Fashion Pre-Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel foreign_books Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen David Gray's Meilenstein, 9. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: White Ladder (Audio CD)
Ziemlich genau anderthalb Jahre wird es nun wohl her sein, dass mir ein guter Freund auf einer Party eine CD eines mir gänzlich unbekannten Sängers vorspielte. Nur den ersten Track, „Please forgive me". Mir kam dieser sehr bekannt vor - ich musste ihn wohl schon mal im Radio gehört haben. Ich lieh mir daraufhin die CD unter der Vorahnung, der Rest sei dann wohl eher „drumherumgemacht": das Highlight ist die Single und der Rest heiße Luft.
Ganz offensichtlich hatte ich mich geirrt. Denn dieses Album des mir heute nicht mehr unbekannten David Gray ist etwas besonderes. Er vermag es in den selbstkomponierten Songs, eingängige Melodien so in einfühlsame (nicht kitschige) Stücke zu betten, dass man von einem Ohrwurm in den nächsten findet.
Elektronische Effekte begleiten ihn gekonnt zu seinem (akustischen) Gitarrenspiel und wirken nie synthetisch oder unpassend. „My Oh My" ist ein Paradebeispiel. Sanft rollt der Song dahin, begleitet perfekt ein faules Sonntagsfrühstück, bei dem man sich noch mühelos unterhalten kann - Gesprächsthema ist über kurz oder lang aber eh die Musik. Kraftvoll und doch gefühlvoll, ruhig und eingängig - so ist dieser Song symptomatisch für die ganze CD.
Irgendwie ist sie doch schwer zu fassen, diese Selbstverständlichkeit, mit der die zehn Songs meine keineswegs anspruchslosen Ohren komplett vereinnahmen. Neben perfektem Songwriting ist die Stimme Grays ist natürlich von zentraler Bedeutung; charakteristisch und dennoch nicht schrill oder schräg, selten laut, aber immer präsent. Instrumenteneinsatz ist nie überflüssig, jeder Klang wird zu einem sinnvollen Teil eines vollkommenen Ganzen. Geradezu perfekt wird das bei „ Silver Lining umgesetzt, aber auch beim wehmütigen „Sail away".
Auch die Balance stimmt - das Songensemble wirkt nicht zu pessimistisch, ist eher eine unverkrampfte Aufmunterung. Das Album hat bei mir nach kürzester Zeit „mentalen Platinstatus" erreicht und hat fortan einen festen Platz in meinem persönlichen Plattenolymp. David Gray ist perfekt, um vom Großstadttrubel zu entspannen, Langeweile zu übertönen und ganz generell die Seele baumeln zu lassen. Sicherlich ist dies nicht der Knaller auf jeder Dance-Party - aber beim Sonnenaufgang um fünf Uhr morgens garantiert der ideale Soundtrack.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details