Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erziehung!, 9. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Inkognito: Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns (Gebundene Ausgabe)
E. gibt einen hochinteressanten Abriss über die Hirnforschung und deren Ergebnisse, verblüfft den Leser anhand von Tests von seiner Unzulänglichkeit, die im Gehirn begründet ist und spricht letztlich dem Menschen eine Willensfreiheit und damit eine Schuldfähigkeit generell ab. Wir werden von unserer Biologie (Gehirn und Gene) viel mehr gesteuert als dass wir Steuermann sind. Der Inhalt ist bereits mehrfach kommentiert worden, deshalb einige Randbemerkungen.

E.s entwickelte Methode des präfrontalen Trainings" (Training des Frontallappens) zur Erlernung der Kontrolle und Lenkung unseres triebhaften Verhaltens ist m. E. nichts anderes als Erziehung im herkömmlichen Sinn: Lernen durch bestimmte Muster und Erfahrungen, Hinleiten zu erwünschten Verhaltensweisen durch positive oder negative Rückmeldungen, z. B.
- bin ich in der Lage, mir (langfristige, vernünftige) Ziele zu setzen, oder lasse ich mich widerstandslos durch meine Triebe (Emotionen) steuern?
- bin ich in der Lage, diese Ziele langfristig weiterzuverfolgen, d.h. mich selbst zu erziehen und zu stärken gegen die Übermacht der Triebe?
- oder gebe ich die Verantwortung lieber ab (Religionen z. B. seien darauf ausgelegt, die emotionalen Schaltkreise von Menschen anzusprechen, wogegen Argumente der Vernunft wenig entgegenzusetzen hätten!)?

Wobei wir bei Nietzsche und seinem Übermenschen sind - nichts anderes verstehe ich unter diesem: Nimm das Steuer über dein Leben in die Hand, lerne, MIT deinem Leib, seinen Veranlagungen und in seinem Interesse, denn du brauchst ihn, dich über deine niederen Triebe hinauszuerheben.

Da, wo die Erziehung durch Eltern und Schule (falls diese noch stattfindet) geendet hat, müssen wir diese selbst übernehmen. Wir sind nicht fertig mit der Volljährigkeit. Ein nicht so leichtes Unterfangen, wie man E.s Buch entnimmt, da unser Bewusstsein nur den kleinsten Teil der Aktivitäten im Gehirn ausmacht und mächtige Triebe in unserem Unterbewusstsein gegensteuern.

Am Ende des Buches öffnet sich das Werk: wir wissen noch viel zu wenig und können mit Kenntnissen über das Gehirn nicht den Geist des Menschen beschreiben. Umwelteinflüsse, Kindheitserlebnisse, Quantenphänomene uvm. spielen eine Rolle = nichts Neues. (Deshalb - meine Anmerkung - sollte man z. B. Gewalt und Schuldfähigkeit, die E. in Abrede stellt, differenzierter betrachten: unser Gehirn kann durch äußere Einwirkungen (z. B. Religionen) soweit trainiert" worden sein, dass wir uns anders verhalten, ich denke dabei an Gewalt und "Ehrenmorde" im Islam. Diese sind in ihrer Zielrichtung nicht biologisch begründet, sondern gesellschaftsfähig gemacht worden und werden leider auch in Deutschland als Teil dieser Religion "toleriert", hier versagt dann wohl unser abendländisches Gehirn, weil es nicht gelernt hat, gesunde Abgrenzungen zu schaffen....?)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (25 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 24,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Baden-Württemberg

Top-Rezensenten Rang: 9.186