Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein eleganter Film, 7. April 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eiskalte Engel (DVD)
Formal könnte es eine Standard-Teenie-Komödie sein: Zwei Halbgeschwister, Ryan Phillip als leicht bisexueller Schönling und Sarah Michel Gellar als Machtbewusste Intrigantin, bringen mit ihrem ausschweifenden Liebesleben die New Yorker High Society in Unruhe. Man kann richtig sehen, welchen Spaß beide dabei haben, böse und sexy zu sein. Und einige der Szenen mit beiden sind so erotisch, so dass die Grenzen des Teeniefilms eigentlich schon überschritten sind. Immerhin liegt ja das Thema Inzest in der Luft - wenn auch nicht so richtig. Und in den deleted szenes in den Extras zeigt sich, dass Regisseur und Darsteller sogar noch weiter zu gehen planten...

Aber es gibt noch etwas, was den Film von der üblichen Teenieklamotte unterscheidet, das ist die Eleganz seiner Inszenierung. Jedes kleine Detail stimmt hier. Immer ist es der richtige Wagen, die richtige Einrichtung, die richtige Filmmusik, die richtige Kleidung, der richtige Schnittrhythmus, die richtige Einstellung, die richtigen Farben und Formen. Es ist einfach eine Freude, das zu sehen. Und Reese Witherspoon als Kontrastprogramm ("Annette Hargrove") zum bösen Geschwisterpaar ist ebenfalls mehr, als sie zu sein scheint. Für eine vorgebliche Jungfrau weis sie im Film nämlich genau, wann Parfum angesagt ist, um dann doch den Schönling kirre zu machen. Eine hochintelligent erzählte Liebesgeschichte.

Und der Film hat noch eine dritte große Stärke neben den guten Schauspielern und der Eleganz der Inszenierung. Er hat Humor. Viele Szenen, insbesondere die mit Selma Blair als verführte Cecile, sind einfach wahnsinnig witzig. Und das läst es auch verschmerzen, wenn das Ende schließlich eher ernst daherkommt und dann auch noch die moralische Botschaft vermitteln muss. Das alles ist auf Basis der Vorlage der "Gefährlichen Liebschaften" von Choderlos de Laclos gedreht worden, dessen ausgefeiltes Gesellschaftspanorama des vorrevolutionären Frankreichs im 18. Jahrhundert hier in die Moderne übertragen worden ist. Und auch dort nimmt die Geschichte ein schlimmes Ende. Liebe hat in bestimmten Gesellschaften nicht wirklich eine Chance, weder damals noch heute.

Aber ich will von einem Film ja vor allem unterhalten werden. Und das bietet der Film hier eben auch - großartige Unterhaltung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Niclas Grabowski
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 877