Kundenrezension

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eigentlich top Gerät... mit einem Schönheitsfehler, 23. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo Z50-70 39.6 cm (15,6 Zoll FHD TN) Notebook (Intel Core i3 4010U, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GeForce 840M 2 GB, kein Betriebssystem) schwarz (Personal Computers)
Hi Zusammen,

hier in Kürze die wichtigsten Erkenntnisse:

Verpackung: schlicht aber funktional, alle wichtigen Utensilien sind solide verpackt, das Notebook selbst ist in einer Kunststoffhülle aus schwarzem Filz eingeschlossen. Styropor an den wichtigen Stellen verhindert Transportschäden.

Erster Eindruck: Entgegen meiner "Mitbewerter" empfinde ich das Design und äussere Auftreten des Z50-70 äusserst geschmackvoll. Alles ist sehr aufgeräumt, das Design ist schlicht und sehr glatt gehalten. Das Notebook selbst ist angenehm flach, hat alle Tasten an der richtigen Stelle und das Display lässt sich leicht aufklappen und justieren. Einzig die NOVO Taste ist etwas verunglückt, ohne Stift oder anderen spitzen Gegenstand wird der Startup in den Bootscreen zum Abenteuer.

Leistung: Zur Windows Installation und vor allem Aktivierung komme ich gleich noch. Generell ist die Leistung für diesen Preis überdurchschnittlich. Einzig die Intel HD Grafik und die nur mittelmässige Festplatte ziehen den Gesamtschnitt nach unten. Prozessor und dedizierte nvidia GPU (840M) drücken ordentlich aufs Tempo. Wer mit diesem Gerät liebäugelt sollte sich VORAB auf der Lenovo Support Seite die Treiber für Windows 7 herunterladen. Für Windows 8.1 werden diese auf CD mitgeliefert. Die gesamte Installation aller relevanter Software war nach rund 2 Stunden abgeschlossen, der Bootvorgang ist bei mir nach rund 25 Sekunden abgeschlossen, das ist für 399,-€ überaus anständig. In den gängigen Spielen zeigt die 840M ihre Muskeln, mit einigen Anpassungen der Details ist auch in 1080p flüssiges Spielen möglich. Die Lüfter sind sehr leise und im Normalbetrieb kaum hörbar, der Sound durch die Lautsprecher ist nicht bahnbrechend aber durchaus OK. Hier wären 5 Sterne mehr als angebracht... wäre da nicht....

Der Haken: Wer wie ich sein Notebook vorrangig fürs Büro kauft und mit einer Enterprise Version von Win7 arbeitet und diese aktivieren möchte der hat ein gewaltiges Problem. Das Z50-70 hat in der Variante OHNE vorinstalliertes OS nämlich keinen entsprechenden Windows Marker in der SLIC Tabelle des BIOS. Und ohne diesen Marker ist eine Aktivierung über KMS schlicht unmöglich - zumindest wenn man wie ich auf entsprechende Hacks verzichten möchte. Ein Update wird (noch) nicht zur Verfügung gestellt. Wer sein Windows über eine normale Einzellizenz aktiviert wird dieses Problem nicht haben - mir selbst ist dieser Mangel jedoch einen Stern Abzug wert und ich möchte hier auch vorab warnen falls jemand mit ähnlichen Voraussetzungen wie ich arbeitet. Mit wurde freundlicherweise nun eine MAK Lizenz zur Verfügung gestellt... nicht jeder dürfte dieses Glück haben also Vorsicht!

1. Update
Nach einem Monat im Betrieb läuft das Notebook immer noch reibungslos - der Lüfter ist SEHR leise und der Akku hält 3 Stunden bei 80% Displaybeleuchtung, mehr habe ich bei dem Preis aber auch nicht erwartet. Das WLAN funktioniert immer noch reibungslos - einziger kleiner Wehmutstropfen: Der USB 3.0 Controller scheint nicht der Flotteste zu sein, an meinem Hauptrechner erreiche ich mit den gleichen Sticks deutlich bessere Datenraten.
Insgesamt bin ich allerdings im Moment geneigt das gute Stück sogar auf 5 Sterne aufzuwerten - mal sehen ob es nach 3 Monaten immer noch reibungslos läuft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.07.2014 10:54:37 GMT+02:00
Canh Nguyen meint:
Hallo,

danke für ihr hilfreiches Feedback zum Lenovo. Eine Frage noch, können Sie bitte den genauen Link zu den Win7 Treibern posten?
Vielen Dank

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.07.2014 13:32:46 GMT+02:00
Aber sicher doch: http://mobilesupport.lenovo.com/de/de/products/laptops-and-netbooks/lenovo-z-series-laptops/lenovo-z50-70

Grüße

Veröffentlicht am 27.07.2014 21:35:50 GMT+02:00
R. Martin meint:
Hallo,

ich bin etwas verwirrt.

Bei mir hat die Win 7 SP1-Installation absolut ohne Probleme und ohne das BIOS groß konfigurieren zu müssen (außer UEFI/Security boot deaktivieren) sofort funktioniert.
Bis auf zwei Treiber waren alle mitgelieferten problemlos kompatible mit Windows 7 Professional 64Bit SP1. Lediglich der Grafiktreiber (Intel) und ein anderer Treiber mussten runtergeladen werden.

Mit freundlichen Grüßen

R. Martin

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.07.2014 12:28:28 GMT+02:00
Ja die Aktivierung über eine Einzellizenz (MAK) für z.b. Home Premium funktioniert auch reibungslos - Windows 7 Enterprise aktiviert allerdings über fast immer über KMS (Key Management Server) und genau das ist mit dem Z50-70 in dieser Version (ohne vorinstalliertes Windows) nicht möglich.

Grüße
Carsten Müller

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.07.2014 09:13:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.07.2014 09:13:52 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.08.2014 10:42:36 GMT+02:00
Das ist Ihre Meinung und das respektiere ich - dass dieser Fall eintreten kann beweist mein eigener Fall daher halte ich es für erwähnenswert.

Und meine Rezension soll ja schliesslich meine Sichtweise widerspiegeln unter meinen Bedingungen, ich halte es für einen erheblichen Mangel wenn man jeden Nutzer dieser Aktivierungsmethode ausschliesst und auch keinen Fix dafür anbietet. Das Getue mit den " " wenn es um das Büro geht halte ich für kindisch - es gibt durchaus Unternehmen die Ihren Mitarbeiter freie Hand bei der Wahl der Hardware lassen solang man ein gewisses Budget nicht überschreitet - dies kann man natürlich auch nur beurteilen wenn man arbeitet (in einem solchen Unternehmen...) - da Sie der fälschlichen Auffassung folgen dass in den meisten Büros die Standard Version von Windows (dies wäre dann wohl Home Premium oder Professional) läuft wage ich die Unterstellung dass Sie meine Situation schlicht nicht beurteilen können.

Veröffentlicht am 06.08.2014 17:57:33 GMT+02:00
Ich finde es äußerst legitim und hilfreich, dass Hr. Müller hier seine Erfahrung mit dem Gerät postet, auch wenn einzelne es vielleicht anders sehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.09.2014 10:00:21 GMT+02:00
basket meint:
hi,

Ich hätte noch eine Frage. Kann ich jetzt kostenlos von diesem Link auf das Lenovo notebook win 7 herunterladen un installieren oder habe ich das falsch verstanden ?

danke
Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.09.2014 01:50:57 GMT+02:00
Anon508 meint:
Hallo basket,
nein. Lediglich die Windows 7 Treiber.
‹ Zurück 1 Weiter ›