weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein müder Aufguss, 5. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Crystal Eye Limited (Audio CD)
Es kommt heutzutage leider viel zu häufig vor, dass ein Album bei erscheinen einen Monat lang von den entsprechenden Magazinen in den höchsten Tönen in den Himmel gelobt wird und man danach nichts mehr davon hört - beim nächsten Album heisst es dann wieder, dass man die letzten eher belanglosen und schwachen Alben wieder wett machen möchte ! - Es werden hier bekannte Namen mit eingeworfen, wie Ex-AC/DC-Drummer Chris Slade und einen Song soll Tony Martin für dieses Album geschrieben haben, dabei stand der Song vom Managemant einfach nur dem Meistbietenden zum Verkauf weil Ihn Tony Martin aussortiert hatte - soviel zur grossen Werbung eines neuen Albums einer etablierten bekannten Band mit einem gewissen Kultstatus, die aber vor 23 Jahren Ihr letztes bahnbrechendes Werk veröffentlicht hat mit Arabia.

Dass Jan Somers 2011 verstarb war ein echter Schlag, denn er war der Hauptsongwriter der letzten Alben. Sänger und letztes Gründungsmitglied Leon Goewie war schon immer mehr für die Texte verantwortlich und weniger für die Musik. So hat diesmal hauptsächlich Producer Michael Voss die Musik geschrieben, weil es Herr Goewie offensichtlich nicht kann. Michael Voss hat die Musik Leon Goewie zwar auf den Leib geschrieben, so dass Sie stilistisch eindeutig als Vengeance-Songs durchgehen, aber wirklich klasse Melodien und geile Riffs sind leider Mangelware, das ist eher ein Album das künstlich am Reissbrett entstanden ist. Tatsächlich stechen nur das etwas poppige "Barbeque" und der epische mystische Titeltrack aus dem Album hervor, der Rest ist belangloses Füllmaterial, dass zwar zu proffessionell in Szene gesetzt wurde um zu langweilen, aber es lockt auch niemandem hinterm Ofen vor - links rein, rechts raus. Letztendlich ist, typisch Michael Voss, vieles einfach zu brav um wirklich zu gefallen, schon der Opener "Me and You" der vielerorts als "geile Hymne" bezeichnet wir, ist tatsächlich nur ein laues Lüftchen ohne Ohrwurmqualität. War das Comeback-Album "Back in the Ring" noch wirklich gelungen, so hat man bei "Soul Collector" schon deutlich abgebaut, und "Crystal Eye" hat einfach keinerlei Qualität zu bieten und zündet zu keinem Zeitpunkt. Ein Album, dass in meinem CD-Regal vermutlich langsam verstauben wird !- Da helfen auch die angeblichen ganzen berühmten aktuellen Band-Mitglieder nichts !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Rinteln

Top-Rezensenten Rang: 10.169