ARRAY(0xa99f6abc)
 
Kundenrezension

53 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Maß aller Dinge im Genre, 17. August 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gothic 2 - Gold Edition [Software Pyramide] (Computerspiel)
Wirft man einen Blick ins Portfolio meiner Rezensionen, fällt bald auf, dass ich mich mit Lobhuldigungen und Laudationes nicht unbedingt überschlage. Als Freund verbaler Tritte in den Hintern - sofern ein Produkt dieselben verdient - suche ich gerne auch krampfhaft nach Fehlern und werde normalerweise spielend fündig. Nicht so im Fall von Gothic II, das mir noch immer das Maß aller Dinge im Rollenspielgenre zu sein scheint.

1. Mit flapsigen Sprüchen zur Rettung der Welt: Der namenlose Held

Pampig, ungeduldig und mit einem ausgesprochenen Sinn für Ironie und Sarkasmus ist er freilich gewöhnungsbedürftig für alle, die einen strahlenden, vom Licht durchtriebenen Paladin vor Augen haben, wenn sie an den Retter der Welt denken. Das ging mir im ersten Teil ebenso. Inzwischen ist der namenlose Held der Gothic-Saga, nach drei Teilen Kult geworden, mir einer der liebsten überhaupt. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass das komplette Spiel durchsynchronisiert ist und die Figur trotz moderner Redeweise durchweg glaubhaft bleibt.

2. Stimmung und Atmosphäre der besonderen Art

Selbiges gilt für die übrigen Charaktere im Spiel, von denen keiner ins 0-8-15-Raster einer gewöhnlichen Rollenspielhandlung passt. Auch die vier Freunde, die die Hauptfigur während des ersten Teils kennengelernt hat, sind ganz ohne Klischees auf ihre Weise sympathisch. Fortwährend wachsen sie einem ans Herz und tragen dazu bei, dass man sich in der Welt wie zuhause fühlt. Die Vier und das aus dem Vorgänger teilweise bekannte Setting sorgen für einen Wiederkennungswert, der den Spielspaß ungemein steigert. Natürlich vorausgesetzt, man hat die Vorgeschichte gespielt. Wer das nicht von sich behaupten kann, hat mehrfach die Gelegenheit, sich anderweitig über die Geschehnisse und den aktuellen Stand der Dinge aufklären zu lassen. Unproblematisch erfährt man so, was zuvor geschah.

Für mich der größte Clou des Spiels: Diese Welt wirkt aufregender, lebendiger und wahrhaftiger als alle anderen, die ich virtuell zuvor bereiste. Und es waren derer etliche ... Schuld daran trägt vor allem die soziale Atmosphäre in den Städten und auf den Höfen. Menschen unterhalten sich mit einander, haben einen geregelten Tag-Nacht-Rhythmus und sind ganz individuell gestrickt. Befindet man sich in der Hafenstadt Korinis, schnattern überall irgendwelche Personen über Orks vor der Stadt und ein Ausrufer verkündet Neuigkeiten. Befinde ich mich auf dem Hof des Großbauern, welchseln die Themen plötzlich. Hier liebäugeln die Söldner auf einmal mit einem Angriff auf die Stadtwache. Man merkt also auch mit verschlossenen Augen, wo man sich gerade befindet.

3. Gut dosierte Charakterentwicklung

Ganz wichtig für ein Rollenspiel ist natürlich eine ausgewogene Entwicklung der eigenen Attribute und Talente. Ein Punkt, bei dem selbst moderne Vertreter der Gattung jämmerlich versagen können, was zuletzt das 2008 erschienene Fallout 3 bewies. Dort stellte der Endgegner auch mit Level 14 von 20 möglichen keine Bedrohung dar. In Gothic II hingegen beginnt man ganz klein und mausert sich peu à peu zu einem echten Helden. Dabei wird es unumgänglich, sich für einen Weg zu entscheiden. Ein übermächtiger Allrounder steht nicht zur Debatte, zumal Erfahrungspunkte hart erarbeitet werden wollen.

4. Enormer Wiederspielwert dank Gildensystem

In Gothic II muss sich der namenlose Held also Stück für Stück nach oben arbeiten, in der Stadt und im Umland zu Ansehen kommen und sich dabei für eine der drei Parteien im Spiel entscheiden. Da jede für sich ganz unterschiedliche Ziele verfolgt, Aufgaben bereithält und Möglichkeiten verspricht, lohnt es sich, die sich nicht ändernde Haupthandlung aus verschiedenen Blickwinkeln zu erleben. Selbst ich - der üblicherweise weder Bücher zweimal liest, noch Spiele doppelt angeht, weil mir die Zeit dafür zu schade ist - kam nicht umhin, mich nach dem Weg des Magiers auch einmal als Drachentöter und Paladin zu versuchen.

5. Zum AddOn und Vista64-Zicken

Dringend ans Herz gelegt sei allen Interessenten die hier angebotene Gold Edition, die ferner das AddOn "Die Nacht des Raben" enthält. Installiert es gleich zu Beginn und nehmt die zusätzlichen Handlungsstränge unbedingt mit. Für mich verdoppelten sie den Wert des Spiels beinahe.

Zudem ist es sehr wahrscheinlich, dass Vista-Kunden Startprobleme nach der Installation drohen. Bei einem vergleichsweise betagten Spiel nicht weiter verwunderlich und schon gar kein Grund, den Titel deswegen auszusparen. Ein kleiner, sauberer Patch schafft hier im Handumdrehen Abhilfe. Ich empfehle als zuverlässige Downloadquelle beispielsweise die deutschsprachige Fanseite "World of Gothic".

6. Zusammenfassend

Wer sich Rollenspielliebhaber schimpft, diese auch am Computer mag und Gothic II noch nicht gespielt hat, hat zweifelsfrei eines der besten verpasst. Für mich rangiert es noch immer zusammen mit Knights of the Old Republic II auf dem ersten Platz. Mag sein, dass das für den Herbst dieses Jahres angekündigte Risen - ebenfalls von Piranha Bytes - oder BioWares Dragon Age: Origins daran rüttelt. Bis dahin jedoch sollte Gothic II, das auch grafisch noch ordentlich mitspielt, Hecht im Teich bleiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.07.2010 01:52:22 GMT+02:00
Daniel Engel meint:
Für mich noch immer das beste RPG aller Zeiten und das wird es wohl auch bleiben.
Hatte selten soviel Spaß an einem Videospiel.
Bin auf Gothic 4 gespannt, Teil 3 haben sie ja leider nicht so richtig hinbekommen.
Risen ist übrigens ein Tipp für alle die sich Zeit bis Teil 4 kurzweilig gestalten wollen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2012 14:02:44 GMT+02:00
EH meint:
Habe Gothic 2 kürzlich zum 15. mal oder so durchgespielt. Und trotzdem findet man immer noch was neues. Es wird auch nie langweilig. Kein anderes Spiel habe ich so oft gespielt wie dieses.
Die Rezension gibt dies sehr gut wieder.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (30 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 14,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Rostock

Top-Rezensenten Rang: 1.530