Kundenrezension

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen man hätte sich mehr Mühe geben können, 28. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Feine Kuchenpralinen-Set: Süße Backideen für kleine Gugelhupfe. Buch mit Silikonform (Gebundene Ausgabe)
die Idee ist super, das Buch sieht toll aus und die Backform ist praktisch, ausserdem lösen sich die Gugls nach dem Backen wirklich gut aus der Form.
Die Rezepte lassen allerdings sehr zu Wünschen übrig.
Es macht nicht den Eindruck, als ob alle Rezepte vor dem Druck auch wirklich ausprobiert wurde.
Ich (selbst Konditorin) habe mich genau an die Vorgaben gehalten, den Haselnuss-Schokolade-Gugl z.B. fand ich ehrlich gesagt ungeniessbar, der war steinhart und überhaupt nicht süss, hat eigentlich nach garnichts geschmeckt. Mohn-Vanille hingegen finde ich ganz fein. Die Menge der Masse geht auch nicht immer auf alle Förmchen auf.
Der Kauf war nicht ganz umsonst, immerhin kann ich die Backform gut gebrauchen, das Buch selbst allerdings ist zwar schön anzusehen, kann ich wegen der Rezepte aber nicht unbedingt empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.12.2013 18:34:17 GMT+01:00
THX86 meint:
Ich kann mich Ihnen nur voll ung ganz anschließen: Ich glaube nicht, dass diese Rezepte erprobt wurden! Auch in der neuen Auflage sind Fehler, Mengen sind nicht stimmig usw.
Als geübte Bäckerin kann man experimentieren, die Form ist top! Allerdings sieht man auch hier schon, dass nicht getestet wurde: Bemehlen der Form ist völlig unnötig, sogar unschön, da das Mehl auf dem Gugl liegt. Die Kuchen flutschen auch nur gefettet, teilweise sogar ohne jede Vorbereitung, aus der Form. Nachdem ich 3 x Test gebacken habe, habe ich nun ein wunderbares Rotwein-Schoko- Rezept sowie Marzipan-Eierlikör - mit dem Rezept im Buch hat das allerdings kaum etwas mehr gemeinsam!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: NeuStanSchwein

Top-Rezensenten Rang: 913.689