Kundenrezension

1 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider verstümmelter Text, 7. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Shobogenzo. Die Schatzkammer des wahren Dharma-Auges. Band 1 (Kap. 1-21) (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch verspricht sehr viel, aber es liest sich, als ob es durch einen kryptischen Zerhacker gegangen wäre. Es findet in seinen Ausführungen keine klare Linie und das Wissen ist irgendwo bruchstückhaft im Text versteckt. Das hat mich nur verwirrt!

Ich kann aber allen an Spiritualität Interessierten empfehlen, sich mit der neuen Gattung der gechannelten Weisheiten und Botschaften zu befassen. Büchern von Patrizia Pfister, Diana Cooper, Doreen Virtue, Brigitte Jost, Eva Maria Ammmon oder das Buch 'Ein Kurs in Wundern' sind Bücher, die ins heutige HIER und JETZT passen. In ihnen ist der Text nicht durch Jahrhunderte verfälscht widergegeben, und die Botschaften und Weisheiten, die wir heute so dringend benötigen, sind leicht zugänglich, weil sie offen dargelegt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.08.2010 15:13:04 GMT+02:00
Nunja, es ist halt eben so, daß echter (spiritueller) Fortschritt mit harter Arbeit verbunden ist. Das liegt nunmal in der Natur der Sache begründet. Oder erwarten Sie, nach dem Lesen eines kleinen Büchleins wie dem Wunderkurs oder ähnlich gearteten Schmierwerken eine Tiefe Einsicht zu erlangen? Diese ganze weichgespülte Esoliteratur, mit freundlich lächelnden Tanten oder wahlweise Engeln oder Wasserfällen vorne drauf, schön in Pastelltönen gestaltet, will doch letzlich nur eines, nämlich Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen indem man inen das blaue vom Himmel herab lügt. "Kurs in Wundern", wenn ich sowas schon lese....

Veröffentlicht am 28.07.2012 01:34:17 GMT+02:00
B. Luedeke meint:
Du suchst Wissen im Zen? Suche an einem anderen Ort.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.12.2012 13:49:05 GMT+01:00
C. Beu meint:
Lies den Kurs und ich verspreche Dir, dass er dem Shobogenzo in nichts nachsteht und die rechte Sprache für die Menschen im Westen spricht.

Veröffentlicht am 21.04.2013 12:20:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.04.2013 12:21:05 GMT+02:00
R. Coenen meint:
Tja... Zugegeben, es ist keine leichte Kost, dieses Grundlagenwerk eines vor 800 Jahren lebenden und in einer für den Westen nicht so leicht zugänglichen kulturellen Umgebung schreibenden Meisters. Wer hier ohne begleitende Erfahrung und Anleitung sich hinein wagt und obendrein noch mit esoterisch verschleimten Denkmustern nach Erleuchtung in - sagen wir - zehn Schritten oder so sucht, der muss leider scheitern. Nur bevor man hier sinnfreie Kommentare hinterläßt, sollte man sich doch lieber erst mal mit Menschen unterhalten, die wissen worum es hier überhaupt geht.
Aber ein Hinweis zur Güte: Es gibt in fast jeder Stadt Gruppen von Menschen, die buddhistische Praxis üben. Der Weg lohnt sich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.12.2013 15:43:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.12.2013 16:03:08 GMT+01:00
Opernfreund meint:
Also ich finde diese Rezension sehr hilfreich. Immerhin geht aus ihr klar und deutlich hervor, dass man es nicht mit einem Buch zu tun hat, dass dem Bedürfnis nach irgendeiner verschleimten Spiritualität für den eiligen Europäer entgegen kommt. Nun ist das sicherlich den meisten irgendwie klar, aber man erfährt eben auch, dass die Ausgabe den Text nicht nach der Art »asiatischer« Restaurants für den europäischen Geschmack zu- (also hin-)richtet. Das ist doch viel wert. Darüber hinaus fand ich es lustig, mal wieder vom »Kurs in Wundern« zu lesen. Ich hatte gedacht, dieser Blödsinn ist schon längt vergessen...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 36,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 48.596