Fashion Pre-Sale Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Retro-Feeling im neuen Jahrtausend, 28. Januar 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moon [Blu-ray] (Blu-ray)
>>> ZUM FILM <<<
Ich muss gestehen, dass ich von "Moon" zwar zum Zeitpunkt des Kinostarts gehört und auch mehr als nur eine positive Kritik gelesen habe. Trotzdem konnte ich mich nicht zu einem Kinobesuch durchringen und hatte die BluRay-Fassung daher schon sehr früh auf meiner Einkaufsliste notiert. Wie auch immer: Die typischen Merkmale eines kleinen Films "der aus dem Nichts kommt" und seine Spuren hinterlasst, sind:
- Niemand hat damit gerechnet.
- Nur wenige konnten vorab sein Potential erahnen
- Anschließend wollen ihn die meisten Menschen zuerst gesehen haben
Und besonders angenehm: Es läuft zum Kino- oder BluRay-Start keine riesige Marketingmaschine, welche die potentiellen Zuschauer mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln beinahe unablässig von der Qualität des Films überzeugen will. Wobei ich zugeben muss, dass sich weder Cast und Story noch Setting sehr gut für trendige Handyklingeltöne, aufregende Webauftritte oder Merchandising-Produkte gleich welcher Art eignen würden.
Aufgrund des mit ca. 5 Mio US$ sehr begrenzten Budgets kann davon ausgegangen werden, dass auch für eine groß angelegte Werbekampagne nur ein sehr begrenztes Budget zur Verfügung stand. Aber aus dieser Not macht "Moon" eine Tugend. Denn der Film muss mit einer sehr intelligenten Geschichte, die quasi nur von einem Darsteller getragen wird, für sich alleine stehen. Gut, er nimmt Anleihen bei Klassikern des Genres. Jedoch kopiert er nicht deren Handlung, sondern erzählt eine eigene, bedrückende Geschichte.

***** ACHTUNG SPOILERGEFAHR *****
Die Inszenierung ist dabei schon beinahe (angenehm!) altmodisch: Die Handlung wird durchgängig in einem überschaubaren Tempo und ohne schnelle Schnitte vorangetrieben. Zudem fehlen übliche, erfolgversprechende Filmzutaten oder finden nur sehr begrenzt statt:
-> Action und Gewalt? Eher aus Versehen und in Maßen!
-> Sex? Höchstens angedeutet!
-> Auch verzichtet das Drehbuch auf so wichtige Sci-Fi-Erfolgsfaktoren wie Aliens im allgemeinen oder gar außerirdische Invasoren im besonderen.

Und trotzdem kann der Film fesseln? Er kann! Sehr langsam wird die Spannungsschraube angezogen, dann wird die vertraute Welt des Astronauten Sam Bell aus den Angeln gehoben; und spätestens, wenn klar wird, welches Geheimnis mit Sam Bells Existenz in Zusammenhang steht, tut einem dieser Mann zutiefst leid.
Ein Wort auch zur Leistung von Hauptdarsteller Sam Rockwell: Phä-no-me-nal! Wie bereits erwähnt, muss er den Film nahezu alleine tragen. In den meisten Szenen ist er - und zwar nur er - zu sehen. Dabei ist absolut beeindruckend, wie er Sam Bell quasi zweimal spielt: Einmal von allen Folgen körperlichen Verfalls gezeichnet und parallel dazu als ein Sam Bell, der in der Blüte seines Lebens steht. Erst durch seine preisverdächtige Leistung wird der preisverdächtigen Story die wohlverdiente Krone aufgesetzt.
***** ENDE SPOILERGEFAHR *****

Wichtig für die Wirkung des Films ist aus meiner Sicht zuletzt, dass das Production Design nur in Maßen am Computer entstanden ist. Es überwiegen von Hand gebaute Kulissen und (Miniatur-)Modelle. Dadurch wirkt der gesamte Film sehr echt, ehrlich und authentisch. Wirkt er auch tricktechnisch immer überzeugend? Nein! Aber wer sich ein wenig mit der Produktion von Filmen oder dem Entwerfen von Special Effects auskennt, wird von der Qualität begeistert sein, die mit dem sehr beschränkten Budget produziert wurde. Berufsnörgler oder Leute ohne Hintergrundwissen werden weiterhin meckern.
Auf dem Cover der BluRay werden Vergleiche zu "2001" oder "Blade Runner" gezogen. Das sind mit Sicherheit Vergleiche, die nicht vollkommen von der Hand zu weisen oder teilweise gar offensichtlich sind und auf die Regisseur Duncan Jones stolz sein kann. Einerseits kann "Moon" ihnen zwar nicht standhalten, andererseits hat speziell "Blade Runner" erst nach Jahren die Würdigung erfahren, die er verdient hat. Vielleicht wissen die auf Amazon oftmals anzutreffenden Profilneurotiker oder Pseudo-Experten heute schon, welchen Platz der Film eines Tages in der Geschichte einnehmen wird - ich persönlich kann nicht sagen, wie es sich bei "Moon" verhalten wird. Das wird erst die Zukunft zeigen. Aber eines kann ich mit Sicherheit sagen: Der Film hat es verdient, von vielen Menschen gesehen zu werden.
Mein Filmfazit: Eines der ganz großen Highlights der letzten Jahre -> Wertung 10/10

>>> ZUR BLU-RAY <<<
BILD (gesehen auf 50 Zoll-Display)
Das Bild zeigt eine ordentliche Schärfe, ist jedoch von einem Referenz-Bild weit entfernt. Ein echtes HD-Feeling kommt in den Szenen inmitten der Mondlandschaft mitsamt dem detailreichen Sternenhintergrund auf.

TON (gehört mit 7.1-Set)
Der Ton ist bei einem Film wie "Moon" nur schwer zu bewerten. Ein ruhiger Soundtrack, eine einsame Umgebung im teilweise luftleeren Raum. Für akustische Sahnestückchen bleibt da nur wenig Platz. Wer den Film mag, wird das Fehlen eines Akustikfeuerwerks sicher nicht vermissen. Wer jedoch genau einen solchen Sound vermisst, der schaut den falschen Film an.

EXTRAS
Die Extras enttäuschen ein wenig: Ein Trailer und ein Audiokommentar sind etwas wenig, um die Neugier des interessierten Zuschauers zu befriedigen.
Mein Fazit zur Technik und Ausstattung: 7/10

>>> FAZIT <<<
Insgesamt kann ich den Film voll und ganz empfehlen. Wer mehr Hintergrundinfos möchte, wartet jedoch besser auf die angekündigte 2-Disc-Edition
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

HeWe
(TOP 1000 REZENSENT)   

Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 807