Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider keine eierlegende Wollmilchsau, 1. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: VDO Outdoor-GPS GP7 verschiedene Ausstattung und Länder-Versionen (Ausrüstung)
Tja ich gehe mit dem VDO GP7 in die nächste Runde der Fahrrad Navigations-Gerätetests.
Ich bin Endverbraucher und habe bereits das TEASI One, das Garmin Dakota 10 und nun das VDO GP7 auf dem Lenker gehabt.

Klar, die Sprachanweisungen am GP7 sind mir endlich laut genug, allerdings kann man es nicht auf Hinweistöne umstellen. Also entweder Sprachausgabe oder NICHTS. Schade! Gerne hätte ich die Wahl im Menü gehabt.
Das Display des GP7 ist auch in der Sonne super abzulesen da gibt es kein Grund zum meckern.
Doch leider sind mir hier doch einige negative Punkte aufgefallen die ich hier nennen möchte:
- Die Gerätesoftware ist altbacken, lahm und alles andere als Intuitiv.
- Die PC Software MyNav Map Manager ist ebenso umständlich und schwierig zu handhaben. Sie erscheint mir einfach als Rückständig. Da komme ich mit kostenlosen Tools wie Komoot, Bikemaps etc viel besser zurecht!
- Auf dem Touchscreen innerhalb der Karte zu navigieren ist ein NoGo. Das kann man echt vergessen. Da hab ich auch keine Lust mehr drauf. Das geht beim halb so kostspieligen Teasi tausendmal besser. Mist!
- Das drücken mit den Fingern an den Rändern des Display um die Shortcuts zu treffen ist durch das tiefeingelassene Display im Rahmen schwergängig. Da kommt man sich doch ständig vor als wollten einem die Entwickler damit ärgern. "Brich dir die Finger" Arghhh
- wenn ich für ein Gerät fast das doppelte hinlege als bspweise für das Teasi, dann erwarte ich auch einen dementsprechenden Mehrwert. Zugegeben, das GP7 hat auch Stärken, aber die oben genannte Punkte sind ganz klar Schwächen und machen mir dieses Gerät madig.

Ein Beispiel.
Beim Teasi gelingt es mir richtig easy am Gerät selbst eine Route zusammenzustellen. Beim GP7 scheitere ich an dem schwergängigen, kaum reagierenden Touchscreen. Wenn man NUR Adressen,POIs etc eingibt ist das kein Problem, aber ich mag mich auch gern mal am Gerät durch die Karte bewegen und dann mal eben einen interessanten Punkt ansteuern. Das klappt beim Teasi super einfach.

Es mag sein das die weiterführenden Funktionen vom GP7 echt super toll sind, aber was bringt mir das wenn der Umgang mit dem Gerät kaum Freude macht? Man hat das Gefühl die Entwickler haben einem ein unnötig kompliziert zu bedienendes Gerät erschaffen. Aber auch von der Kartenqualität bin ich enttäuscht. Da fehlen Wege die das TEASI mit kostenlosen OSM Karten kennt?

Mein ideales Gerät hätte:
+ Das tolle in der Sonne noch super sichtbare Display vom GP7
+ Die intuitive Bedienung, die kostenlosen OSM Karten und die Lenkerhalterung mit Kugelkopf vom Teasi One
+ Vom GP7 die Sprachausgabe und in der Lautstärke anpassbare Hinweistöne
+ Ein Akku der einen Tag durchhält und obendrein falls nötig mit AA Zellen austauschbar ist.

Main Fazit nach 3 Geräten in eben so vielen Wochen ist ernüchternd.
Schade das den Herstellern das notwendigste nicht gelingt. Mir erscheint es alles andere als UNMÖGLICH ein richtig gutes Fahrrad-Navi zu entwickeln. Das Teasi one von a-rival hat für mich ganz klar bewiesen das ein preiswertes Gerät nicht gleich Schrott sein muss. Meiner Meinung nach fehlt dort zum Verkaufsschlager nur wenig. Wenn die Entwickler da auf die Kunden hören oder kräftig in den Foren mitlesen wird es sicher auch bald Geräte geben die das berücksichtigen.
Dem Teasi fehlt zum HIT nur wenig und dafür würde ich gerne 50 € mehr bezahlen wenn da noch etwas ausgemerzt wird.
Mit dem GP7 werde ich nicht so recht warm. Es ist schwer, klobig, für Fahrrad insbesondere MTB-Wege sind die Karten nicht detailliert genug und die wirklich rückständige System-Software disqualifizieren ihn für mich.

3 Sterne sind schon wohlwollend
Wahrscheinlich werde ich noch eine Weile ohne Fahrrad Navi weiterfahren bis da mal ein richtig gutes Gerät daherkommt.
:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]