Kundenrezension

27 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlimmer geht es kaum!, 6. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Nokia C5 Smartphone [neue Version] (5,6 cm (2,2 Zoll) Display, Bluetooth, 5 Megapixel Kamera) grau (Elektronik)
Bis dato waren alle meine Handys von Nokia und ich war wirklich immer zufrieden. Mein 6303 hatte nur leider zum Schluss die Angewohnheit, Gespräche einfach mittendrin abzuschalten, Display weg und Sekunden später wieder da. Moment warten und neu anrufen. Das geht natürlich absolut nicht (zumal es ein Diensthandy ist)

Nun ja und jetzt ist da das C5 ...

Da verschlägt mir regelrecht die Sprache!!

Zunächst einmal sind die Anschlüsse oben am Handy, inkl Stomzufuhr. Absolut sinnig, besonders dann, wenn man mal ein wichtiges Telefonat führen muss und der Akku fast leer ist. Bis dato habe ich einfach unten das Kabel rein und telefoniert, wie beim alten schnurgebundenen Telefon. Gut, jetzt legt man sich am besten dabei hin und sucht sich eine Steckdose über dem Kopf.

Dann ist noch der Ein- und Ausschalter verschwunden und das wird jetzt alles über den roten "Auflegbutton" geregelt. Gut, den habe ich bis dato IMMER einfach nur benutzt, um jegliche Vorgänge abzubrechen, aber gut ...

Es gibt kein optischen Hinweis mehr auf einen verpassten Anruf oder eine SMS! Sehr sinnig!!! Schaue ich in einer Besprechung bei einem Lautlosprofil halt mal nicht nur in Richtung Handy, sondern nehme es auch gleich in die Hand, um kurz mal ein paar Tasten zu drücken, damit ich einen evtl wichtigen Anruf nicht verpasse!!

Weiter: Früher, wenn ich einen Anruf bekommen habe, konnte ich schnell auf "Option" drücken und dann verstummte das Gerät, der Anruf war aber weiterhin aktiv, störte aber keinen im Raum und ich konnte entscheiden kurz vor die Türe zu gehen oder nicht. Geht heute nicht mehr. Das Ding rappelt weiter.

Die "C" Taste zum löschen von Eingaben ist unglaublich schlecht zu bedienen. Man muss vorsichtig sein, nicht auch geich auf die rote Taste zu kommen (die ja jetzt auch das Handy ausschaltet). Katastrope!

Das Display liegt gefühlte 2mm hinter der "Scheibe". Dadurch wir das Ablesen nicht gerade besser, zumal man sowieso gerade auf das Display schauen muss, weil sonst "schwarz" zu "weiss" wird.

Heute einen Anruf tätigen wollen, aber nicht über die Standardnummer, die unter dem Namen hinterlegt ist, sondern über die Zweitnummer. Hmmmm. Früher ins Telefonbuch gegangen, Namen gesucht, Details geklickt, Nummer ausgewählt und grüne Taste gedrückt. Heute ist das gleich mal ein paar Klicks weiter entfernt. Name suchen, Optinen klicken, einen nach unten, Details klicken, Nummer suchen und grüne Taste Drücken. Einen Eintag ändern ist genauso kompliziert.

Bei der Menuführung im Generellen hat sich aber mal wohl gar keiner etwas gedacht! Die Einstellungen für den Schnellzugriff, befinden sich irgendwo im Menu "Standby"!! Logisch!

Super auch der Menupunkt "Einstellungen", der wieder einen Untermenupunkt "Einstellungen" hat. Passt!

Meine Schnellzugriffstaste links unter dem Display ist verschwunden. Diesen Menupunkt gib es einfach nicht mehr, sondern nur noch die Schnellzugriffe im Display. Aber auch hier lässt sich nicht mal das Erscheinungsbild wirklich anpassen, ob oben oder unten zum Beispiel. Verschmerzbar!

Die Freigabe geschieht nun auch nicht mehr über den mittleren Knopf und dann die "*" Taste, sondern über die Taste links unter dem Display und der "*" Taste. Als jahrelanger Benutzer ist das einfach echt gewöhnungsbedürftig.

SMS schreiben ist auch extrem nervig. Um eine zu schreiben, kann ich nicht mehr einfach die Taste nach links drücken und loslegen ... nein nein! Hier selbst das "Nachrichten" Symbol in die Schnellzugriffsleiste im Display gelegt (über diesen Standby Unterpunkt im Menu, wir erinnern uns!!) und dann draufklicken, neue Mitteilung klicken und dann nochmal "Mitteilung" auswählen und schon kann's losgehen.

Nicht zu vergessen die Sprachqualität. Vielleicht den dritten Anruf getätigt, und wenn ich selbst gesprochen habe, ein durchgängiges Knacken gehört. Wenn der Gesprächspartner geantwortet hat, dann nicht. Gleich mal aufgelegt und neu angerufen. Das hatte ich bis dato noch bei keinem Handy. Nervt auch kaum.

Das sind meine Erfahrungen nach 2 Tagen Einsatz.

Ich glaube ich bin durch mit "Meckern". Jetzt verstehe ich aber auch den Kollegen, der sich ebenso über dieses Nokia Meisterwerk aufgeregt hat, läger bevor ich meines bekommen habe. Schlimmer get es kaum!

Ach und P.s.: der hat schon Staub unter dem Display und das nicht zu knapp, unglaublich ...

0 Sterne und ich werde mir wohl wieder auf meine eigenen Kosten ein 6303 kaufen mit 2 Jahren Garantie (die war nämlich leider bei meinem alten abgelaufen)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.03.2012 19:21:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.03.2012 19:27:24 GMT+01:00
opti5 meint:
Hi, nur mal kurz zu der Bemerkung mit den weiteren Nummern aus den Kontakten: bei mir geht das problemlos wie immer. Alle Nummern eines Kontakts stehen bequem zur Auswahl. Seltsam.

Und auch die beiden Schnellzugriffe (Tasten unter dem display links und rechts) können wie immer beliebig geändert werden. Habe ich eine andere Version oder etwas falsch verstanden?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2012 00:22:04 GMT+01:00
peterlustiger meint:
Also, gerade nochmal beide Handys vor mir liegen.

zum Punkt 1:

6303:
1. in die Kontakte gehen (Navigationstaste nach unten),
2. Kontakt suchen
3. direkt unter dem Display auf "Details" klicken (mittlerer Navigationsknopf)

C5:
1. in die Kontakte gehen (rechte Taste unter dem Display)
2. Kontakt suchen
3. direkt unter dem Display auf "Öffnen" klicken (mittlerer Navigationsknopf)
4. "optionen" klicken (linke Taste unter dem Display)
5. einen nach unten klicken und "Details zeigen" auswählen

geht also, nur mit mehr Klicks

zum Punkt 2:

Schnellzugriffe (sorry mein Fehler) hieß beim 6303 "Favoriten" und war links unter dem Display. Da liegt beim C5 die "Menu" Taste. Die kann man zwar ändern, aber dann fehlt ja quasi die "Menu" Taste. Die mittlere Navigationstaste hat bei mit momentan die Funktion Zugriff auf Nachrichten. Kann man vielleicht auch ändern, aber ich habe es bis dato noch nicht einfach gefunden. Das das so Standard bei Auslieferung ist, finde ich absolut "suboptimal", zumal das Menu generell nicht wirklich logisch aufgebaut ist.

Aber die Frage der Softwareversion ist vielleicht berechtigt.

Softwareversion: 073.001
Datum Softwareversion: 06. Aug 2011
Sonderversion 073.001.338.01 (Vodafone)
Datum Soderversion: 26. Aug 2011
Modell: C5-00.2
Typ: RM-745

Nach wie vor ist der allergrösste Ärger die fehlende Funktion der blinkenden LED bei verpasstem Anruf oder SMS. Wenn wenigstens die Tastaturbeleuchtung blinken würde ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2012 14:27:15 GMT+02:00
Tomas Schmidt meint:
Das Problem der fehlenden Benachrichtung bei verpasstem Anruf oder SMS kann gelöst werden. Lade dir das Programm "Remind Me" herunter - genial!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2013 13:43:43 GMT+01:00
"Es gibt kein optischen Hinweis mehr auf einen verpassten Anruf oder eine SMS!"

DANKE, dass das jemand erwähnt! Normalerweise war diese Funktion immer ein Pro-Nokia-Argument (warum hat das nicht JEDES Handy??! ich kapier's nicht).
@Tomas Schmidt: Geht so was wie "Remind Me" nicht stark auf den Akku? Kann man da optische Signale einstellen? (akustische brauch ich nicht)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 71.760