Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Drive, 3. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Clear (EP) (Audio CD)
Viele kennen das: man hört ein neues Album und weiß erstmal nicht so recht, was man damit anfangen soll. Dann hört man es nochmals und wird warm damit und nach und nach findet man es fantastisch. Bei "Clear" ging es mir überhaupt nicht so. Denn beim ersten Hören fiel mir die Kinnlade runter: Mann-ist das-gut. Nicht nur, weil hier sauberer Prog-Metal mal mehr punkig, mal mehr britpoppig und bei aller Härte gar nicht unmelodiös daher kommt. Sondern vor allem, weil die Handvoll Songs auf dieser EP nur so sprühen vor Kraft, Energie, Spielfreude, Tempo, Speed und Drive. Und das gepaart mit exzellenter Instrumentenbeherrschung, Growls und Screams im textlich logischen Zusammenhang (und nicht um ihrer selbst willen) und einer sauberen Produktion voller Kraft und Saft. Und kaum baut sich die Begeisterung des Hörers weiter auf, da ist der kurze Spuk auch schon vorbei. Wahrscheinlich gar nicht schlecht so, in der Kürze liegt bekanntlich ja die Würze. Gegenüber dem Vorgänger "Periphery II" für mich nochmals eine ganz eindeutige Steigerung dieser jungen Band, die meiner Ansicht nach doch bereits in der gleichen Liga spielt wie z.B Leprous oder Between The Buried And Me.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.04.2014 10:59:15 GMT+02:00
K. Kratofiel meint:
Wollte selbst eine Rezension schreiben, aber da ich mich Ihnen in allen Punkten anschließe, wäre das Zeitverschwendung.
Einfach großartig diese CD und das Keyword ist, wie sie bereits sagten "Drive", das Album plätschert einem einfach in die Ohren und bleibt im Hirn! Man merkt richtig, wie die Jungs Spaß an dem hatten, was sie da fabriziert haben!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 27.945