Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Gerät aber mangelnde Qualitätskontrolle, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ASUS PB278Q (Personal Computers)
Alles in allem ein TOP Gerät, nicht umsonst bewertet PRAD diesen Monitor mit gut.

Einen Punkt Abzug von mir auf Grund eines dicken Pixel Fehlers von sage und schreibe 12 mm Länge und mehreren Pixel Breite mittig auf dem Bildschirm (Dead Pixel) wo ich mich ernsthaft Frage wie so etwas durch die Qualitätskontrolle bei ASUS kommen konnte. Das waren mehr als 100(!) defekte Pixel. Aber wie immer Top Service von Amazon und unkomplizierte Rücknahme.

Der Grund aber für das Schreiben der Rezension ist ein anderer und soll euch eher als Hinweis dienen. Ich habe echt den geringen Lochabstand von 0,23mm unterschätzt. Das ist kein Mangel des Monitors sondern Bauart bedingt für 27" bei 2560x1440. Die daraus resultierende kleine Schrift ist auf Dauer sehr ermüdend für die Augen und eher ein Rückschritt im Vergleich zu einem 24" mit 1920x1200 und einem Lochabstand von 0,27mm. Sicher kann man die Schriftgröße über das BS einstellen, letztendlich habe ich dann aber auch nicht mehr Inhalt auf dem Monitor angezeigt als bei meinem alten 24", und bevor ich ihn auf 1920x1080 laufen lasse könnte ich auch 200 EUR sparen und mir direkt einen günstigen 27" mit dieser nativen Auflösung zulegen.

Ich habe daher auf Grund des Pixelfehlers den Monitor letztendlich problemlos gegen einen Dell U3014 eingetauscht der mit einem Lochabstand von 0,25mm bei 30" und 2560x1600 einen gesunden Mittelweg einschlägt. Sicher spielt dieser in einer komplett anderen Preisklasse, da ich aber nicht die Qualität vergleiche sondern lediglich auf die Problematik des geringen Lochabstandes eingehen wollte dürfte das kein Problem sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.07.2013 18:29:57 GMT+02:00
majestix meint:
Ich glaube sie bringen da paar sachern durcheinander. Lochabstand gibt es seit Röhrenmonitore nicht mehr, da es auch keine Lochmaske gibt. man rechnet nur noch in DPI, dots pro inch, punkte pro inch. Und da ist der unterschied zwischen dem genannten 30Zoll und dem 24Zoll nun nicht mehr so groß...nämlich 101dpi zu 94dpi ....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.11.2013 20:31:10 GMT+01:00
Ernesto95 meint:
Hallo Majestix,

da haben Sie recht, ich meinte nicht den Lochabstand sondern den Pixelabstand.

Und ja, der Unterschied ist bei meinem alten 24 Zöller mit 1920x1200 und 0,27 mm und dem neuen 30 Zöller von Dell mit 2560x1440 und 0,25 mm noch akzeptabel, aber bei dem hier bewerteten 27 Zöller bei 0,233 mm einfach zum Lesen längerer Texte oder intensivem Arbeiten ungeeignet. Wie gesagt ist dies aber ein bauartbedingtes Problem was jeder 27 Zöller bei dieser Auflösung hat. Also kein Grund zum Punktabzug, sondern lediglich als Hinweis für potentielle Käufer das diese Art von Monitoren meiner Meinung nach zum Arbeiten nicht geeignet ist. Wer überwiegend damit spielen will soll sofort zugreifen, dafür ist das Gerät absolut zu gebrauchen !
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details