Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Houellebecq und sein Tod, 23. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Gestalt des letzten Ufers (Gebundene Ausgabe)
Ein Teil Frankreichs feiert ihn seit Jahren als den großen französischen Autor und Dichter unserer Zeit. Dennoch schaffte es der andere Teil ihn durch Anfeindung und harsche Kritik für Jahre zu vertreiben. Houellebecq lebte in Spanien, in Irland, schrieb weiter und die Schar seiner Bewunderer wuchs von Werk zu Werk, inzwischen auch weit über Frankreichs Grenzen hinaus, wo er mittlerweile wieder die meiste Zeit lebt.

Nach einer ungewöhnlich langen Reihe literarisch umjubelter wie inhaltlich umstrittener Werke, giert die Literaturszene, so scheint es, nach einem Versagen. Eine etwas unverständliche und mir konstruiert vorkommende Diskussion ist unter den Schöngeistern der Kulturnation im Gange: ob Houellebecq sich nun ausgeschrieben hätte, leer ist, alles verschrieben hat, was er zu verschreiben hatte. Der neue Gedicht-Band "Gestalt des letzten Ufers" nährt die Diskussion wie Öl das Feuer. Nicht, weil er das anscheinend ersehnte Versagen nun endlich geschehen läßt - nein, immer noch nicht, im Gegenteil - sondern weil die Gedichte dieses jüngsten Bandes ausschließlich das Altern, den Verfall und letztlich mal mehr, mal minder direkt den bevorstehenden Tod zum Thema haben. Die Diskussion treibt Blüten bis hin zu Mutmaßungen über ein mögliches baldiges Ableben Houellebecqs, sei es selbst verursacht oder aufgrund von Krankheit unvermeidlich. Du lieber Himmel! Houellebecq ist wahlweise 56 oder 58 Jahre alt (je nachdem ob man eher dem Biographen oder der Geburtsurkunde Glauben schenkt) und über den Tod geschrieben haben bereits weitaus Jüngere, ohne sich deshalb unverzüglich gleich selbst ans Sterben zu machen. Übrigens auch die durchschnittliche Lebenserwartung in Frankreich liegt inzwischen nahe bei 80 Jahren; also bitte, rechnet noch mit einigen Werken; vielleicht ja irgendwann auch wirklich mal mit einem nur mäßigen. "Gestalt des letzten Ufers" ist es jedenfalls noch nicht.

Die 80 kurzen Texte; im Buch im französischen Original und in der Übersetzung stets vis à vis; entfalten trotz des dunklen Themas keine zerdrückte Stimmung. Michel Houellebecq wird selbst von denen, die ihn gern inhaltlichen anfeinden, für seine Wortkraft bewundert. Keineswegs nur in den Roman, auch in seinen Gedichten neigt er nicht zu poetischem Geschwurbel mit unnötigem Wortlametta und Beiwerk als sprachhübsche Dekoration. Seine Formulierungen sind klar und eben doch ungewöhnlich. Er bedient sich keiner abgehobenen, besonderen Sprache und schafft doch Sätze, die einschlagen und unmittelbar beim Leser Assoziationen wecken. Nicht immer schöne.

Es empfiehlt sich unbedingt jedes Gedicht - auch jene, die sich einem sofort zu erschließen scheinen - mehrmals zu lesen. Sie werden größer, wenn man beim zweiten oder dritten mal den Rhythmus gefunden hat. An dieser Stelle ist ein Lob den Übersetzern, Stephan Kleiner und Hinrich Schmidt-Henkel, mindestens angebracht. Wie oft liest man Romane in einer Übersetzung, die in ihrer Muttersprache gerade ihrer Sprachlichkeit wegen gelobt werden, und fragt sich am eigenen Geschmack zweifelnd, was daran bloß so besonders sein soll. Dabei ist der eigene Geschmack wohlauf, nur die Übersetzung geriet zu technisch. Gedichte in eine andere Sprache zu heben, ist noch ungleich schwerer, selbst dann, wenn im ursprünglichen Text auf starre Reimschemen weitestgehend verzichtet wurde, die nicht auch noch versucht werden sollen herübergerettet zu werden und trotzdem ganz nah am Original zu bleiben. Die beiden Übersetzer haben ihre Arbeit mit Bravour verrichtet und ein Lesevergnügen ermöglicht.

Inhaltlich kann man sich von Houellebecqs neuen Gedichten begeistern und auch verletzen lassen. Man sollte aber den Humor, der zuweilen ungewöhnlich britisch ausfällt für einen Franzosen, nicht überlesen. Er kann umwerfend charmant und milde sein, aber auch geradezu boshaft wahr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 18,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 50