Kundenrezension

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und Veränderungen im Leben von Menschen sind doch möglich!, 30. Mai 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: 600 Stunden aus Edwards Leben (Taschenbuch)
Wunderbar, schlicht und einfach wunderbar. Wem Toni Jordans Tausend kleine Schritte gefallen hat, der wird sicherlich auch dieses Buch mögen. Es wirbt in einem einerseits lakonischen und andererseits hurmorvollen Stil um Verständnis für Menschen, die anders sind. Menschen wie Edward ...

Edward Stanton ist wohl organisiert, sein Leben sorgfältig geplant und dokumentiert, selbst über seine morgendliche Aufstehzeit führt er akribisch Buch. 7:37, 7:38, 7:39 oder 7:40 ... die morgendliche Zeitspanne innerhalb derer er normalerweise aufwacht, ist nicht allzu breit, bis ... ja bis zu jenem Tag, an dem alles beginnt. Der Tag, ab dem sich sein Leben veränderte. Um 7:28 wurde er von einem Rasenmäher geweckt. Am 14. Oktober, dem 288sten Tag des Jahres (ein Schaltjahr!), mäht seine neue Nachbarin frühmorgens den Rasen.

Vor acht Jahren hatte Edwards Vater ihm dieses Haus gekauft. Zuvor hatte es einen unerfreulichen Zwischenfall gegeben. Edward hatte ganze 49 Briefe an den Countrysänger Garth Brooks geschrieben, in welchen er sich über den Schaden beklagte, den Garth Brooks der Country Musik zufügte. Irgendwann hatte der Sänger genug und beauftragte einen Rechtsanwalt. Tja, und ab da änderte auch Edwards Vater seine Haltung gegenüber den Sohn. Edward musste nicht nur ausziehen, sondern auch eine Psychiaterin besuchen. Der Kontakt zur Familie wurde drastisch eingeschränkt. Und viel zu oft kommunizierte der Papa nur noch via Rechtsanwalt mit dem Junior.

Edward aber macht das Beste daraus oder das, was er für das Beste hält. Einer regulären Arbeit muss er dank finanzieller Unterstützung seines Vaters nicht nachgehen, und so kann er sich täglich um 10 Uhr seine Lieblingsserie ansehen oder Renovierungsarbeiten in Haus und Hof in Angriff nehmen. Bei einer dieser Renovierungsarbeiten - Edward malt gerade seine Garage neu an - spricht ihn ein Junge an. Der Nachbarsjunge! Der Sohn der früh-morgendlich Rasen mähenden Frau, und eben dieser Junge bietet ihm seine Hilfe an!

Das Buch ist im Stil eines Tagebuches aufgebaut. Ein Tag folgt dem anderen. Jeder Tag beginnt mit Edwards morgendlichen Ritual und endet mit den abendlichen Beschwerdebriefen, die er auf Anraten seiner Psychologin nicht mehr abschickt, sondern nur noch ablegt. Insbesondere durch die repetitiven Wiederholungen im Tagesablauf mag dieser Aufbau auf den einen oder anderen monoton oder langweilig wirken, er ist aber logische Konsequenz von Edwards Lebensstil (das Wort Krankheit möchte ich in diesem Zusammenhang eigentlich nicht verwenden). Edwards Leben ist von Ritualen und Regelmäßigkeiten geprägt, und die werden durch die Wiederholungen sehr gut wiedergegeben. Ich fand es jedenfalls passend und auch gar nicht langweilig, zumal sich erst unmerklich, und dann immer schneller Veränderungen in seinem Lebensablauf einschleichen.

Schon bald wird Edwards sonst so wohlgeregeltes Leben gehörig durcheinander geschüttelt, so dass am Ende nichts mehr so ist wie zuvor. Das liegt aber nicht nur an Kyle und seiner Mutter Donna. Edward selber trägt dazu bei, indem er zB ein Projekt in Angriff nimmt, und indem er sich bei einer online-Dating-Agentur mit einer Dame verabredet. Einer Dame, die Garth Brooks toll findet. Ausgerechnet Garth Brooks! Ob das etwas wird? Tja, und dann überstürzen sich die Ereignisse. Es wird richtig spannend! Von häuslicher Gewalt bis hin zu einem Gerichtsverfahren und ... (also alles will ich hier ja nicht verraten ;-) Craig Lancaster hat sich jedenfalls so einiges einfallen lassen. Das Beste an der Geschichte ist jedoch der humorvolle Erzählstil. Es gibt immer wieder Momente, wo man gar nicht anders kann, als zu schmunzeln. Mit Edward Stanton hat Craig Lancaster einen überaus sympathischen Protagonisten geschaffen, dem man beide Daumen drückt, damit sich für ihn alles zum Positiven wendet.

Kurz und gut: Ich habe die Originalversion dieses Buches in einem Rutsch durchgelesen und bin begeistert. Dass es jetzt auch eine deutsche Ausgabe gibt, freut mich sehr. Ganz klar lesenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.09.2013 17:31:37 GMT+02:00
Jetzt noch einmal. Das Sie sich ständig selbst behilfreichen interessiert mich überhaupt nicht. Aber lassen Sie die Abklickerei mit ihren beiden Nicks.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (129 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (75)
4 Sterne:
 (29)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

½
(TOP 50 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 27