Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn man so will: das Justice For All Album von Anthrax., 19. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Persistence of Time (Audio CD)
Nachdem Anthrax mit Among the Living eines meiner absoluten Lieblingsalben im Bereich Thrash und auch generell vorgelegt hatten, ging die Karriere steil nach oben. State Of Euphoria hatte mit Be All, End All, Out of Sight Out Of Mind und Schism ein paar derbe Knüppel im Sack, driftete jedoch mit einem Titel wie Now Its Dark oder dem ganzen I'm The Man, Antisocial, "...nikufesin" Gedöns auch etwas in die "Fun Thrash" Ecke ab, die ja phasenweise bei den deutschen Kollegen Tankard (bis heute) oder Risk bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Ähnlich wie Risk sich mit Turpitude von lustigen "Tiere im Gummiboot" Covern verabschiedeten, ist Persistance of Time schlicht ernster als seine Vorgänger. Es finden sich zwar mit Got The Time und H8tred zwei flotte "Smasher" und mit "In My World" einen kleine Hit auf dem Album, ansonsten regiert fast majestätische Strenge.

Anthrax wurde vorgeworfen, dass diese Album ein kreativer Rückschritt sei, de facto ist es das musikalisch reifste Album der Band, das erschlossen werden will. Es ist natürlich kein Monolith wie ... And Justice For All, ist aber im Jahre 1990, dem Vorabend der Götterdämmerung des Thrash bzw. dem Aufstieg des "Alternative", ein finales Statement und ein würdiger Abschluss der ersten Karrierephase der Band.

Im Vergleich mit Werken anderer Bands, die eine ähnliche Stellung in der Diskographie einnehmen und mehr oder weniger zum gleichen Zeitpunkt herausgekommen sind, z.B. Souls of Black, Ritual, I Hear Black, Quatro, also Alben auf denen sich die Bands reifer, erwachsener und abgeklärter präsentieren wollten, ist Persistance of Time ein sehr frisches, energetisches Album, das auch heute noch schön aus den Boxen bläst, während die genannten Alben (ich könnte eine abenfüllende Abhandlung über lahm gewordene Thrasher schreiben) mit gewollt bedeutungsschwangerer Bleiernheit tierisch langweilen.

Die "Alternative Phase" von Anthrax, die sie mit dem sehr guten White Noise Album einläuteten, verlief hingegen mit Stomp 442 und Vol. 8 zunehmend schaler, so dass man sich, oh Wunder, dann doch lieber mit We've Come for YOu All auf alte Tugenden besonnen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.12.2013 19:11:30 GMT+01:00
muffy666 meint:
Wer war das?!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Frankfurt / M.

Top-Rezensenten Rang: 2.708