Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen SRK als "Don" zum 2. - schwächer als Teil 1, trotzdem sehenswert!, 24. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Don 2 -The King Is Back (DVD)
Zur Story: Don (Shahrukh Khan) ist immer noch der Drogenkönig der asiatischen Unterwelt. Als er seinen Markt auf Europa ausweiten möchte, will das europäische Drogenkartell seinen Tod. Allerdings hat Don längst einen anderen Plan geschmiedet: er lässt sich von der Spezialagentin Roma (Priyanka Chopra), die ihn seit langem jagt, verhaften und einsperren. Sie denkt, er hätte sich freiwillig ergeben und sie hätte ihren härtesten Fall gelöst. Doch Don wollte nur in das gleiche Gefängnis wie Erzfeind Vadhaan (Boman Irani), um mit ihm Frieden zu schließen und mit ihm seinen bisher größten Coup zu planen. Sie brechen gemeinsam aus dem Gefängnis aus und machen sich auf nach Berlin, wo sie aus der DZB Druckplatten stehlen wollen, gemeinsam mit der Hilfe von Hacker Sameer Ali (Kunal Kapoor). Hierzu erpresst Don den DZB Manager JK Diwan (Alyy Khan), der ihm alle nötigen Informationen beschaffen soll. Jedoch möchte sich Diwan nicht so einfach erpressen lassen und engagiert Killer, die Don zur Strecke bringen sollen. Zusätzlich ist Roma mit ihren Kollegen Don dicht auf den Fersen...

Mehr sei nicht verraten. Ich habe mich mit keinen sonderlich großen Erwartungen an den Film herangemacht, auch wenn er groß angekündigt war (allein schon wegen der Dreharbeiten, die zum größten Teil in Berlin stattfanden). Trotzdem war ich skeptisch, immerhin war der erste Teil weitestgehend "nur" ein Remake des Originalfilms "Don" von 1978. Mit dem Originalfilm hat "Don 2" gar nichts mehr zu tun, immerhin endete der erste "Don" mit Shahrukh komplett anders. Die Fortsetzung war also gerechtfertigt, aber man vermisst doch schmerzlich die "nette" Seite Shahrukh Khan's, die er im ersten Teil so schön ausleben konnte. Hier darf Shahrukh von Anfang bis Schluss den Bösewicht geben, gleichzeitig aber soll seine Rolle heldenhaft sein, sie soll dem Zuschauer gefallen. Das macht die Sache natürlich schon etwas schwieriger.

Lösung des Problems: man baut genug Action ein und kreiert eine Story, bei der man schlüssig mit Don mitfiebern kann und so ein wenig aus den Augen verliert, dass er eigentlich der Schurke in der Story ist! Man ist hin und hergerissen, ob man nun möchte, dass Don endlich verhaftet wird oder nicht. Die Umsetzung an sich ist actiongeladen, es gibt viele Parallelen zum amerikanischen Kino und Fernsehen. Ein wenig "Prison Break" hier, eine Portion "Mission Impossible" dort und fertig ist der indische Actionkinobrei. Regisseur Farhan Aktar (bekannt als Schauspieler aus zum Beispiel "Zindagi Na Milegi Dobara") leistet solide Arbeit, sonderlich innovativ ist das Ganze allerdings nicht. Der Film ist eine SRK Show und sie bedient die Massen. Ein Produkt zur kurzweiligen Unterhaltung, trotzdem hat mir persönlich Teil 1 wesentlich mehr Spaß gemacht.

Dies könnte unter anderem auch an der Musik liegen: der Soundtrack ist für mich der wahrscheinlich größte Schwachpunkt an dem Film. Während Teil 1 mit Ohrwürmern wie "Maurya Re" oder "Kaike Paan Banaraswala" glänzen konnte, erinnert man sich im zweiten Teil an keinen der Songs. Man hört sie, sie unterbrechen hier und da mal die Handlung (mich persönlich stören sie sogar fast) und das war's dann. Kein bleibender Eindruck beim Soundtrack also.

Die schauspielerischen Leistungen sind okay, keiner wird wirklich überfordert, dafür gibt die Story dramaturgisch gesehen auch nicht viel her. Mich persönlich hat der Gastauftritt von Hritik Roshan gefreut, weil er für mich überraschend kam und als netter Gag funktioniert. Ansonsten leisten Boman Irani, Lara Dutta und Kunal Kapoor (neben King Khan) gute Arbeit, allerdings sind die Rollen von Dutta und Kapoor relativ klein und hinterlassen dadurch kaum Eindruck.

Fazit: Der Film hat mir persönlich gut gefallen, er unterhält gut. Trotzdem schwächelt er gegen den ersten Teil, er besitzt einfach weniger "Seele" und läuft ein wenig zu glatt. Es ist schön, einige deutsche Nebendarsteller zu sehen, die man vielleicht aus dem deutschen Fernsehen kennt. Alles in allem ein gelungener Film, der Lust auf einen dritten Teil macht. Der Hauptdarsteller allein zieht schon für den Film! 4 von 5 Sternen von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (24 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 18,84 EUR 6,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent