Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fiktives Schicksal auf historischer Basis - fast vergessen, 9. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Julians Bruder: Roman (Gebundene Ausgabe)
Eins dieser Bücher, das ich angefangen habe, obwohl ich doch eigentlich gar keine Zeit zum Lesen hatte... und wie ich sie nach ein paar Seiten hatte! Wie sonst ließe es sich erklären, dass ich es nur noch für so wichtige Dinge wie Essen und Schlafen aus der Hand gelegt habe? Es ist sogar Straßenbahn mit mir gefahren....
In ein paar Tagen ist der sechzigste Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald durch alliierte Truppen - und Kordon deckt mit seinem Buch ein Kapitel auf, das die wenigsten bisher kennen.
Doch von Anfang an: Jule und Paul sind die besten Freunde, und das bleibt auch so, als die Nationalsozialisten an die Macht kommen, obwohl Julian Jude ist. Mit Hilfe seines Freundes und dessen Familie überlebt er den zweiten Weltkrieg in Berlin als "U-Boot", als Untertaucher. Jule hat es geschafft, die Zeit der Nazis zu überstehen, ohne deportiert zu werden. Doch jetzt, als die Russen in der Stadt sind, werden er und Paul festgenommen, weil sie sich gegen eine Ungerechtigkeit wehren. Beide kommen ins Konzentrationslager Buchenwald, aus dem einer von beiden nicht mehr wiederkehren wird. Wenn es nicht tatsächlich Belege dafür gäbe (und die sind auch Kordons Buch beigelegt), dass in Buchenwald tatsächlich auch noch nach dem Zweiten Weltkrieg Juden inhaftiert wurden und auch starben, würde man wohl denken, da hätte jemand zu viel Phantasie.
Bis zum Ende will man nicht glauben, dass die Geschichte so ausgeht. Aber so ist es nun einmal, und es ist gut, dass auch einmal diese Seite gezweigt wird. Es geht dabei nicht um ein gegen einander rechnen der Verbrechen der Nazis und der der Russen, das wird wohl kaum Kordons Anliegen gewesen sein!
Klaus Kordon versteht es, mit Sprache und Geschichten zu fesseln, und obwohl sich das Buch im Buchladen zum Beispiel unter Jugendbuch findet (wohl, weil es die Geschichte einer Freundschaft zweier junger Menschen erzählt), kann ich es jedem, der die Geschichte nicht einfach vergessen will, nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.360.335