Kundenrezension

48 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zur Zeit wohl die beste Laufuhr auf dem Markt, 30. Januar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Garmin Forerunner 310XT mit Brustgurt (Elektronik)
Normalerweise gehöre ich nicht zu denjenigen die fleißig Rezensionen zu Produkten schreiben, aber in diesem Fall hat mich die Begeisterung meiner letzten Errungenschaft dazu bewegt doch ein kurzes Feedback zu dieser Laufuhr zu geben. Ich war vorher in Besitz einer Polar Laufuhr (200sd) incl. Laufsensor. Die Polar-Uhr hat schon einiges an Board was die Funktionen angeht, eigentlich alles was man so zum Laufen braucht. Was mich jedoch immer gestört hat ist die Störungsanfällige Pulsmessung sowie die doch recht ungenaue Distanzmessung mit dem Laufsensor es sei denn mann wechselt nicht regelmäßig die Laufschuhe so wie ich es tue und kalibriert ab und zu den Sensor. Aber mal ganz ehrlich wer macht das denn, vieleicht am Anfang mit der Neulust aber später die meisten sicherlich nicht mehr. Das Ergebnis ist dann eine doch recht ungenaue Distanzmessung. Hinzukommt die Batteriewechselpolitik von Polar. Eigener Batteriewechsel bei der Uhr ist nicht möglich, geht nur kostenpflichtig über Polar-Service. Wers trotzdem selber macht bekommt dann die Quittung: Garantieverlust und Wasser in der Uhr. Was mich auch noch besonders gestört hat war die Übertragung der Laufdaten zum PC via Sonic-Link. Da Frage ich mich wirklich in welchem Zeitalter wir uns bewegen. Eigentlich war ich kurz davor mir das Spitzenmodell von Polar zuzulegen. Auch hier habe ich mich wirklich geärgert, dass die aktuelle RS800cx eigentlich nichts sonderbares neues ist sonder nur eine leicht modifizierte RS 800sd. Übertragung der Daten via Infrarot hat mich dann auch nicht wirklich überzeugt, aber wenigstens die Batterien kann man jetzt selber wechseln. Eigentlich kannte ich im Laufsektor nichts anderes als Polar-Uhren bis ich auf die Laufuhren von Garmin gestoßen bin. Ich habe mir zunächst die Forerunner 305 näher angeschaut und war ohne, dass ich mir die Uhr näher angeschaut habe erst mal von den unglaublich vielen wirklich Top Rezensionen beeindruckt. Die Forerunner 310 XT ist der nachfolger der 305 und ich muss sagen alles was ich bei Polar vermisst habe finde ich bei dieser Uhr wieder. Zur Distanzmessung wird kein Laufsensor mehr benötigt da in der Uhr ein GPS-Empfänger verbaut ist. Beim ersten Lauf war ich zunächst entäuscht da ich angenommen habe, dass die Uhr zu stark von der realen distanz abweicht. Ich laufe stets eine Strecke von 10 km und war ca. 400 m vorher schon im Ziel. Es hat sich jedoch später herausgestellt, dass die Messung der Polar-Sensors total daneben lag da ich die Strecke nochmal grob mit Goggle und co vermessen habe. In der Tat musste die Messung des Forerunners stimmen. Um ganz sicher zu gehen bin ich dann noch eine geeichte 400 m Bahn mit der Forerunner gelaufen. Ergebnis der Uhr: Exakt 400 m, genauer geht es wohl nicht mehr. Dann zur Pulsmessung. Da wo Polar immer aussetzer hatte (z. B. in der nähe von Hochspannungsmästen)misst die Foreunner fleissig weiter den Puls und zwar äusserst exakt. Die Pulsmessung der Forerunner ist Subjektiv betrachtet mindestens genau so top wie bei Polar jedoch nicht so anfällig für Störungen (bisger habe ich noch keine Aussetzer gehabt). Der Forerunner besitzt einen Akku der ca. 20 Stunden hält und ganz einfach geladen werden kann. Also kein einschicken mehr zum Hersteller wegs Batteriewechsel. Die Übertragung der Laufdaten ist ein Traum. Das Funktioniert nähmlich voll automatisch sobald ich mit der Uhr mich in der nähe des PC'S befinde, alles über Funk ohne mein zutun. Die Ablesbarkeit der Uhr ist bombastisch, eine wirklich brauchbare Hintergrundbeleuchtung ist auch vorhanden. Wasserdicht ist die Uhr auch noch. Ich könnte jetzt immer weiter schreiben. Fakt ist jedoch, dass es zur Zeit wohl keine bessere Laufuhr auf dem Markt gibt. Ob man wirklich alle Funktionen braucht das muss jeder für sich selber entscheiden. Einen Nachteil der Uhr will ich allerdings auch nicht verschweigen. Der Forerunner ist ein reines Sportinstrument und ist aufgrund seiner Größe nicht als Alltaguhr zu gebrauchen. Die Polar-Uhren kann man dagegegen auch als normale Uhr nutzen. Für mich jedoch war das jetz nicht entscheidend da ich für denn Alltag eh eine andere Uhr nutze. Ein Kaufkriterium doch vieleicht die Polar zu kaufen war die Trainingssoftware PolarTrainer 5 die wirklich sehr brauchbar sein muss. Allerdings nutze ich den Forerunner mit der Trainingssoftware SportTracks 3.0 bei der man sogar zusätzliche Plugins (ähnlich wie bei Firfox) installieren kann (z. B. zum hinzufügen von Wetterdaten für Temp. und Wind). Ich kann nur sagen in Verbindung mit dieser Software ist diese Uhr wirklich unschlagbar. Feedback ist jetzt doch etwas länger geworden als ich wollte. Vieleicht hilft euch ja meine Rezension bei der Kaufentscheidung. Ich bin jedoch froh endlich das richtige gefunden zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.10.2011 20:38:34 GMT+02:00
Waldameise meint:
Sie scheinen da eine sehr hilfreiche Rezension abgegeben zu haben, aber ohne Absätze ist das einfach nicht lesbar für mich :-) Nix für ungut, nur als Anmerkung zu verstehen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (221 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (112)
4 Sterne:
 (63)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (13)
1 Sterne:
 (20)
 
 
 
EUR 299,00 EUR 165,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 208.727