wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen USB Anschluss hinüber!, 26. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: LaCie Rugged Mini 500GB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, USB 3.0) silber/orange (Personal Computers)
Ich habe 4 von diesen Platten, bin generell mit der Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit zufrieden, jedoch macht der USB Anschluss bei allen immer mal wieder Probleme.

Bei geringen Bewegungen kann es vorkommen, dass die Platte sich abmeldet, da offensichtlich der Kontakt mit dem Anschlusskabel verloren geht.
Mit dem mitgelieferten Kabel kam das häufig vor, habe also 'Qualitätskabel' gekauft (WARNUNG vor den LACIE FLAT-CABELS!! Übler Mist!!).

Mit denen ging es besser, nun ist der Anschluss einer Platte aber komplett VERSTORBEN.
Offensichtlich nach innen gerutscht, der mini Metallrahmen, der den Stecker des Kabels aufnimmt aufgebrochen.
Da ich mit meinen Festplatten pfleglich umgehe, also die Kabel nicht 'reinramme', handelt es sich bei der Anschlussstelle definitif um einen Schwachpunkt!

Ich werde den hübschen, bunten Schnickschnack von LaCie nicht mehr kaufen, hatte allzuviele verarbeitungsbedingte Probleme, LaCie Bobourg USB Speakers, USB minihub + die erwähnten FlatCables, allesamt hübscher Schrott.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.02.2013 18:26:25 GMT+01:00
Atanjeo meint:
Genau das gleiche Problem hatte ich auch. Immer Probleme mit dem USB - Anschluss bis er irgendwann ganz seinen Geist aufgegeben hat. Natürlich erst nach Ablauf der Garantie.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2013 18:44:46 GMT+01:00
Schwebung meint:
Zwischenzeitlich ist von meinen 4 LaCie Rugged Disks noch eine in ihrem Gehäuse. Bei zweien ist die USB-Minibuchse zerbrochen, bei der dritten der Contoller hinüber. Die Festplatten sind nun in 12.50 ¤ Gehäusen, der orangene LaCie Müll entsorgt. Sehr ärgerlich. Die Garantie war eh abgelaufen, von daher habe ich die Gehäuse geöffnet um die Drives zu entfernen – Spätstens dann wird klar, dass es sich um ein Saisonprodukt handelt und nicht etwa um einGerät, das auf Langlebigkeit aus ist. Da lässt sich überhaupt nichts 'servicen', erstmal (semi-fachmännisch) geöffnet war's das dann auch und man kriegt das Gehäuse nie wieder zusammen. Einwegklammern, wo man auch ohne weiteres eine Verschraubung wählen könnte, sehr clever gelöst, das muss man denen lassen…
OK, das war dann auch mein letzter Kommentar zum Thema LaCie, versprochen.
‹ Zurück 1 Weiter ›