Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

25 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Günstiges, billiges Produkt, 12. Juni 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Menabo Race 3 Heckträger Fahrradträger für Anhängerkupplung abschließbar 3 Räder klappbar mit Quick-Stop (Automotive)
Vorweg: hatte voher einen Montblanc 2er Fahrradträger...Nun weiß ich die Qualität zu schätzen!!!

Bausatz erhalten, die Aufbauanleitung (verdient diesen Namen nicht) besteht ausschließlich aus mehreren Explosionszeichnungen, nach 2 Stunden und etlichen Flüchen war der Träger aber zusammengebaut. Alles in allem eine recht stabile Geschichte, der Klappmechanismus funktioniert prima, aber:

1. Abschließbar ist nur der Träger auf der AHK-Kugel. Die Fahrräder selbst sind ungesichert.

2. durch die schlechte Verpackung (die Teile fliegen lose im Karton herum) ist der Lack schon vor der Montage zerkratzt, der Rost kann kommen...

3. Wenn man die Räder wie beschrieben festmacht, reichen bei Mountainbikes die Textillaschen nicht aus, sie sind zu kurz

4. Das übelste sind die klobigen, aber wabbeligen Plastik-Halter, mit denen die Räder am Träger befestigt werden. Sie mögen für normale 28er Tourenräder noch halbwegs O.K. sein, aber für meine MTB`s eine Katastrophe. Fast unmöglich, diese Monster so zu platzieren, dass die Räder vernünftig gehalten werden.

5. Kein Kennzeichenhalter

6. Fürchterlich billiges Plastik im Heckleuchtenrahmen- das hält nicht lange.....

7. Der Bügel wird mit billigsten Plastik-Zahnscheiben gehalten: Am besten einmal festmachen und nicht mehr anrühren!

Faszit: Super Preis, Aluteile prima, Kunststoffteile katastrophal, Handling mäßig. Deshalb nicht zu empfehlen.

Update Sommer 2013
Habe mir jetzt 2 Kurze und einen langen Rahmenhalter von Eufab(11230 und 11231) gekauft. Kosteten zusammen 45 Euro. Damit bekomme ich jetzt meine Räder super einfach fest. Der Stress hat ein Ende, 3 Räder sind binnen kürzester Zeit auf dem Träger befestigt. Die Wertung des Trägers wird dadurch nicht verändert, nur ich bin jetzt durch Eigeninitiative zufriedener.

Update Spätsommer 2013
Wollte in Urlaub fahren, will die Räder festmachen, da reißt das erste Befestigungsband, beim nächsten Rad ebenfalls eins. Die Textilbänder sind völlig morsch. Und das nach der kurzen Zeit. Qualität??? Zwar war der Fahrradträger viel der Sonne ausgesetzt, aber das darf trotzdem nicht sein. Habe die Räder dann mit Kabelbindern festgemacht und im Urlaub neue Bänder gekauft. Kosten: 15 Euro. Langsam wird der Träger teuer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.10.2012 18:28:59 GMT+02:00
Zwicklhuber meint:
Interessant. Ich suche weiter. Übrigens gilt der Montblanc im Praxistest des ADAC als schlechtes Produkt.
http://www.youtube.com/watch?v=GYoYy3jhxGw&feature=endscreen&NR=1

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.10.2012 21:51:48 GMT+02:00
Fro-sch meint:
Auch nach einigen Monaten hat sich an meiner Meinung zum Race3 nichts geändert. Der Aluträger ist grundsätzlich gut, die Plastikteile katastrophal. Auch heute noch schwitze ich ,wenn ich unsere 3 Räder auf den Träger packen muß. Die Halter sind der letzte Mist, habe mir schon mehrere Alternativen angeschaut, sind leider immer recht teuer. Problematisch ist auch der 30er Rohrdurchmesser, den hat nach meiner Recherche nur Atera. Lasse mich aber gern eines besseren belehren. Für das Geld, das man für 3 Rahmenhalter hinlegt, bekommt man dann fast einen kompletten (Marken-)Heckträger,wenn man den Kaufpreis des Race 3 mitberechnet.
Mein Montblanc Heckträger war übrigens ca. 14 Jahre alt und damals wie heute nicht vom ADAC getestet. Habe damit aber viele tausend Km zurückgelegt, bin ordentlich flott durch die Kurven gefahren, habe auch hohe Geschwindigkeiten nicht gescheut... ohne Probleme. Der hatte die 2 Räder immer gut im Griff. Einen Unfall hatte ich aber damit nie, weiß also nicht, wie das ausgegangen wäre. Möchte hier auch keine Diskussion über den ADAC, halte aber nicht viel von seinen Test`s. Finde die Info´s der User hilfreicher. Und meine Meinung über diesen Träger lautet: besser nicht kaufen, ich würde es auch nicht wieder tun.....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2013 23:17:38 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.06.2013 23:19:16 GMT+02:00
Susiflitzer meint:
Habe diese Produkt von meiner Frau erhalten. Habe ihn Heute in 1,5 Stunden zusammengbaut und kann nichts schlechtes an ihn finden. Die Qualität stimmt. Wenn man für den Transport seiner Drahtesel mehr Geld ausgeben will sollte man es tun. Und wenn man keine Ahnung vom Zusammenbauen hat, sollte man die Finger davon lassen und den Artikel zurückschicken. (Tipp: So ähnlich steht es auch in den Sicherheitshinweisen.) Ich kann hier recht geben im Bezug auf die Verpackung, war wirklich nicht doll. Es war aber nichts beschädigt. Ich würde dem Produkt 5 Sterne geben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.05.2014 00:35:00 GMT+02:00
"habe mir schon mehrere Alternativen angeschaut, sind leider immer recht teuer."

Dann ist der Billigplastikmist von Menabo doch genau richtig für Sie, wenn Sie es unbedingt billig wollen.
‹ Zurück 1 Weiter ›