The Magicians Birthday Party oder Wake The Sleeper haben "Equator" sehr schnell vergessen lassen. Die Band befindet sich bis heute auf dem richtigen Weg und hoffentlich kommt so etwas wie Equator nie wieder...

Na ja, zwei Sterne statt nur einen, weil Night Of The Wolf, Angel oder Bad Blood ganz gut rüberkommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hann. Münden

Top-Rezensenten Rang: 1.997