Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Im Prinzip gut, aber......, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung UE65F6470 166 cm (65 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) (Elektronik)
Wenn ich mir Erfahrungsberichte durchlese, nehme ich erst mal die negativen.
Dann sehe ich gleich, was die Leute auszusetzen haben.
So kann ich für mich entscheiden, ob deren Probleme für mich relevant sind oder nicht.

Daher möchte hier nur die Punkte erwähnen, die zu meiner Abwertung geführt haben.

Der WLAN-Empfang ist sehr schlecht. Von meinen echten 12000 kb/s kommen im Browser nur knapp 3000 an.
Ein danebenstehendes Laptop kommt auf die volle Geschwindigkeit.
Das bedeutet:
Beim Aufruf der Online-Videothek erscheint die Meldung, meine Leitung wäre zu langsam.
Per LAN-Kabel geht es problemlos.

Die Youtube-App ist eine Katastrophe. Die Reaktionszeiten bei Eingaben sind so hoch,
das ich jedesmal befürchtet habe: JETZT ist er abgestürzt.

Die Umschaltzeiten (Kanäle und auch Quellen) sind wesentlich länger als bei meinem
4 Jahre alten 40-Zoll-Samsung. Das enttäuscht etwas.

Der Anschluß fürs LAN-Kabel geht nach hinten weg. Ich hatte mir extra eine spezielle Wandhalterung besorgt,
die nur 1,5 cm aufträgt (Scheiben an der Wand, TV am Stahlseil).
Ein Standard-LAN-Kabel funktioniert da nicht. Das betrifft auch den optischen Audioanschluß.
Hier sind Sonderkabel bzw. Winkeladapter angesagt.
Na ja: Wenigstens ist das Netzkabel entsprechend abgewinkelt.

Das Gerät hat Probleme mit meiner PS3. An manchen Stellen ruckelt das Bild.
Beim Beamer läuft alles sauber durch. Am testweise angeschlossenene 40-Zoll-LCD (auch Samsung) auch.
Wenn jemand nen Tipp hat: Danke.

Bei dunklen Stellen sieht man in den Ecken leichtes Clouding. Noch ist es grade so akzeptabel.
Ich hoffe, das wird nicht schlimmer.

Die Senderlisten-Sortierung: Ein Graus. Es gibt zwar Software, mit der man das am PC erledigen kann
(z.B. ChannelListPCEditor), aber das können andere im Gerät besser.

Mit dem Bild an sich bin ich soweit zufrieden; hab aber derzeit noch die Werkseinstellungen drin.
Da könnte man wohl noch die eine oder andere Detailverbesserung rausholen.

Wenn die o.g. Punkte überhaupt nicht stören: Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.01.2014 09:01:36 GMT+01:00
Claus Witt meint:
Bei der 65"-Größe interessiert aus meiner Sicht am meisten das SD-Bild (gutes HD-Bild einmal vorausgesetzt). Sind Angaben hierzu möglich? Welcher Tuner wird verwendet, SAT-Tuner wäre für mich interessant.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2014 09:55:22 GMT+01:00
H.M.ausK. meint:
Mein Blickabstand (Auge -> Bildschirm) beträgt etwa 3,7m. Zuerst hatte ich einen Comag 60 HD+ Sat-Receiver verwendet. Das SD-Signal wurde aber vom AV-Receiver auf Full-HD hochskaliert und das sah akzeptabel aus. Leider war der Sat-Receiver defekt und ging zurück. Momentan nutze ich den eingebauten Empfänger des TV. Hierbei ist das SD-Bild gerade noch erträglich. Das Problem ist halt, dass man immer zwischen HD und SD wechselt und dabei die Unterschiede in der Bildqualität jedesmal ersichtlich sind. Ich werde auf alle Fälle wieder einen Satreceiver dranhängen. Allein schon deshalb, weil das SD-Bild über den AV verbessert wird und ich zum fernsehen nicht mehr die Quelle am TV umschalten muß. Ob es ein HD+ Receiver wird, kann ich noch nicht sagen; die wenigen guten Filme, die in den privaten Kanälen laufen, habe ich auf DVD/BD. Gibt es Satreceiver, die SD auf HD hochskalieren? Das wäre noch ein Kompromiss, wenn man keine AV-Receiver hat.
‹ Zurück 1 Weiter ›